t3n News Hardware

iPhone 5S und iOS 7: Unabhängige Quellen bestätigen Launch-Termin

iPhone 5S und iOS 7: Unabhängige Quellen bestätigen Launch-Termin

Apples Special-Event am 10. September ist nunmehr so gut wie bestätigt. Zwei voneinander unabhängige Quellen haben sich bezüglich des Termins verplappert, sodass wir an diesem Tag ziemlich sicher von der Vorstellung des und ausgehen können.

iPhone 5S und iOS 7: Unabhängige Quellen bestätigen Launch-Termin
Kommt das iPhone auch in Gold? (Bild: imore)

iPhone 5S und iOS 7 – Vorstellung am 10. September  ziemlich sicher

Apple ist bekannt für seine Verschwiegenheit, was neue Produkte und deren Vorstellung angeht. Normalerweise werden circa eine Woche vor dem Einladungen an ausgewählte Pressevertreter versendet, durch die der Termin des Events erst publik wird. In diesem Jahr läuft alles etwas anders, denn zum einen ist dem US-Techportal AllThingsD! dieses Datum bereits Mitte August zugespielt worden, zum anderen hat sich  Senior Executive Vice President des japanischen Providers NTT Docomo, Kazuto Tsubouchi, verplappert.

So hat er im Laufe eines Interviews hat Tsubouchi gegenüber der  japanischen Zeitung Sankei Shimbun erwähnt, dass man mit derzeit über ein Vertriebsabkommen verhandele, jedoch bestehe im Augenblick noch ein Problem mit dem Termin. Docomo sei zwar bereit Apple-Geräte zu verkaufen, es sei aber schwierig am 10. mit dem Verkauf zu beginnen. Nach Angaben der Quelle war der 10. September gemeint. Etwas kurios ist es schon, denn an diesem Tag sollen die Geräte erst einmal vorgestellt werden – erst zehn Tage später soll mit dem Verkauf begonnen werden – es ist indes möglich, dass an diesen Tage bereits der Vorverkauf startet.

Aber nicht nur im Hause NTT-Docomo ist der 10. September als wichtiger Termin für Apple bekannt. Auch bei Nuance, die einem wichtigen Partner der Kalifornier bei der Entwicklung von Siri, dem digitalen Assistenten sind, haben diesen Termin nun für die Veröffentlichung der finalen Version von iOS 7 versehentlich herausgegeben. Bei Apple wird man sich mit Sicherheit darüber freuen, dass die Partner sich so vorbildlich an Geheimhaltungsabkommen (NDA) halten und an vielen Ecken der Termin für das Apple-Event indirekt bekannt gegeben wird.

iphone-5s-ios-7-ga-release
Nuance gibt als Release-Termin für die Golden Master von iOS 7 den 10. September an – passend zur Vorstellung von iPhone 5S und 5C  (Screenshot: Martin Pittenauer)

iPhone 5S und iPhone 5C kommen mit iOS 7

Ähnlich verhält es sich in diesem Jahr aber offenbar auch mit der Hardware, schließlich ist mittlerweile allerhand über die neuen iPhone-Modelle ans Tageslicht gelangt. So wird es, sofern man den letzten Berichten Glauben schenken kann, neben einem Highend-Gerät aus Aluminium, das iPhone 5S heißen wird und angeblich mit satten Performance-Verbesserungen daherkommt,  auch eine etwas günstigere Reihe mit der Bezeichnung iPhone 5C geben. Diese sind schon in vielen bunten Farben gesichtet worden und könnten aus Polycarbonat gefertigt sein. Man vermutet, dass das iPhone 5C das aktuelle iPhone 5 aufs Altenteil schicken könnte.  Was tatsächlich an all den Gerüchten Hand und Fuß hat, werden wir wohl in wenigen Wochen erfahren. Nach derzeitigem Stand wird wohl mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit der 10. September der Tag des Apple-Events sein. Dieser Termin könnte sich allerdings noch verschieben – zumindest wäre es nicht das erste Mal, dass Apple aus unerfindlichen Gründen ein Event verlegt hat.

via www.zdnet.de

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Veranstaltungen und Events
Apple-Event am 9. September bestätigt: Siri gibt erste Hinweise auf neues iPhone
Apple-Event am 9. September bestätigt: Siri gibt erste Hinweise auf neues iPhone

Apple lädt zur Produktpräsentation in San Francisco. Während erste Details über das neue iPhone durchsickern, lässt Siri die User rätseln. » weiterlesen

iOS 9: Was wir wissen, was wir vermuten – und was nicht
iOS 9: Was wir wissen, was wir vermuten – und was nicht

Apple wird iOS 9 aller Voraussicht nach auf der WWDC-Konferenz im Juni offiziell vorstellen. Wir verraten euch, welche Neuerungen zu erwarten sind. » weiterlesen

iPhone 6 und iWatch – Was wir vom heutigen Apple-Event erwarten
iPhone 6 und iWatch – Was wir vom heutigen Apple-Event erwarten

Apple steht am Dienstag eine der wichtigsten Pressekonferenzen in der Unternehmensgeschichte bevor. Es wird erwartet, dass das Unternehmen sowohl eine neue iPhone-Generation, bestehend aus zwei … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?