Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Größter Cyber-Angriff in China, USB-Stick für Smartphones und WhatsApp beliebteste App [Newsticker]

Im Newsticker zeigen wir euch interessante Fundstücke aus dem Netz, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben. Heute unter anderem mit TrekStors neuem USB-Stick für Smartphones und der größten Cyber-Attacke Chinas.

Größter Cyber-Angriff in China, USB-Stick für Smartphones und WhatsApp beliebteste App [Newsticker]

China meldet größten Cyber-Angriff in seiner Geschichte

Wie Spiegel-Online berichtet, kam es in China am vergangenen Wochenende zur größten Cyber-Attacke in der Geschichte. Bei dem Angriff handelt es sich um eine sogenannte Distributed-Denial-of-Service-Attacke (DDoS). Das System eines Rechners oder Servers wird dabei nicht direkt gehackt. Es wird mit Hilfe eines Botnets die Überlastung eines Servers herbeigeführt, bis er zusammenbricht.

TrekStor: Neuartiger USB-Stick für Smartphones und Co.

Einen USB-Stick an ein anzuschließen ist bislang nicht möglich gewesen. Manche Tablets reagieren auch allergisch auf die Sticks. Doch TrekStor hat nun einen neuartigen USB-Stick entwickelt, der zu Smartphone und Tablet gleichermaßen kompatibel ist. ht4u berichtet, das der Stick in drei Varianten verfügbar ist: acht, 16 und 32 Gigabyte. Preislich soll er dabei zwischen 13 und 35 Euro liegen.

Passt auf Tablet und Smartphone: Der TrakStor USB-Stick. (screenshot: ht4u)
Passt auf Tablet und Smartphone: Der TrekStor USB-Stick. (Screenshot: ht4u)

Die derzeit populärsten GIFs auf Twitter

Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1.000 Worte. Und deshalb gibt es jetzt die Seite Gifhell. Dort könnt ihr euch die beliebtesten GIF-Animationen ansehen, die auf Twitter geteilt wurden. TheVerge stellt euch die Seite vor.

WhatsApp zieht an Facebook vorbei

Im Wettrennen um die beliebteste setzt sich der Instant-Messenger vor der Facebook-App an die Spitze. Insgesamt soll WhatsApp derzeit auf mindestens 19,68 Millionen Geräten installiert sein, Facebook hingegen nur auf 18,48 Millionen. Mehr Infos zu diesem Thema könnt ihr auf ht4u nachlesen.

Whats-App ist die beliebteste App.
Whats-App ist die beliebteste und meist genutzte App.

So gelingt ein Domainumzug ohne Rankingverluste

Ein Domainumzug kann sich negativ auf die Sichtbarkeit der Seite in den Suchmaschinen auswirken. Aus diesem Grund hat Search-One eine Anleitung bereitgestellt, die euch die wichtigsten Tipps und Tricks an die Hand gibt, damit euer Umzug ohne große Probleme – wie die beliebte 404er-Meldung – möglich ist.

 

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
6 Antworten
  1. von Ralf Bachmann am 27.08.2013 (18:11Uhr)

    Ich finde in Zeiten, in denen Apps nicht mehr auf der SD-Karte installiert werden können, wird der interne Speicher immer wichtiger. Die SD-Karte wird degradiert zum MP3, Foto und Video Speicher. Da finde ich so einen USB-Stick sehr angenehm. Mit dem nächsten Android-Gerät werde ich mir einen zulegen. Vor allem für diesen Preis.

    Antworten Teilen
  2. von Bob am 27.08.2013 (18:18Uhr)

    Kleine Korrektur:
    1. Denial of Service
    2. DDoS = Distributed Denial of Service

    Antworten Teilen
  3. von awdadad am 28.08.2013 (09:08Uhr)

    "eine sogenannte Dinail-of-Service-Attacke (DDoS)"
    hahahahahahahahahahhahahahahaaaaaaaaaaaaaaaahaha

    Antworten Teilen
  4. von Dirk am 28.08.2013 (10:46Uhr)

    Firma heißt "TrekStor", Bildunterschrift schreibt "TrakStor". Kommentar kann nach Änderung ruhig gelöscht werden.

    Antworten Teilen
  5. von Jan-Hendrik Heinemann am 28.08.2013 (11:28Uhr)

    Vielen Dank für die Hinweise. Wir werden die Stellen natürlich umgehend korrigieren.

    Antworten Teilen
  6. von awdadad am 28.08.2013 (11:58Uhr)

    "Distributed-Dinail-of-Service-Attacke" ist immer noch falsch :'D

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema USB
So schick könnte WhatsApp für iOS 8 aussehen
So schick könnte WhatsApp für iOS 8 aussehen

WhatsApp war in der Vergangenheit eher langsam wenn es darum ging, eine neue Designsprache zu adaptieren. Ein ukrainischer Designer hat sich an die Arbeit gemacht, und dem beliebten Messenger ein … » weiterlesen

WhatsApp-Nachrichten auf dem Mac: Notifyr macht es möglich
WhatsApp-Nachrichten auf dem Mac: Notifyr macht es möglich

Weil WhatsApp seinen Kult-Messenger nur für Smartphones anbietet, muss man schon tief in die Trickkiste greifen, um auch auf dem Desktop immer informiert zu sein. Notifyr macht das allerdings … » weiterlesen

Sichere Alternative zu WhatsApp: Das kann der Open-Source-Messenger TextSecure
Sichere Alternative zu WhatsApp: Das kann der Open-Source-Messenger TextSecure

TextSecure will sich als sichere und quelloffene Alternative zu WhatsApp positionieren. In einem kurzen Test haben wir uns die App für euch angeschaut. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 36 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen