Vorheriger Artikel Nächster Artikel

iOS 7: So bereitet ihr euer iPhone oder iPad auf das Update vor

Das Update auf erscheint am 18. September 2013. Wir zeigen euch, wie ihr euer oder schon mal vorbereiten könnt.

iOS 7: So bereitet ihr euer iPhone oder iPad auf das Update vor
iOS 7 Gold Master können alle registrierten Entwickler jetzt herunterladen. (Bild: Apple)
iOS 7 erscheint am 18. September 2013. (Bild: Apple)

iOS 7: Ladet die neueste Version von iTunes herunter

Ihr solltet die aktuelle Version von iTunes installiert haben. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das Version 11.0.5. Unter Umständen könnte allerdings noch eine neuere Version bis zum iOS-7-Release erscheinen. Am einfachsten kommt ihr vermutlich an die aktuelle Version, wenn ihr in iTunes nach Updates sucht. Natürlich könnt ihr aber auch auf der Apple-Webseite die neueste Version des Programms herunterladen.

Update auf iOS 7? Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt aufzuräumen

Um euch später das Leben etwas leichter zu machen, wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, ungenutzte Apps zu deinstallieren. Alle Apps, die ihr sowieso nie verwendet, braucht ihr auch nicht wirklich auf eurem iPhone oder iPad. Vor allem Nutzer mit einem 16-Gigabyte-Gerät dürften den Speicherplatz sogar benötigen, sofern sie sich für ein Over-the-air-Update entscheiden.

iOS 7: Apps am besten auf dem Rechner sichern

Nach der Installation von iOS 7 könnt ihr natürlich alle gekauften Apps wieder runterladen. Das wird allerdings etwas Zeit in Anspruch nehmen. Alternativ dazu könnt ihr eure Apps auch über iTunes auf eurem Rechner sichern. So könnt ihr die Apps nach dem iOS-7-Update schnell wieder auf euer iPhone oder iPad übertragen.

iOS 7 Beta 4: Überarbeitet wurden unter anderem der Lockscreen und das Telefon-App. (Screenshots: iOS 7 Beta 4)
iOS 7: Ein backup vor dem Update kann nie schaden. (Screenshots: iOS 7 Beta 4)

iPhone vor dem iOS-7-Update aufladen

Euer iPhone-Akku muss zu mindestens 50 Prozent aufgeladen sein, damit ihr ein Betriebssystem-Update durchführen könnt. Wenn ihr also keine Steckdose in der Nähe haben werdet, aber trotzdem nicht auf das Update warten wollte, solltet ihr logischerweise dafür sorgen, dass euer Akku am 18. September aufgeladen ist. Habt ihr sowieso eine Steckdose immer in eurer Nähe, braucht ihr euch nicht um diesen Tipp zu kümmern.

Installiert alle verfügbaren App-Updates

iOS 7 wurde stark überarbeitet. Einige eurer Apps könnten Probleme mit der neuen Betriebssystemversion bekommen. Da schon jetzt einige Entwickler Updates veröffentlicht haben, welche die Kompatibilität zu iOS 7 sicherstellen sollen, braucht ihr auch nicht damit warten, diese zu installieren. Zumindest wenn ihr nach dem iOS-Update auch gleich richtig loslegen wollt.

Macht ein Backup vor der Installation von iOS 7

Sicherheitshalber solltet ihr auch ein vollständiges Backup mit iTunes durchführen. Fehler passieren schließlich immer wieder und ihr wollt ja sicher nicht all eure Daten verlieren. Ein vollständiges Backup dürfte je nach Menge an Daten auf eurem iOS-Gerät allerdings etwas dauern.

Diese Tipps werden euch dabei helfen, möglichst schnell mit der neuen Version des mobilen Betriebssystems von Apple durchzustarten. Und vergesst nicht eure Apple-ID. Sollte euch euer Passwort entfallen sein, wäre jetzt ebenfalls ein guter Zeitpunkt, ein neues einzurichten.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
31 Antworten
  1. von Nils am 17.09.2013 (08:14 Uhr)

    Es wird vorher eine neue iTunes Version kommen! iOS 7 kann nur mit iTunes 11.1 synchronisiert werden.

    Antworten Teilen
  2. von Ferdinand am 17.09.2013 (08:46 Uhr)

    Ab wann genau wird iOS 7 freigegeben? Ab 0:00 Uhr?

    Antworten Teilen
  3. von Maurice am 17.09.2013 (09:16 Uhr)

    Eine Frage: Muss man von der GM auf die "reguläre" iOS7 Version wechseln? Wie immer kann ja davon ausgegangen werden, dass die Versionsnummer bleibt, oder?

    Kommt man dann problemlos z. B. auf die iOS 7.0.1, oder wird das nur von der "regulären" iOS7 Version gehen?

    Falls ein Wechsel nötig ist: Backup von iOS7 GM, iPhone wiederherstellen mit iOS7 Release und Backup einspielen, oder?

    Antworten Teilen
  4. von Zac am 17.09.2013 (09:22 Uhr)

    Und wenn ich aktuell version 6.1 habe, soll ich da lieber nochmal vorab auf die jetzige aktuelle version updaten?

    Antworten Teilen
  5. von haschbeutel am 17.09.2013 (10:57 Uhr)

    @Maurice - afaik IST der GM = Releaseclient, d.h. du hast im Endeffekt schon das drauf, was dann ab 18. für alle veröffentlicht wird. Von daher kein Grund für ein erneutes Installieren.

    Und ja, iTunes wird 11.1 bekommen, da sonst kein iOS7 Update möglich ist (über iTunes selbst, versteht sich). Aber ohne 11.1 ist keine Synch mit dem iPhone möglich.

    Antworten Teilen
  6. von Maurice am 17.09.2013 (11:16 Uhr)

    @haschbeutel - also komm ich dann auch ohne Probleme z. B. iOS 7.0.1 OTA?

    Antworten Teilen
  7. von Marcel am 17.09.2013 (16:12 Uhr)

    Hi,
    wann genau wird das Update denn freigegeben?

    Gruß,
    Marcel

    Antworten Teilen
  8. von Burak74 am 17.09.2013 (18:34 Uhr)

    IOS 7 kommt morgen um 19:00 Uhr (Deutsche Zeit). :-)

    Antworten Teilen
  9. von Roladin am 17.09.2013 (20:21 Uhr)

    iOS 7 kommt exakt um 0.00 Uhr also wenige Stunden noch....

    Antworten Teilen
  10. von sascha am 17.09.2013 (21:08 Uhr)

    ... man sollte auch an seine SIM-Pin denken ;) wer die in dem Moment nicht hat steht u.U. dumm da. Zumindest ging mir das so bei den letzten iOS-Updates.

    Antworten Teilen
  11. von Theo am 17.09.2013 (22:16 Uhr)

    Abwarten und Tee trinken.

    Antworten Teilen
  12. von Gustav am 17.09.2013 (22:22 Uhr)

    Bei meinem iPhone ist angeblich die neuste Version 6.1.4 und es ist keine Softwareaktualisierung möglich... Was jetzt??

    Antworten Teilen
  13. von Dason am 17.09.2013 (22:43 Uhr)

    @Gustav: Die Welt wird untergehen...
    Ganz ehrlich, das ist nur ein Update und kein weltbewegendes Ereignis.

    1.) 6.1.3. ist auf meinem iPad das aktuellste, also mach dir kein Stress.
    2.) Egal welche iOS Version du auf deinem iPad/Phone/whatever hast, er wird dich direkt auf die neuste Version aktuallisieren.
    Du hast also kein Nachteil, auch wenn eine veralterte Version auf deinem Gerät ist.

    Rechne mit Wartezeit: Ganz viele werden es gleichzeitig versuchen. Dabei sind die Apple-Server bestimmt so überlastet, dass es so oder so einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

    Und nun Wuuuusaaaaa und geh ne Runde pennen. Sonst gibts Falten.

    Antworten Teilen
  14. von Chris am 18.09.2013 (00:08 Uhr)

    Sorry aber um 0 Uhr bei uns ist nicht um 0 Uhr in Cupertino, also die Nasen die 0 Uhr gesagt haben haben wohl noch kein iOS update mitbekommen.

    Erfahrungsgemäß ist es 18 - 19 Uhr so in dem Dreh freigegeben, also hetzt euch mal keinen ab!

    Antworten Teilen
  15. von Christian am 18.09.2013 (09:31 Uhr)

    Das Update ist auch wieder komplett vom iPhone möglich, also ohne es mit einem Rechner zu synchronisieren?

    Antworten Teilen
  16. von Lullee am 18.09.2013 (10:07 Uhr)

    ja ist es...wer lesen kann ist klar im Vorteil. steht doch oben: "Vor allem Nutzer mit einem 16-Gigabyte-Gerät dürften den Speicherplatz sogar benötigen, sofern sie sich für ein Over-the-air-Update entscheiden."

    Antworten Teilen
  17. von cafeno am 18.09.2013 (12:06 Uhr)

    R.I.P ios 6 :-(

    Antworten Teilen
  18. von Alex am 18.09.2013 (14:58 Uhr)

    Eine frage hab ich: ich würde das Update gerne über die over-the-Air Funktion machen gehen dabei alle Apps verloren oder hab ich die danach noch?

    Antworten Teilen
  19. von malte.seggewiss.5 am 18.09.2013 (15:28 Uhr)

    iOS 7 wird genau um 19.00 rauskommen !!!
    Weil sich die Apple Hauptzentrale in los Angeles befindet !
    Der Apple störe öffnet um 10:00 !
    Aber los Angeles geht 9 Stunden nach deutscher Zeitrechnung!!!
    Also 19:00<3

    Antworten Teilen
  20. von Samet am 18.09.2013 (18:23 Uhr)

    19:00 könnt ihr es Laden!:)

    Antworten Teilen
  21. von M. am 18.09.2013 (19:26 Uhr)

    Was muss ich beachten wenn ich von der ios 7 beta 6 auf ios7 upgraden will?

    Antworten Teilen
  22. von Anna am 18.09.2013 (19:54 Uhr)

    Klappt ja super....Aktuellste itunes Version 11.1 geladen, genau das Gleiche wie vorher. Habe 6.1.4 auf dem iphone und das ist angeblich die aktuellste Version. Über mein iphone könnte ich das Update ziehen, möchte ich aber nicht....
    Was nun?????

    Antworten Teilen
  23. von Gussi am 18.09.2013 (19:58 Uhr)

    Yeah!!!!
    Ios 7 Installation erfolgreich keine bucks!!!
    Alles klappt echt geil:)

    Antworten Teilen
  24. von Gussi am 18.09.2013 (19:59 Uhr)

    Und alle Daten noch drauf!!!

    Antworten Teilen
  25. von Anni am 18.09.2013 (20:20 Uhr)

    Bei mir zeigt es immer ein Fehler an -.- klappt nicht!!! So eine scheisse :(
    Wie kann ich die neuste Version von iTunes aufs Handy bekommen? Keine Ahnung ob die drauf ist...

    Antworten Teilen
  26. von teufelchen am 18.09.2013 (21:29 Uhr)

    ich habs runter geladen aber kanns nicht installieren da zeigts nen fehler an und ich solls später probieren

    Antworten Teilen
  27. von Ben Mueller am 18.09.2013 (22:33 Uhr)

    Also ich habs seit 2 Stunden - update ging problemlos - war innerhalb von 10 min. da - und nun gewöhne ich mich gerade an die bunte Oberfläche... - die Apps sind schön clean - das gefällt mir schon mal sehr sehr gut!

    Antworten Teilen
  28. von Content Web Solutions am 18.09.2013 (22:51 Uhr)

    Die Daten sollten alle beibehalten werden. Update erfolgreich ;)

    Antworten Teilen
  29. von herr_rockn am 19.09.2013 (09:43 Uhr)

    moin. weiß jemand wie man alle (ich meine wirklich alle) aufnahmen (bilder) löschen kann? danke schon mal...

    Antworten Teilen
  30. von Kess am 21.09.2013 (09:08 Uhr)

    wie kann ich Anwendungen schließen. die evtl. noch im Hintergrund laufen?

    Antworten Teilen
  31. von isie am 27.09.2013 (19:28 Uhr)

    Hallo,
    habe versucht zu updaten. leider hat nicht funktioniert. ID habe ich vergessen. jetzt kommt die Meldung Kennwort Vergessen. Bei eingabe der id passiert gar nicht.

    Für eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema iPad
Absichtliche Sicherheitslücken in iOS? Darum könnte dein iPhone unsicher sein
Absichtliche Sicherheitslücken in iOS? Darum könnte dein iPhone unsicher sein

iPhone und iPad könnten von einer iOS-Sicherheitslücke betroffen sein, die Apple mutwillig in sein mobiles Betriebssystem integriert hat. Betroffen sind unter anderem Adressbuch, Sprachnachrichten, … » weiterlesen

iOS 8: So installierst du das neue Betriebssystem bereits vor dem Release
iOS 8: So installierst du das neue Betriebssystem bereits vor dem Release

Im Anschluss an die gestrige Keynote hat Apple die letzte Version von iOS 8 vor der offiziellen Veröffentlichung für Entwickler freigegeben. Wie ihr die sogenannte Gold Master auch ohne … » weiterlesen

Kritische Sicherheitslücken beim iPhone und iPad – iOS 7.1.1 behebt Probleme
Kritische Sicherheitslücken beim iPhone und iPad – iOS 7.1.1 behebt Probleme

Mehrere kritische Sicherheitslücken für Apples iPhone und iPad entdeckt. Nutzer sollten das iOS-Update 7.1.1 installieren. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen