Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Innovators’ Pitch 2013: Anmeldung des Gründerwettbewerbs gestartet

Im Rahmen der 2013 startet zum achten Mal der BITKOM Innovators' Pitch, ein Gründerwettbewerb rund um das Thema „Digitales Leben“. Junge Gründer treten mit ihren Projekten gegeneinander an, um das beste Geschäftsmodell beziehungsweise die innovativste Idee zu küren. Am gestrigen Donnerstag hat die Anmeldung des BITKOM Innovators' Pitch 2013 begonnen.

Innovators’ Pitch 2013: Anmeldung des Gründerwettbewerbs gestartet

Am 6. März 2013 geht der BITKOM Innovators' Pitch in seine achte Runde. Erneut haben insgesamt sechs Unternehmen die Chance ihre Geschäftsmodelle aus dem Themenbereich „Digitales Leben“ der Öffentlichkeit zu präsentieren. Jeweils drei Finalisten der Kategorien B2B („Business to Business“) und B2C („Business to Consumer“) haben drei Minuten Zeit, um ihr Geschäftsmodell vor Publikum und einer Experten-Jury zu präsentieren. Im Fokus der Präsentationen steht neben Marktpotenzial und Innovationsgrad auch das Talent der Kandidaten, die Jury und das Publikum zu begeistern.

Im vergangenen Jahr konnte sich testCloud beim Innovators' Pitch in der Kategorie B2B durchsetzen.

Innovators' Pitch 2013: Anmeldung bis 31. Januar 2013

Um am Innovators' Pitch 2013 teilzunehmen, bedarf es einer Anmeldung per Mail, die bis zum 31. Januar 2013 eingehen muss. Über alle notwendigen Unterlagen und Details informieren die Veranstalter auf der BITKOM-Website.

Im vergangenen Jahr konnte sich testCloud in der Kategorie B2B durchsetzen, Smarchive konnte den Pitch in der Kategorie B2C für sich entscheiden. Einen Rückblick auf das gesamte Event bietet dieser Artikel sowie die folgende Bildergalerie.

Termin, Ort und Fristen:

  • Anmeldung: Alle Infos zur Bewerbung finden sich auf der BITKOM-Website
  • Bewerbungsfrist: 31. Januar 2012
  • Termin: 6. März 2013
  • Austragungsort: Webciety-Forum, CeBIT 2013

Preisverleihung und Prämien

Die Gewinner der Kategorien B2B und B2C erhalten eine ...

  • Einladung zum Pitch des High-Tech Gründerfonds in Bonn
  • kostenfreie, zweijährige Start-up Mitgliedschaft im BITKOM.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema CeBIT
„Into the Internet of Things“: Startup-Contest von CODE_n geht in neue Runde
„Into the Internet of Things“: Startup-Contest von CODE_n geht in neue Runde

Mit CODE_n hat auch die CeBIT in Hannover seit einiger Zeit den längst überfälligen Startup-Fokus erhalten. Mit einem Startup-Contest sucht man auch auf der CeBIT 2015 nach innovativen … » weiterlesen

CeBIT 2014: Kuriose Gadgets aus Fernost [Bildergalerie]
CeBIT 2014: Kuriose Gadgets aus Fernost [Bildergalerie]

Neben Sicherheits-, Unternehmens- und „Datability“-Lösungen entdecken findige Besucher auf der CeBIT 2014 auch einige Kuriositäten. Eine Auswahl verrückter Gadgets aus den hannoverschen Messehallen. » weiterlesen

CeBIT 2014: t3n ist für euch live vor Ort
CeBIT 2014: t3n ist für euch live vor Ort

Gestern ist in Hannover die CeBIT eröffnet worden – und die t3n-Redaktion ist für euch natürlich wieder vor Ort. Die CeBIT ist in diesem Jahr erstmals nur auf Business-Kunden ausgelegt und soll … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen