Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Bilder von der Straße: Google macht Street View zur Standalone-App und hofft auf Fotos der Community

    Bilder von der Straße: Google macht Street View zur Standalone-App und hofft auf Fotos der Community
Google Street View ist ab sofort als App für Android und iOS verfügbar. (Bild: Google)

Die offizielle Version 2.0 von Street View erhält eine iOS- und Android-App. Nutzer sollen damit nicht nur Straßenansichten abrufen, sondern Google auch ihre eigenen Panorama-Bilder geben.

Spezialkamera für Google Street View-App

Bisher war Street View theoretisch nur ein Feature von Google Maps, doch mit der offiziellen Version 2.0 wird die Straßenansicht des Kartendienstes zur eigenen App für Android und iOS. Die Google Street View App soll das Finden und Abrufen der Panoramabilder in Google Maps vereinfachen.

Google Street View ist ab sofort als App für Android und iOS verfügbar. (Bild: Google)
Google Street View ist ab sofort als App für Android und iOS verfügbar. (Bild: Google)

Einen besonderen Fokus setzt Google auf die Beteiligung der Nutzer. Denn auch das Hochladen von Bildern in 360 Grad-Ansicht soll mit der mobilen Applikation schneller gehen. Die Entwickler empfehlen dafür Spezialgeräte wie die Ricoh Theta S, doch auch ohne Panoramakameras ist die Aufnahme von Panoramabildern für Street View möglich. Die Fotos können direkt in der App geschossen und abgeschickt werden.

Wer keine teure Spezialkamera besitzt, kann Fotos direkt in der Street View-App schießen. (Bild: Google)
Wer keine teure Spezialkamera besitzt, kann Fotos direkt in der Street View-App schießen. (Bild: Google)

Mehr Perspektiven von den Nutzern

Ganz neu ist die Street View-App mit dem Bilder-Upload allerdings nicht. Mit „Photo Sphere“ hat Google bereits eine App, die 360-Grad-Aufnahmen ermöglicht. Die neue Standalone-App ersetzt diese und „Photo Sphere“ wird eingestellt, informiert das Unternehmen. Während die Street View-Fahrzeuge nur Außenansichten aufnehmen, erwartet Google von den Street View-Nutzern auch Innenansichten von Geschäften.

via google-latlong.blogspot.co.at

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen