Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Software

iOS 6.1: Vodafone warnt vor Update

    iOS 6.1: Vodafone warnt vor Update
Vodafone rät von einem Update auf iOS 6.1 ab. (Foto: OAndrews / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA )

Vodafone UK warnt Besitzer des iPhone 4S vor iOS 6.1. Einige Kunden meldeten offenbar Verbindungsprobleme. Auch hierzulande hat sich das Mobilfunk-Unternehmen zu den Problemen geäußert: Von einem Update auf iOS 6.1 sei derzeit abzuraten, heißt es im Unternehmensblog.

Vor gut einer Woche veröffentlichte Apple iOS 6.1. Mittlerweile ist das Update in Verruf geraten: Nutzer melden vermehrt Verbindungsprobleme. Betroffen sind Telefongespräche, Kurznachrichten und Datenverbindungen. Vodafone UK warnt Kunden im Support-Forum und via SMS vor einem Update auf iOS 6.1.

iOS 6.1: Probleme mit 3G-Verbindung und Batterielaufzeit

Auch der deutsche Ableger des Mobilfunkunternehmens hat eine Warnung ausgesprochen. Im Unternehmensblog heißt es: „Auch wenn wir derzeit von unseren Kunden keine Informationen zu vergleichbaren Störungen hier in Deutschland vorliegen haben, möchten wir derzeit davon abraten, mit dem iPhone 4S Updates auf iOS 6.1 durchzuführen.“ Vodafone zufolge arbeite Apple bereits an einer Problemlösung. Ob iOS 6.1.1 die Schwierigkeiten beseitigt, ist allerdings unklar. Entwickler testen derzeit die Beta-Version des Software-Updates.

Vodafone rät von einem Update auf iOS 6.1 ab. (Foto: OAndrews / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA )

Wie The Next Web berichtet, bereitet das Update auf iOS 6.1 auch in anderer Hinsicht Probleme. Zahlreiche Nutzer beschweren sich im Apple Support-Forum über eine geringere Batterielaufzeit und die Erhitzung ihrer Geräte. Die US-Publikation vermutet außerdem, dass die Probleme nicht auf Besitzer des iPhone 4S beschränkt sind. Wer den Problemen aus dem Weg gehen möchte, sollte deshalb von einem Update auf iOS 6.1 absehen.

Weitere Informationen

Finde einen Job, den du liebst zum Thema iOS

1 Reaktionen
R.D.
R.D.
11.02.2013, 19:41 Uhr

Ich bin mir zwar nicht 100% sicher, bilde mir aber ein, dass das Problem, das mein iPod mit dem Bluetooth hat (die Tonwiedergabe ist über Bluetooth gesteuerten Lautsprecher zerhackstückelt), fing an seit ich den iOS 6.1 installiert habe.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen