Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Digitale Gesellschaft

Heute ist Blue Beanie Day! Ein Tag, um die Webstandards zu feiern

    Heute ist Blue Beanie Day! Ein Tag, um die Webstandards zu feiern

Blue Beanie Day. (Foto: Kelly McCarthy / Flickr / Lizenz CC BY-SA 2.0)

Heute ist Blue Beanie Day – Zeit, euch oder eurem Avatar eine blaue Mütze aufzusetzen und die Errungenschaften der Webstandards zu feiern! Was genau es mit dem Blue Beanie Day auf sich hat? Einfach weiterlesen.

Blue Beanie Day: Ein Tag, um die Webstandards zu feiern

Dass das Internet heute wie selbstverständlich zu unserem Leben gehört und wir fast alle Informationen, Personen oder Services in Sekundenschnelle mit nur wenigen Klicks erreichen, verdanken wir in weiten Teilen ihnen: Den Webstandards, die dafür sorgen, dass Webseiten auf einer einheitlichen Grundlage und mithilfe vergleichbarer Technologien und Prinzipien entwickelt werden.

Denn nur so ist es möglich, jede Webseite – egal über welchen Browser und von welchem Endgerät aus – aufzurufen, sie erreichen, durchsuchen und nutzen zu können. Das folgende Video erklärt euch kurz und anschaulich, welche Errungenschaft die Webstandards wirklich sind:

Web standards for the future from W3C on Vimeo.

Der Blue Beanie Day erinnert: Das heutige Internet ist eine große Errungenschaft

„Heute sind Webstandards selbstverständlich – das war nicht immer so.“

Zu den Anfangszeiten des Internets, in den 1990er Jahren, war keineswegs absehbar, dass sich das Netz zu einem so offenen, vielfältigen Raum entwickeln würde. Technologien und Inhalte lagen in der Hand großer Konzerne, die um die Vorherrschaft rangen und zunächst nicht daran dachten, ihre Produkte kompatibel zu denen der Konkurrenz zu gestalten.

Dank engagierter Vorreiter aus der Entwickler- und Designerszene entstand eine große Bewegung, die sich für ein offenes Netz und entsprechende Standards und Spezifikationen einsetzte – berühmteste und bis heute schlagkräftigste Instanz ist das 1994 ins Leben gerufene World Wide Web Consortium (W3C), das etwa die Standards für HTML und CSS herausgibt.

Heute gehören die Webstandards, die sich natürlich ständig weiter entwickeln, ganz selbstverständlich zum Internet – sie sind die unangefochtene Grundlage für die Arbeit von Webentwicklern und -designern auf der ganzen Welt. Und doch sollen weder das Ringen um ihre Implementierung noch ihre zentrale Bedeutung in Vergessenheit geraten: Daher wird seit 2007 mit dem „Blue Beanie Day“ an die Errungenschaft erinnert.

Und was hat es nun mit der blauen Mütze auf sich?

Selfies sind beim Blue Beanie Day gerne gesehen. (Foto: anitakhart / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

Und warum heißt die ganze Sache nun „Blue Beanie Day“? Das hängt mit einer der zentralen Figuren der Bewegung für offene Webstandards zusammen: Jeffrey Zeldman, der Kopf hinter dem einflussreichen Entwickler-Blog „A List Apart“ und einer der oben erwähnten, engagierten Vorreiter der Webstandards-Bewegung.

Im Mai 2003 brachte Zeldman seinen Ratgeber „Designing with Web Standards“ heraus, ein prägendes Werk, das großen Einfluss auf die flächendeckende Adaption von HTML, CSS und JavaScript in der Praxis entfaltete. Auf dem Cover des Buches trägt Zeldman eine prominente blaue Zipfelmütze – und fand damit bald zahlreiche Nachahmer. Die blaue Mütze („blue beanie“) ist zum Symbol der Bewegung und ihres Einflusses geworden – und so auch zum namengebenden Symbol für den Blue Beanie Day.

Wenn ihr mitmachen möchtet und keine blaue Mütze zur Hand habt, könnt ihr die offizielle Photoshop-Datei aus dem Tumblr zum Blue Beanie Day herunterladen und sie auf eure Web-Avatare montieren. Auch Mützen-Selfies sind explizit erwünscht! Alle Aktivitäten werden auf dieser Social Media Wall gesammelt. Viel Spaß!

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden