Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Internet Explorer Fehlermeldung: „This isn’t 1995″

    Internet Explorer Fehlermeldung: „This isn't 1995

Laute Kritik am Internet Explorer garantiert Aufmerksamkeit, so das vorläufige Fazit der letzten Woche. Der Musikservice RageChill nutzt dieses Potential jetzt mit einer besonders kritisch formulierten Fehlermeldung.

RageChill: Nutzt jeden Browser, nur nicht den Internet Explorer

Vor gut einer Woche sorgte der australische Onlineshop Kogan für Aufsehen, indem er eine zusätzliche Gebühr für Nutzer des Internet Explorer 7 einführte. Wie Mashable berichtet, zieht jetzt der Musikservice RageChill mit einer unmissverständlichen Fehlermeldung nach.

RageChill formuliert die Fehlermeldung eindeutig. „Get mad at Steve Ballmer", heißt es dort. Und weiter: „This isn't 1995". Dass derartige Aussagen für heiße Diskussionen sorgen, ist vorprogrammiert.

Es ist wohl anzunehmen, dass RageChill mit der Fehlermeldung lediglich für Aufmerksamkeit sorgen wollte. Ein Vorhaben das dem bislang unbekannten Musikservice offenbar geglückt ist.

Weitere Informationen:

Finde einen Job, den du liebst

9 Reaktionen
Andreas

Diese Browserhinweise sind doch nichts neues.
Microsoft selbst hat solch ein Script, das sich jeder in seine Webseite einbinden kann.
Nur der Hinweis auf ein Upgrade ist etwas sanfter :-)

Ich habe jetzt gerade die URL zur MS Seite nicht zur Hand, wo man Hinweise zu diesem Script bekommt, aber auf diesem Blog ist das ganz gut beschrieben: http://www.giza-blog.de/IE6UndIE7DetectionScriptZurEinbindungAufDerEigenenWebseite.aspx

Antworten
reraiseace

@Regina Gschladt
Deiner Ansicht nach, müsste man Google Chrome auch abschaffen. Die machen auch ordentlich Werbung dafür ;)

Antworten
Daniel

Richtig Spass hat der IE nie gemacht, ab 8 wurde es besser und der 9er kann - oh Wunder - sogar manches HTML5-Tag verstehen. Für einen Browser wie den IE ist das schon ein gewaltiger Fortschritt. Ich erinnere mich noch an zahlreiche Sites und Shops, die für den IE6 auch optimiert werden mußten. Ergebnis: Summe X für die Umsetzung komplett plus 30-50% für die IE6-Optimierungen. So ein Schrott hätte schon viel früher ausgemustert werden müssen. Problem dabei ist natürlich auch der Zyklus in den Firmen, die zuletzt XP mit IE6 nutzten. Vista wurde meistens übersprungen, aktuell laufen in vielen Firmen die Umstellungen auf Windows 7. Damit dürften die endlosen Anpassungen für alte IE-Versionen bald entfallen.

Antworten
Thomas Quensen

Ab Version 8 ist der IE grundsätzlich ganz okay. Zwar noch lange nicht auf der Höhe der zeit, aber zumindest benutzbar :)

Antworten
jke

Wir brauchen wirklich mal eine Malware, die MSIE auf allen System deinstalliert und durch einen Browser mit Mindestschutz ersetzt. Der Hauptgrund für alte MSIE-Versionen liegt doch wohl nur bei browserbasierten Anwendungen bei einigen Firmen, die nur mit der alten Version laufen. Anders kann ich mir diesen Blödsinn nicht erklären.

Antworten
reraiseace

Ist immer wieder Lustig wie sich hier alle über IE auskotzen müssen. Zugegeben der IE 6 war mist und das er noch heute existiert, hängt auch damit zusammen, das er noch unterstützt wird. Aber mal ehrlich, welche Webseite kann es sich leisten 7-10 auszugrenzen? Zumal der IE9 deutlich besser geworden ist. Dieses Rumgemaule zieht dort einfach nicht mehr.

Jeder Webdesigner der was auf sich hält, passt seine Seiten auch für IE an! Wers nicht kann, schreibt alles nur noch mit -webkit ;)

Antworten
pixelfreak
pixelfreak

Find ich gut. Der IE nervt mich als Mediengestalter enorm. So viel unnötige Arbeitszeit geht in die Anpassung an den IE ein. Weiter so, liebes www! :)

Antworten
Merc
Merc

Eine ähnliche Variante erscheint auch auf meinen Seiten. Wer einmal für den IE entwickeln musste wird sich das beim nächsten mal überlegen. Ich finde man könnte MS sogar für schmerzengeld und seelische Grausamkeit verklagen. Wieso z.b. wird der IE 6 immernoch ausgeliefert ? Oder der 7 + 8 ? Könnte man MS nicht einfach verbieten den IE zu verbreiten? :P

Antworten
reraiseace

Die Warnung wurde nun entschärft:

Sorry, but this is the rough draft for RageChill. We currently don't support IE.

Naja besonders lustig finde ich sowas nicht, da offenbar generell kein IE supported wird. Aber wenn sie meinen xD

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen