Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Startups

Startup-Megadeal: Groupon (USA) kauft deutschen Klon CityDeal

    Startup-Megadeal: Groupon (USA) kauft deutschen Klon CityDeal
Google auf Einkaufstour? Das Unternehmen soll laut Gerüchten Interesse an einer Übernahme von Groupon haben.

Das amerikanische Rabattportal Groupon hat mit CityDeal seinen bislang erfolgreichsten Klon in Deutschland übernommen. Statt mit rechtlichen Mitteln gegen das relativ offensichtliche Kopieren der eigenen Startup-Idee vorzugehen oder den deutschen Markt selbst zu erobern, hat sich das selbst noch sehr junge US-Unternehmen kurzerhand entschlossen, den Klon zu kaufen.

In nur 19 Monaten ist Groupon somit in 18 Ländern und 140 Städten am Markt, hat über 900 Mitarbeiter und betreibt etwa ein dutzend Niederlassungen auf zwei Kontinenten. Nach einer neuen Finanzierungsrunde wird der Marktwert von Groupon auf 1,35 Milliarden US-Dollar geschätzt. Mit dem Zukauf von CityDeal erspart sich das amerikanische Original die schwierige Erschließung des europäischen Marktes, auf dem der deutsche Klon seit Ende 2009 einen erfolgreichen Start hingelegt hat.

Über die Höhe der Übernahmezahlung ist offiziell nichts bekannt geworden. Nach Spekulationen von deutsche startups könnte aber durchaus ein dreistelliger Millionen-Betrag geflossen sein. Erwartet wird zudem, dass der Name CityDeal in den kommenden Monaten mit der vollständigen Integration in Groupon verschwinden wird. Groupon/CityDeal dürfte dann für die verbliebenen Konkurrenten auf dem deutschen und europäischen Markt einen sehr mächtigen und vielleicht auch einen übermächtigen Gegner darstellen.

Für CityDeal haben sich die enormen Anstrengungen der vergangenen Monate und das Klonen von Groupon letztendlich gelohnt. Das schnelle Wachstum scheint dem Original so sehr imponiert zu haben, dass die Erfolgsaussichten eines eigenen Starts gegenüber einer Übernahme als geringer bewertet wurden.

Das Original Groupon...

... und der Klon CityDeal

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Groupon, Startups

Alle Jobs zum Thema Groupon, Startups
2 Reaktionen
Simon
Simon

Da bin ich mal gespannt, wie das weiter geht und ob nach und nach die kleineren vor die Hunde gehen werden...
Solange es noch weitere Anbieter gibt, gibt es unter http://www.dealzentrale.de eine Übersicht aller Deals der verschiedenen Anbietern nach Stadt sortiert :)

Antworten

hannes
hannes

wow, damit hätte ich nicht gerechnet, naja ist die strategie ja aufgegangen.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen