Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Instagram: UI-Designer entwirft optimiertes Bedienkonzept [Video]

Der UI-Designer Stephen M. Levinson hat sich des beliebten sozialen Fotonetzwerks angenommen und der iOS-App einen neuen Anstrich verpasst. Das Resultat macht einen viel versprechenden Eindruck – einige Elemente würden die aktuelle App eindeutig aufwerten.  

Instagram: UI-Designer entwirft optimiertes Bedienkonzept [Video]
 

Instagram iOS-App: Konzept zeigt gut durchdachtes Bedienkonzept

Instagram Design-Konzept (Bild: Stephen M. Levinson)

Der Designer des UI-Konzepts, Stephen M. Levinson, beschreibt sich gegenüber TechCrunch als jemand, der Instagram selten verwendet. Er dachte sich allerdings während der Nutzung, dass die App eine Portion mehr Eleganz vertragen könnte und machte sich an die Arbeit etwas Eigenes zu entwickeln. So gestaltete er einige Elemente neu, um die Anwendung intuitiver und per Gesten bedienbar zu machen. Außerdem entfernte er im Laufe des Designprozesses die obere Menüleiste, da sie ihm überflüssig erschien. Zu guter Letzt hatte er die Idee die Schnappschüsse mehr wie Polaroids erscheinen zu lassen. Das Ganze wirkt um einiges frischer als die aktuelle Version. Die Navigation wirkt durchdachter, Animationen in der App erscheinen flüssiger. Das Resultat seiner Arbeit seht ihr hier:

Was haltet ihr von Levinsons Konzept?

Weiterführende Links:

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Nero am 04.12.2012 (10:53 Uhr)

    Sieht gut aus. Auch wenn die Userführung ein wenig an Path oder facebook erinnert und damit nicht wirklich innovativ ist . . . aber das ist die jetzige Instagram UI ja auch nicht ;) Also in jedem Fall eine Verbesserung. Würde das gerne mal testen.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Instagram
Instagram: Update bringt mehr Funktionen zur manuellen Bildbearbeitung
Instagram: Update bringt mehr Funktionen zur manuellen Bildbearbeitung

Instagram hat seine App aktualisiert, und bringt dabei erstmalig auch erweiterte Fotobearbeitungs-Möglichkeiten mit. Nun gibt es deutlich mehr Einstellungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten, auch … » weiterlesen

Bolt: Das ist Instagrams Antwort auf Snapchat
Bolt: Das ist Instagrams Antwort auf Snapchat

Die erste Standalone-App orientiert sich an der Konkurrenz. Vorerst ist Bolt nur in Singapur, Südafrika und Neuseeland verfügbar, erst nach einer Testphase soll die App in anderen Märkten … » weiterlesen

Instagram für Unternehmen: Das müssen Marketeers wissen
Instagram für Unternehmen: Das müssen Marketeers wissen

Auch die Facebook-Tochter Instagram hat Marketeers einiges zu bieten. Wir machen euch den Einstieg beim Foto-Netzwerk leicht und verraten euch alles, was ihr wissen müsst. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 38 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen