Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

iPhone-6-Konzept mit großem Display und ohne Homebutton [Bildergalerie] [Video]

Wenn es nach dem Designer Ran Avni geht, dann wird Apple beim iPhone 6 einen radikalen Schritt gehen und den allseits bekannten Homebutton komplett weglassen. Sein Entwurf zeigt dabei, wie das iPhone ein größeres Display bekommen könnte ohne deshalb zum Klotz zu mutieren.

iPhone-6-Konzept mit großem Display und ohne Homebutton [Bildergalerie] [Video]

iPhone 6 erst nächstes Jahr erwartet

Nachdem auf das 3G das iPhone 3GS folgte und auf das iPhone 4 das iPhone 4S, sind sich alle Beobachter ziemlich einig: Eine sichere Wette für dieses Jahr ist ein iPhone 5S mit verbesserter Hardware aber weitgehend unverändertem Design gegenüber dem aktuellen Modell iPhone 5.

Das ist wohl auch der Grund, weshalb Designer Ran Avni seinem Entwurf gleich die folgende Nummer verpasst hat. Er stellt sich die Frage: Wie könnte die nächste Iteration des Designs aussehen?

Seinen Entwurf seht ihr in der Bildergalerie und dem Video. Das Display wächst gegenüber dem iPhone 5 noch einmal auf dann 4,5 Zoll. Sein iPhone 6 wird dadurch breiter als das aktuelle Modell, hat aber eine geringere Höhe. Dafür lässt er kurzerhand den Homebutton weg, der unter dem Display viel Platz kostet und für ein symmetrisches Design denselben Platz noch einmal oberhalb fordert.

Das iPhone-6-Konzept kommt im schicken Unibody-Gehäuse daher.
Das iPhone-6-Konzept kommt im schicken Unibody-Gehäuse daher.

Aber ist das wahrscheinlich? Gerüchte über iPhones und iPads ohne Homebutton sind nicht neu, blieben bislang aber immer Gerüchte. Unwahrscheinlich ist dieser Schritt, weil der Button einen ähnlichen Wiedererkennungswert hat wie früher das Scrollwheel des iPod. Und davon abgesehen spielt er bei der Benutzung von iOS heute eine zentrale Rolle.

Ansonsten ist Ran Avnis Entwurf sehr ansehnlich und könnte Apples Designchef Jony Ive durchaus gefallen. Das schlichte und dünne Unibody-Gehäuse erinnert dabei ein wenig an das HTC One, ist aber wie die iPhones seit der Nummer 4 auf der Rückseite flach und nicht gewölbt. Avni stellt es sich in zwei Farbvarianten vor: eine Version in purem Aluminium, eine in Schwarz. Fehlt noch das weiße iPhone 6, denn auf diese Variante wird wohl nicht verzichten.

Wirft man einen Blick in die Gerüchteküche, dann wird ein iPhone mit einem Display jenseits der 4 Zoll durchaus für möglich gehalten. Es geisterte vor geraumer Zeit als „iPhone+“ durch die Medien. Es wird dann aber meist als zusätzliches Modell gesehen, das oberhalb des heutigen iPhones rangiert. Allerdings ist es darum in letzter Zeit recht ruhig geworden. Eher glauben Beobachter, dass Apple dem iPhone ein günstigeres Modell an die Seite stellt. Bislang müssen dafür immer die beiden Vorgänger herhalten.

Weiterführende Links

54 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
20 Antworten
  1. von Marcus Euerle via facebook am 16.04.2013 (08:41Uhr)

    In Anbetracht der Lage, dass der Home-Button bei mir eh regelmäßig nach 1,5 Jahren den Geist aufgibt wärs kein Fehler...

  2. von Steffen Pahl via facebook am 16.04.2013 (08:43Uhr)

    Mein Home-Button hat auch die Arbeit eingestellt ... :-(

  3. von Daniel Web via facebook am 16.04.2013 (08:48Uhr)

    Nennt sich geplante Obsoleszenz, darin ist Apple in der Tat führend mit seinem Home-Button...

  4. von Robert Hartung via facebook am 16.04.2013 (08:54Uhr)

    Hässlich :/

  5. von Matze am 16.04.2013 (09:31Uhr)

    Die Konzepte nerven. Interessiert doch niemanden.... Und falls es jemanden interessiert, schaut er sich auf Handy-Seiten um...

  6. von Ma Tze via facebook am 16.04.2013 (09:35Uhr)

    geil, würde ich sofort kaufen! homebutton ist von gestern und zum touchscreen völlig widersprüchlich

  7. von Sven am 16.04.2013 (09:36Uhr)

    T3N, lasst doch mal die öden scheiss Konzeptgrafiken weg.
    Juckt echt keine Sau. Es ging mal um typo3 hier.

    Nur noch Handykonzept hier, Handykonzept da.

  8. von John-Mike Butt via facebook am 16.04.2013 (10:09Uhr)

    Deine Aussage macht für mich echt wenig Sinn, Ma Tze. Nur, weil ein Touch-Screen verbaut ist, sind Sperrknopf, die Knöpfe für Lautstärke und der Homebutton widersprüchlich zur allgemeinen Bedienung? Eher ist die Symbiose das coole. Ich würde mir das Handy so nicht kaufen. Ich habe letztens einen sehr interessanten Artikel über den ehemaligen Designchef von BMW gelesen. 2014 sollte es langsam aber sicher zeit werden gewohnte Vorstellungen, wie ein Smartphone auszusehen hat, neu zu überdenken. Der Entwurf ist mir zu sehr an HTC One und Samsung GS2 orientiert - eher langweilig, obwohl Appleprodukte einst für Individualität standen, oder dies mir zumindest suggeriert haben.

  9. von Jan Reinefeld via facebook am 16.04.2013 (11:23Uhr)

    Ehrlich gesagt ist das Teil ziemlich hässlich! Ich leg' meine Hand 'für in's Feuer - Das ist nicht Apple-Like und wird zu 100% nicht so aussehen :)

  10. von Marco Rieger via facebook am 16.04.2013 (11:37Uhr)

    Ich würde den fehlenden Button begrüßen. Die Cydia App "Zephyr" hat mein Home Button schon vor 1 Jahr Arbeitslos werden lassen....am unteren rand der App nach oben wischen - App schließt sich.

  11. von wernerlaude am 16.04.2013 (12:09Uhr)

    Ohne Home-Button... no way..

  12. von Marco am 16.04.2013 (12:47Uhr)

    Da muss ich zustimmen!!!

    Zitat Sven: T3N, lasst doch mal die öden scheiss Konzeptgrafiken weg.
    Juckt echt keine Sau. Es ging mal um typo3 hier.

    Nur noch Handykonzept hier, Handykonzept da.

    Zitat Matze: Die Konzepte nerven. Interessiert doch niemanden.... Und falls es jemanden interessiert, schaut er sich auf Handy-Seiten um...

  13. von Matthias am 16.04.2013 (13:26Uhr)

    Sieht aus wie ein BlackBerry Z10, und der Z10 sieht aus wie eines der ersten iPhone 5 Konzeptfotos, von daher nix Neues

  14. von matthias.faenger am 16.04.2013 (15:40Uhr)

    Diese dämlichen Konzepte sehen echt zu 90% gleich sch**** aus. Stimme dem Sven da total zu.

  15. von las am 16.04.2013 (20:31Uhr)

    geil ich wills mammi ich wills

  16. von Jacqueline Zühlke via facebook am 16.04.2013 (23:00Uhr)

    Sieht dann aber aus wie eine Galaxy..

  17. von Andreas Mallek via facebook am 17.04.2013 (00:37Uhr)

    iPhones Zukunft finde ich wenig spannend (und das abgebildete Modell etwas einfallslos). Seit dem 5er habe ich bei Apple kaum noch Hoffnung. Die Innovationskraft ohne Steve Jobs ist jetzt nicht mehr viel höher als bei anderen Mitbewerbern. Die Unterstützung einer zweiten SIM-Karte bzw. die sichere Trennung zwischen Privat und Geschäft oder ein vollwertiges MacOS X nach Kopplung mit Monitor wären nette Features... aber heutzutage kann man sich ja nicht mal mehr funktionierendes LTE wünschen.. fast schon wieder veraltet aber immer noch nicht funktionsfähig - sehr gut gemacht :)

  18. von marius mayerhofer am 17.04.2013 (06:56Uhr)

    wayne interessierts

  19. von marius mayerhofer am 17.04.2013 (06:59Uhr)

    Apple sollte lieber mal diese dämliche Kamera aus der Ecke mehr in die Mitte verlagern, daß man sich nicht die Finger verrenken muss, wenn man mal ein bild macht.
    Kaum gibt man das Teil mal jemanden in die Hand, um ein Bild zu machen, hat derjenige die Finger vor der Linse und damit auf dem Endergebnis.
    Ergonmisch ist das nicht.,

  20. von las am 18.04.2013 (07:28Uhr)

    leute wer iphone 6 nix gefällt ist ein echter penne*

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema iPhone
Tausch dein altes iPhone gegen ein neues: Apple startet Tauschprogramm in Deutschland
Tausch dein altes iPhone gegen ein neues: Apple startet Tauschprogramm in Deutschland

Auch deutsche Apple Stores nehmen jetzt gebrauchte iPhones beim Kauf eines neuen Geräts in Zahlung. Käufer sollen so bis zu 230 Euro sparen können. » weiterlesen

iPhone Air: Dieses Designkonzept könnte genau Apples Geschmack treffen
iPhone Air: Dieses Designkonzept könnte genau Apples Geschmack treffen

Ein neues Designkonzept zeigt, wie ein mögliches iPhone Air aussehen könnte. Der Entwurf des Briten Sam Beckett könnte auch den Apple-Designern gefallen. » weiterlesen

iPhone 6 mit iPod-Charme: Fotos sollen neues Apple-Flaggschiff zeigen
iPhone 6 mit iPod-Charme: Fotos sollen neues Apple-Flaggschiff zeigen

Erneut machen vermeintliche Bilder zum kommenden iPhone 6 die Runde im Netz – diesmal in China. Sie sollen aus einer Fabrik des Apple-Zulieferers Foxconn stammen. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen