Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Post Was ist das?

hardwrk: iPhone 5 Dock aus Beton ab sofort lieferbar [Sponsored Post + Gewinnspiel]

Anzeige
Das Warten hat ein Ende: Ab sofort ist das Massive Dock für iPhone 5 von hardwrk versandfertig auf Lager und bereit für Bestellungen.

hardwrk: Massive Dock für iPhone 5 ab sofort lieferbar

IMAG0250-785x1024

Wochen der „betonharten“ Arbeit haben sich für das hardwrk-Team wortwörtlich gelohnt: Nachdem das Jungunternehmen aus Hannover mit dem Massive Dock für iPhone 5 im November sein neuestes Produkt enthüllte, ist es ab sofort auf Lager und bereit für den Versand innerhalb eines Werktags. Dabei mussten zahlreiche Kunden zunächst vertröstet werden: Ein Fertigungsfehler bei einem Zulieferer, wodurch das Silikon-Inlay noch nicht so recht zur Kabelhalterung im Dock passen wollte, wurde dem Qualitätsanspruch des hardwrk-Teams nicht gerecht. Man ließ nachbessern, wich vorübergehend sogar auf eine deutsche Prototyping-Manufaktur aus. Jetzt steht das Produkt und mit ihr die freudige Erwartung auf viele Bestellungen.

577 Gramm Beton – echte Handarbeit aus einem Guss

Die meisten Dockingstationen für das iPhone sind aus Plastik oder Aluminium – dem leichten Gewicht geschuldet, erschwert das vor allem die Einhand-Bedienung auf dem Schreibtisch. Das Massive Dock von hardwrk kombiniert hingegen den extrem robusten Werkstoff Beton mit einem zeitlosen und ausgeklügelten Design. Dank einer speziellen Mikro-Saugnapf-Unterseite haftet das Massive Dock klebstofffrei auf jedem glatten Untergrund. Das hardwrk iPhone 5 Dock wird in einem aufwändigen Verfahren aus Beton gegossen. Dabei wird ein hohes Maß an Dichte, Passgenauigkeit und Oberflächengüte erreicht, die in dieser Kombination ihresgleichen sucht. Jedes Massive Dock wird von Hand produziert, geschliffen, geprüft, nachbehandelt und zum Schutz vor Verunreinigungen versiegelt. Hierbei bleibt insbesondere der matte und offenporige Charakter des Betons erhalten.

1 von 6

Passt für jedes iPhone 5 – und für deine Schutzhülle ist auch noch Platz

Das Massive Dock hat hardwrk für das iPhone der aktuellsten Generationen konzipiert. Ob iPhone 5, iPhone 5c oder iPhone 5s – jedes Apple-Smartphone mit Lightning-Anschluss ist mit dem Massive Dock kompatibel. Mehr noch: Auf eine Schutzhülle müssen Nutzer dabei nicht verzichten. Dank des mehrteiligen – und jetzt passenden –Silikon-Inlays lässt sich das Massive Dock an das entsprechende iPhone-Modell (auch mit Schutzhülle, außer iPhone 5c) anpassen. So sitzt das iPhone selbst mit einer gängigen Hülle (max. 1,5 mm dick) sattelfest im Dock und lässt sich im eingesteckten Zustand gut bedienen, ohne nach hinten wegzukippen.

Gewinne jetzt eines von drei hardwrk Massive Dock für iPhone 5

Jetzt bietet sich die Chance, eines von drei hardwrk Massive Docks für iPhone 5 zu gewinnen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 18. Februar um 16:00. Was man dafür tun muss, erfahren Nutzer im unten eingebetteten Rafflecoper-Feld.

a Rafflecopter giveaway

159 Reaktionen
fuchsi
fuchsi

Als Tatwaffe eines Mordes in einem "Tatort" mit anschliessender promotionbringender Diskussion über Schleichwerbung und Online-Petition gegen eben diese im Öffentlich-Rechtlichen TV. Bei Erfolg auch gern als Limited Killer-Edition.

Antworten
rwiesinger
rwiesinger

Das Ding wäre ein perfekter Briefbeschwerer - im paperless office! :-)

Antworten
carlfriedemann.enderlein
carlfriedemann.enderlein

Als Aufwachhilfe für Eingenickte im Montag-Morgen Daily Scrum.

Antworten
supremebeing
supremebeing

Also ich ziehe gerade um und brauche dringend noch Türstopper. Ich würde es dann mit dem Dock mal versuchen!

