t3n News Karriere

Intern: Dennis Wisnia und Johannes Schuba neu bei t3n

Intern: Dennis Wisnia und Johannes Schuba neu bei t3n

t3n wächst weiter, dieses Jahr gab es bereits einige Neuzugänge. Zwei davon, Dennis Wisnia und Johannes Schuba, wollen wir euch hier kurz vorstellen.

Intern: Dennis Wisnia und Johannes Schuba neu bei t3n

Dennis Wisnia

DennisNach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration arbeitete Dennis drei Jahre als Administrator bei Commerce Plus, bevor er im Februar zu t3n wechselte. Hier kümmert er sich ebenso um die Administration der Server wie auch um Hard- und Software.

Privat geht Dennis Fotografieren und schreibt auf seinem Blog. Außerdem ist er auf Google+ und Twitter zu finden.

Johannes Schuba

JohannesNach einem Semester Medieninformatik-Studium arbeitet Johannes seit April für die Online- und Print-Redaktion. Im August wird er eine Ausbildung zum Medienkaufmann Digital & Print bei t3n beginnen.

Privat sitzt er als Pendler viel im Zug und spielt, wenn es die Zeit zulässt, Kontrabass in einem Jazzquartett. Außerdem schreibt er auf seinem Blog gelegentlich über das Web. Johannes ist außerdem auf Google+, Facebook und Twitter zu finden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen und wünschen Ihnen einen guten Start und viel Spaß bei t3n!

Stellenanzeige auf t3n Jobs schalten

Newsletter Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin.

Jetzt lesen: t3n Newsletter Nr. 572

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema
Surface 3: Neues Microsoft-Tablet kann im Test überzeugen
Surface 3: Neues Microsoft-Tablet kann im Test überzeugen

Anfang April hat Microsoft den kleinen Bruder des Surface Pro 3 vorgestellt – das Surface 3. Wir haben das Tablet für euch unter die Lupe genommen. » weiterlesen

Digitales Whiteboard im Test: Smart Kapp bringt die Notizen aufs Smartphone
Digitales Whiteboard im Test: Smart Kapp bringt die Notizen aufs Smartphone

Das Whiteboard neu gedacht: Smart Kapp macht das gute alte Hilfsmittel zum digitalen Assistenten. Wir haben das Board für euch getestet. » weiterlesen

Bezahlen im Netz: Mastercard will deinen Fingerabdruck oder Herzschlag zur Verifizierung
Bezahlen im Netz: Mastercard will deinen Fingerabdruck oder Herzschlag zur Verifizierung

Um Betrüger zu stoppen, will Mastercard künftig bei Bezahlvorgängen im Netz biometrische Daten wie den Fingerabdruck, die Stimme oder sogar den Herzschlag der Nutzer zur Verifizierung heranziehen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?