t3n News Startups

Heureka! 2013: Gründer und Investoren treffen sich zur Startup-Konferenz in Berlin [Veranstaltungstipp]

Heureka! 2013: Gründer und Investoren treffen sich zur Startup-Konferenz in Berlin [Veranstaltungstipp]

Netzwerken ist für wichtig, um sich am Markt zu etablieren. Zum Austausch mit anderen eignen sich vor allem Konferenzen wie die Heureka!, die am 14. Mai zum zweiten Mal in Berlin stattfindet.

Heureka! 2013: Gründer und Investoren treffen sich zur Startup-Konferenz in Berlin [Veranstaltungstipp]

Schon im letzten Jahr war die Heureka! ein Erfolg – 500 Teilnehmer konnte man zur Konferenz nach Berlin locken. Auch dieses Jahr soll die gleiche Teilnehmerzahl erreicht werden. Mit vielen Highlights machen die Veranstalter die Konferenz zu einer attraktiven Veranstaltung.

Gründer und Investoren treffen bei der Heureka! aufeinander

Bei der Gründung eines Startups dürfen viele verschiedene Aspekte nicht vergessen werden. Viele lernen Besucher auf der Heureka! kennen, da sie dieses Jahr unter dem Motto „elements of a start-up“ steht. Um eines der wichtigsten Startup-Elemente, das Kapital, sichern zu können, haben Gründer auf der Konferenz in der Alten Münze in Berlin die Möglichkeit, direkt mit Investoren zu sprechen und sie für ihr Startup zu begeistern.

Auch der Austausch soll nicht zu kurz kommen. Viele verschiedene Speaker sorgen dabei für den nötigen Input, den die erwarteten 500 Teilnehmer mitnehmen können. Wer sich also im Bereich der Startups bewegt, sollte die Heureka! besuchen, persönlicher Austausch ist durch kaum etwas anderes zu ersetzen.

Die Heureka! 2013 im Überblick

Datum und Ort:

  • 14. Mai 2013
  • Berlin

Themen:

  • Startups

Tickets

Mit einem Klick auf den unten stehenden Screenshot gelangst du zur offiziellen Seite der Heureka! und der Anmeldung.

Heureka!-Tickets

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Startups
Hilfe für Startups: Das bringt ein Accelerator wirklich
Hilfe für Startups: Das bringt ein Accelerator wirklich

Ein Konzern, der etwas auf sich hält, betreibt heute Accelerator-Programme. Während er von der Kultur und den Ideen der Startups profitieren will, ist der Zweck für die Gründer nicht belegt. » weiterlesen

Amazon Launchpad: Raketentriebwerk oder Betonschuhe für Startups?
Amazon Launchpad: Raketentriebwerk oder Betonschuhe für Startups?

Amazon hat gestern den Deutschland-Start seines neuen Startup-Programms Amazon Launchpad verkündet, wir waren für euch vor Ort und haben dem neuen Programm auf den Zahn gefühlt. » weiterlesen

SlimPay: Lastschrift-Payment-Anbieter für Startups startet in Deutschland
SlimPay: Lastschrift-Payment-Anbieter für Startups startet in Deutschland

Speziell für Startups will SlimPay die Lastschrift-Abwicklung in Europa erleichtern und bietet sowohl die einmalige als auch wiederkehrende Abwicklung von Zahlungen an. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?