Antworten
zappa
zappa

Als Kerzenhalter

Antworten
flayoo
flayoo

Als Gänseblümchentopf-Blumentopf

Antworten
eeeAAAkkk
eeeAAAkkk

würde sich gut auf meinem zukünftigen schreibtisch machen :-)

Antworten
nick7
nick7

Um Einbrecher zu verjagen :)

Antworten
patrick.biendl
patrick.biendl

Als Android-Dock :-)

Antworten
andre1810
andre1810

Würde sich hier sehr gut machen auf meinem Schreibtisch machen. Dann fliegt auch nicht immer alles weg. Und das Ladekabel kann endlich weg.

Antworten
martin.prankl
martin.prankl

Das Teil ist der Perfekte Flaschenöffner. Oder Fligenklatsche :-)

Antworten
Ralf Heinrich
Ralf Heinrich

Als Meinungsverstärker.

Antworten
allesandrodecabezablanca
allesandrodecabezablanca

Als Visiten-/Kreditkartenhalter (Karten im Hochformat) oder als Bildhalter für das Foto der Freundin/Freund auf dem Schreibtisch <3

Antworten
Estel90
Estel90

Ganz klar: Als Multifunktions-Gerät!!! Es ist doch eindeutig Buchstütze, Mordwaffe, Fleischklopfer, Briefbeschwerer, Wurfgeschoss bei Demos, Fitnesstrainer (Hantel), Türstopper und prähistorisches Bügeleisen in einem! Und eine Ladestation. Versteht sich.

Antworten
schnell_schneller
schnell_schneller

Als Wecker den ich nicht so einfach vom Nachttisch werfen kann.

Antworten
neckcns
neckcns

schöner briefingbeschwerer.

Antworten
soeren.kunze78
soeren.kunze78

Als Türstopper

Antworten
nonsleep
nonsleep

YEAH! kooles Teil!

Antworten
Marco
Marco

Eignet sich bestimmt auch ideal als Buchstütze ;)

Antworten
Leo
Leo

Als Wurfgeschoss

Antworten
Vincent
Vincent

Damit das Fenster im Sommer nicht immer zuschlägt : )

Antworten
chris
chris

Als Eiskratzer

Antworten
Alparslan Karavas
Alparslan Karavas

Für den Licht-Einschalt-Wurf, wenn man mal wieder zu faul ist :)

Antworten
Mikhail Bievetskiy

Display-Stabilität prüfen... Will it blend?

Antworten
Marcel

Als Briefbeschwerer dient es bestimmt hervorragend!

Antworten
Matthias

Um das Sapphire Display vom neuen iPhone zu testen.

Antworten
Patrick
Patrick

Als Wurfgeschoss um Windows PCs zu zerstören.

Antworten
Timo
Timo

Im Bücherregal als Buchstopper

Antworten
nazeK
nazeK

Wurfgeschoss, wenn in Hamburg mal wieder Ausnahmezustand herrscht :)

Antworten
Katharina

Man könnte das Dock doch auch super als Hammer verwenden!

Antworten
HaBiMuc
HaBiMuc

Wenn der Beamer mal wieder zu niedrig steht...

Antworten
Stefan
Stefan

Als Höhenausgleich für wackelnde Tische.

Antworten
Simon Kirchner
Simon Kirchner

Als Türstopper für die Bürotür. Dann braucht man nicht immer nen Schlüssel zum reinkommen.

Antworten
Christian
Christian

Um Mitbewohner zum putzen zu bewegen ^^

Antworten
myRo
myRo

Als Visitenkarten oder Kreditkarten-Ständer

Antworten
Joss Lattner
Joss Lattner

Als Briefbeschwerer :D

Antworten
sylle
sylle

toll im Garten wird nicht weggeweht

Antworten
Jutta
Jutta

gegen Einbrecher als Waffe :D

Antworten
Marco
Marco

Wenn man abends im Bett liegt und man mal wieder vergessen hat das Licht auszuschalten, kann man es mit diesem Betonklotz einfach auswerfen.

Antworten
Torsten

Als Wurfgeschoss bei nervigen Kollegen :-)

Antworten
Marcus
Marcus

Ganz klar als Fensteröffner an heißen Tagen :)

Antworten
Jannic Rauch
Jannic Rauch

Den nächsten Laden um die Ecke suchen, der Iphones anbietet, gegen das Fenster werfen und man hat seinen eigenen Iphone Lieferanten (╯°□°)╯︵ ┻━┻) und dann natürlich das passende Iphone zum Dock :D

Antworten
Tim H.
Tim H.

Sicher auch als Fleischklopfer einsetzbar!

Antworten
felix m
felix m

ganz klar für büroklammern und kekse

Antworten
el caramba
el caramba

als Designobjekt auf dem Schreibtisch

Antworten
Garvin
Garvin

Als eine Treppenstufe

Antworten
Marcel
Marcel

als Vorschlaghammer ;)

Antworten
Markus Bergsmann
Markus Bergsmann

als Totschläger für Einbrecher ;)

Antworten
Hamid
Hamid

Als Buchstopper oder Türstopper!

Antworten
Joshy
Joshy

Als Tribut! Es ist ja quasi unverwüstlich. Denn es hält Feuer, Wasser und lustigem Nebel stand.

Antworten
Jost
Jost

Es wäre ein idealer Stein um am Fenster der Angebeteten auf sich aufmerksam zu machen…

Antworten
Julia Anabel
Julia Anabel

Als Versteck für Katzenleckerlis =^.^=

Antworten
Tobias Homburg
Tobias Homburg

flaschenöffner

Antworten
Chris
Chris

als Türstopper

Antworten
anja
anja

Als Türstopper!

Antworten
Simon W.
Simon W.

Sehr gut für meinen Schreibtisch :-)

Antworten
Alexa B.
Alexa B.

Briefbeschwerer vl? :D

Antworten
Stephan
Stephan

Damit kann man bestimmt gut das Becks um sechs öffnen und anschließend als Türstopper für die Tür zum Raucherbalkon nutzen. Praktisch...

Antworten
Lily
Lily

Als Briefbeschwerer würde sich das Teil ganz gut machen

Antworten
Ines
Ines

Als Minipizzastein.

Antworten
q0_op
q0_op

Bestimmt um einiges besser als mein jetziges 5€ Dock :D

Antworten
Jakob
Jakob

Ich habe da eine Nachbarin, die täglich gerne diesen Justin Bieber hört. Ich brauche ein wenig handfeste Überzeugungskraft :)

Antworten
Florian Mandlmeier
Florian Mandlmeier

Haben will! Sau geil das Teil ;-)

Antworten
xxxfanta
xxxfanta

Als Druckmittel!

Antworten
Flo
Flo

Bieröffner ;)

Antworten
lars
lars

Als Eieröffner (:

Antworten
Marcus
Marcus

als Fitnessgerät für die Hosentasche

Antworten
Marc
Marc

Was besseres als Briefbeschwerer oder Türstopper fällt mir im Moment auch nicht ein :)

Antworten
Manuel
Manuel

... um sich durchzusetzen :)

Antworten
Fabian
Fabian

Um Nägel mit Köpfen zu machen, bei Leuten, die ein Brett vor dem Kopf haben.

Antworten
Sandra
Sandra

Ich musste auch spontan an einen Briefbeschwerer oder Meinungsverstärker denken ;)

Antworten
tobiasreinhard
tobiasreinhard

Ich würde sagen als Türstopper oder Briefbeschwerer.
Aber auch zum Nüsse knacken gut geeignet :D

Antworten
Karsten
Karsten

Perfekt, als Valentinstags Geschenk für meine Liebste!

Antworten
Flo
Flo

Man könnte den Block natürlich auch verwenden um das (sich ständig schließende) Fenster zu blockieren um die Frischluftzufuhr zu sichern.

Wenn das mal nicht Work-Life Balance ist^^

Antworten
Steffen
Steffen

Freitags Bieröffner!

Antworten
Maik_Wi

Würde sicher auch als Nussknacker im Winter oder schicker Bieröffner im Sommer gut machen

Antworten
Andy Weinzierl

Als Podest für ein Modellauto würde es sich auch gut machen :-)

Antworten
Haris
Haris

Als Wurfgegenstand für die Proteste in Bosnien-Herzegowina.

Antworten
Markus
Markus

Hat schon jemand Türstopper geschrieben?

Antworten
Benny
Benny

Geiles Design.
Und gut als Drohmittel bei nervenden Arbeitskollegen

Antworten
Torben Wollschläger
Torben Wollschläger

Für Facepalm-Momente ... manchmal möchte man sich einfach gerne selbst ins Gesicht schlagen :D

Antworten
Alexander Fleischer

Aus der Kategorie "hab's bislang nicht vermisst aber seit dem Moment als ich's das erste Mal gesehen hab', WILL ich's unbedingt haben...!"

Im Falle eines Nicht-Gewinnens versuch' ich die Investition Zuhause als Pixibuch-Ständer für unsere kleine Prinzessin zu verkaufen...!*

Antworten
Jonas
Jonas

Absolut sinnvoll als Tool für die Kundenkomminkation ;-)
"Nicht nur Argumente an den Kopf werfen" ist das Motto :P

Antworten
Marc Mühlberg
Marc Mühlberg

Man kann den Dock natürlich als Türstopper benutzen, aber viel hilfreicher wird er zur Unterstreichung von schlagkräftigen Argumenten im Büro ;-)

Antworten
Tim

Mmh.. Ich könnte es mir gut als USB-Stickhalter vorstellen.. Habe um die 30 immer auf dem Schreibtisch rumfliegen :-D

Antworten
Torben
Torben

Als "Windowsrechner-Reperatur-Tool" oder tatsächlich als Buchstützen- und iPhone-Dock-Kombination :)

Antworten
Arif
Arif

als Schreibtisch-Hantel beim Büro-Workout :)

Antworten
Uwe
Uwe

In Berlin. In der Nacht zum ersten Mai.

Antworten
Tim
Tim

Bekommt meine Freundin als Briefbeschwerer ;)

Antworten
Tobias
Tobias

Türstopper, "Fensteröffner", Wurfmunition, Briefbeschwerer... Ist eigentlich sehr vielseitig ;)

Antworten
DeBing

Briefbeschwerer oder vermeintliches Wurfgeschoss im Büro für ungebetene Gäste :D

Antworten
Tino
Tino

schon nen gutes ding :D

Antworten
Manuel
Manuel

Briefbeschwerer/Fensteröffner (wenn man den Schlüssel vergessen hat und bspw. dringend auf die Toilette muss...)

Antworten
Moritz
Moritz

als Ersatz für den gesamten Kunststoff Kram auf dem Schreibtisch

Antworten
Mathias

iPhone Atom-Sicher lagern mit zeitlosem Design

Antworten
Robert
Robert

Zum Einhockey spielen. Meinungsverstärker war aber auch gut!

Antworten
Jonathan
Jonathan

als "Vollgas"-Tempomat für's Auto, wenn's mal was schneller gehen soll.

Antworten
Robert Reinhardt
Robert Reinhardt

Als Türstopper und als industriellen Fleischplätter. :)

Zur Not um ungeliebte Einbrecher zu vertreiben.

Antworten
Marcel
Marcel

Falls man mal nachts mit dem Auto nicht die Türen des Apple-Stores einfahren kann, könnte man ja versuchen mit dem Dock die Scheibe einzuschmeißen ;)

Antworten
PJ
PJ

zuwerfen beim lustigen Kennenlernspiel.

Antworten
Flo
Flo

Für alle Finger-Skateboarder ist der Dock eine astreine Möglichkeit auch am Arbeitsplatz Tricks einzustudieren.

Antworten
Martin
Martin

Meinungsverstärker, Türstopper, Buchhalter, Unterlegblock zum Abstützen von wackeligen Gegenständen

Antworten
Marco Käpnick
Marco Käpnick

Wenn der Büronachbar mal wieder nervt, kann man mit dem Massive Dock sicher auch da für Ruhe sorgen!

Antworten
h3rmes
h3rmes

Türstopper, Briefbeschwerer, Eskalationsverstärker - oder einfach nur als Dock.

Antworten
knebeleu
knebeleu

Super! Danke t3n!

Antworten
Christian Heeren

Endlich ein Dock, welches beim rausnehmen des iPhone nicht mit abhebt. ;)

Antworten
David Baumgartner
David Baumgartner

Man könnte ihn ganz Simpel als Hammer benutzen, man wird sein Ziel auch sicher nicht verfehlen!

Antworten
Tobias Antritter
Tobias Antritter

Einige kleine Bespiele von mir z.B. als klassischer Briefbeschwerer, Türstopper oder als ganz einfaches iPhone Stativ;)

Antworten
Marian Albers
Marian Albers

Man könnte ja alle fehlerhaften docks aufkaufen und ein Haus draus bauen...

Antworten
Michael Nussbaumer
Michael Nussbaumer

Als Nussknacker ;)

Antworten
Max
Max

Schick, aber zum selber kaufen würde ich's mir überlegen.

Antworten
David
David

Nützlich wenn ich mal wieder etwas fürs Modellbau geklebt habe und feste drücken muss ;)

Antworten
Marcel rembrink
Marcel rembrink

Knall hart spitzen Ding

Antworten
Sven
Sven

Als Grundstein für das Haus, dass ich in meinem Träumen immer wieder gerne bauen will :o)

Antworten
Cord
Cord

Als das, was es in erster Linie ist, eine Statue. Das iPhone und damit auch das Dock sind die Helden unserer Zeit. Ok, seit der NSA Affäre ein tragischer Held. ;)

Antworten
Dabid
Dabid

hardwrk als Schnitzelklopfer!

Antworten
Chris
Chris

als Briefbeschwerer vllt. ? :D

Antworten
Anna Nass
Anna Nass

wenn mir mal wieder einer blöd kommt klatscht das sicher auch gut gegen köpfe :D

Antworten
Nico
Nico

Selbstverständlich als Eiswürfelform!

Antworten
Kerstin
Kerstin

Da fällt mir so einiges ein: als Buchstütze, als Deko-Steinchen in einer Vitrinie, als Untersatz für wackelnde Tische/Kommoden o.ä., als Fenster-Aufhalte-Blockade oder als Eiswürfelform :-)
*her damit* !!

Antworten
Daniel
Daniel

Als Mausfalle oder um die ungeliebte Schwiegermutter loszuwerden. ,)

Antworten
Achim
Achim

Als Türstopper. Eindeutig!

Antworten
Stefan
Stefan

Als Meinungsverstärker bei den Kollegen :-)

Antworten
Sinan Saglam
Sinan Saglam

Zum Beschweren der Geldbündel auf meinem Schreibtisch - sonst ist nach einmal Durchlüften immer alles durcheinander...

Antworten
Enes Kaya
Enes Kaya

Als Waffe. Als Waffe könnte man es benutzen.

Antworten
Jim Pühringer
Jim Pühringer

Mal endlich ein Ladegerät das ich nicht immer suchen müsste, weil man es sicher nirgends wo hin mitnimmt, stylish schaute auch aus.
Und wenn einen die Sekretärin auf den Wecker geht, hat man immer noch ne Notlösung auf dem Tisch. ;-)

Antworten
Tina
Tina

als deko passend zu den beton kerzenhaltern :)

Antworten
Dominique
Dominique

Als Wurfgeschoss

Antworten
Benjamin
Benjamin

Als Iphone-Display-Zerstörer :P

Antworten
Adrian

Super, um die wirklich wichtigen Notizen vor fremden Blicken zu schützen.

Antworten
Marc Hellmuth
Marc Hellmuth

Als Wurfgeschoss wenn die Kollegen nicht auf winken und rufen reagieren xD

Antworten
Phillip Plum

Als Briefbeschwerer oder Türstopper würde das Dock sich auch machen!

Antworten
Alex
Alex

Nussknacker

Antworten
Ludwig Remmel
Ludwig Remmel

Um wichtige Notizen drunter zu klemmen;)

Antworten
thomasklaiber

Na als Bücherstopper im Regal! :)

Antworten
Domenik
Domenik

Ich möchte das haben ;)

Antworten
Andi
Andi

Als Flaschenöffner

Antworten
Florian Sandmann
Florian Sandmann

Wieso entfremden, wenn es so nicht schon eine geiles iPhone Dock ist!? :)

Antworten
Peter

Ist sicher dank seinem simplen Design auch ein tolles Gimmick auf dem einfachen Schreibtisch.

Antworten
Paul
Paul

Als Bierdeckel oder Briefbeschwerer :D

Antworten
Benedikt
Benedikt

Als super Auftauhilfe... Wer kennt es nicht, wenn man im Spülbecken die gute Suppe von Mutti auftauen will und der Beutel immer wieder an die Oberfläche schwimmt ;)

Antworten
Steffen
Steffen

Cool, das das iPhone auch mit Hülle rein passt, was beim Apple Dock leider nicht der Fall ist!

Antworten
Udo
Udo

Super Türstopper! :D

Antworten
Sebastian
Sebastian

Briefbeschwerer!

Antworten
scanize
scanize

Als Briefbeschwerer falls man bei diesem Sturm das Fenster auf hat :-O

Antworten
mwld
mwld

Macht sich sicher auch gut als Accessoire auf jeder Demo ..

Antworten
A. Erhard
A. Erhard

Als Tassenwärmer :D
^^ wenn man den Beton im Ofen auf ca. 50°C bringt, kann man damit mit Sicherheit seinen Kaffee warm halten ;)

Antworten
Sven

um flappy bird zu gewinnnen :)

Antworten
Seb

als Sandsackersatz am Blitzstativ... ;)

Antworten
Matthias

Türöffner falls ich meinen schlüssel vergessen hab ;)

Antworten
dirk moser
dirk moser

türstopper

Antworten
Daniel K.

Briefbeschwerer, Dekoratives Designelement in der Wohnung oder wie so vieles als Flaschenöffner ;)

Antworten
Roman
Roman

Ganz klar, als Briefbeschwerer!

Antworten
Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden