Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Google Street View durch die ASCII-Brille betrachtet

    Google Street View durch die ASCII-Brille betrachtet

Der kanadische Entwickler Peter Nitsch hat Googles Street View eine neue Oberfläche verpasst. Mit ASCII-Street View stellt er die Welt in einem Anstrich aus Zahlen und Buchstaben dar. Man kann jeden beliebigen Ort auf der Erde als ASCII-Code bestaunen – und zwar in Echtzeit.

ASCII Street View – WebGL macht's möglich

In der ASCII-Street-View-Karte kann man nicht nur jeden X-beliebigen Ort auf der Welt durch die ASCII-Brille betrachten, sondern auch Ein- und Auszoomen und sich um seine eigene Achse im 360°-Winkel drehen. Überdies bietet die Website über die Möglichkeit die Welt nicht nur in Farbe zu sehen, nein auch ein Green-Mode wird unterstützt, sodass man sich beinahe wie „Neo“ im Film Matrix fühlt.

Berlins Alexanderplatz in ASCII-Street View betrachtet

Nitsch hat sein ASCII Street View-Projekt mithilfe von WebGL realisiert. Die Website lässt sich mit jedem aktuellen Browser aufrufen und nutzen, der mit CORS WebGL-Texturen umgehen kann –  wie beispielsweise Google Chrome und Firefox (ab Version 8).

1 von 6

Zur Galerie

Weiterführende Links:

Finde einen Job, den du liebst

4 Reaktionen
Jeff
Jeff

wow. also jedesmal wenn ein student im ersten semester bildverarbeitung wieder irgendeine bildquelle in ASCII umrechnen lässt, ist das ab jetzt einen artikel wert?

gegenfrage: gibt es noch von irgendwas auf der welt keine ASCII umrechnungsfunktion?

t3n...ihr langeweilt mich und jeden der der computerBILD entwachsen ist.

Antworten
Nischen markt
Nischen markt

Dann kann auch der Kindle es anzeigen wenn Google keine Vektorgrafiken o.ä. rüberschiebt.

In Verbindung mit Terminals war das früher nett. In Verbindung mit anderen Schriftsätzen, Unicode oder Asiatischen Fonts kann man evtl Grafiken annähern wo die proprietären geschlossenen APIs von Herstellern nur Texte haben wollen.

Im Prinzip aber ein ziemlicher Nischenmarkt.

Antworten
Jan (seo4shops)

Das sieht genauso aus wie meine Fotos früher mit der Gameboycamera ;)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen