Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

iPhone-X-Keynote: So verfolgt ihr das Event im Livestream oder per Liveticker

    iPhone-X-Keynote: So verfolgt ihr das Event im Livestream oder per Liveticker
Apple Special Event September 2017. (Bild: Apple)

Heute Abend ab 19 Uhr steigt Apples Special-Event. Tim Cook wird mit seinem Team neue iPhone-Modelle und mehr ankündigen – ihr könnt live dabei sein. So verfolgt ihr das Event.

iPhone X Edition und mehr: Apple liefert Livestream zum Jubiläums-Event

>> Hier geht es zu unserem iPhone-Event-Liveticker

Apple lädt am Dienstagabend ab 19 Uhr zu seiner zweiten Keynote in diesem Jahr. Apple-Chef Tim Cook wird anlässlich des zehnten iPhone-Jubiläums mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zwei sondern drei neue Modelle vorstellen, von denen eines im komplett neuen Volldisplay-Design daherkommt. Darüber hinaus ist mit der Enthüllung einer neuen Version der Apple Watch begleitet von watchOS 4 und Apple-TV-Generation zu rechnen. Zum ersten Mal findet die Veranstaltung im Steve-Jobs-Theater auf dem neuen Firmen-Campus „Apple Park“ in Cupertino statt.

Apple-Chef Tim Cook wird heute die neuen iPhone-Modelle vorstellen. (Foto: Apple)

Apple-Enthusiasten und Neugierige können das Event aus der Ferne verfolgen, denn das Unternehmen bietet traditionsgemäß einen Livestream, der über die Unternehmens-Website https://www.apple.com/apple-events/september-2017/ verfolgt werden kann. Den Stream könnt ihr aber nicht über jeden Browser und auf jedem Device ansehen. Lediglich Besitzer eines Apple-Geräts haben die Möglichkeit, den Livestream per Safari-Browser oder via Apple TV (zweite bis vierte Generation) anzusehen. Auf iPhones und iPads muss neben Safari mindestens iOS 9.0 oder neuer vorliegen – macOS muss Version 10.11 oder aktueller sein. Darüber hinaus können Windows-Nutzer per Edge-Browser das Event verfolgen – Googles Chrome und andere Browser werden nicht unterstützt.

Mit einem Android- oder Linux-Gerät ist es auch möglich, allerdings braucht ihr dafür den VLC-Player und den Direktlink zum Livestream: „https://p-events-delivery.akamaized.net/17oiubaewrvouhboiubasdfv09/m3u8/hls_mvp.m3u8“ (ohne die Anführungszeichen, der Link kann sich gegebenenfalls noch ändern). Der Link funktioniert erst zum Start der Veranstaltung.

Per VLC Player könnt ihr das iPhone-Event auch auf Android oder Linux und außerhalb des Safari- und Edge-Browsers ansehen. (Screenshot: t3n)
Per VLC-Player könnt ihr das iPhone-Event auch auf Android oder Linux und außerhalb des Safari- und Edge-Browsers ansehen. (Screenshot: t3n)

Den Livestream-Link fügt ihr in die Adressspalte unter „Medium öffnen“ und „Netzwerk“ ein. Das Ganze funktioniert auch auf allen Plattformen, für die der VLC-Player angeboten wird – auch auf Macs.

Im Chrome-Browser könnt ihr den Livestream mithilfe folgender Extension ansehen. Nach der Installation einfach den Videolink in die Adressleiste eingeben – und los gehts.

Native HLS Playback
Entwickler: Gaetan Hervouet
Preis: Kostenlos
Anzeige

iPhone-X und -8-Event: t3n mit Liveticker

Wie schon im letzten Jahr zum iPhone-7-Event und der WWDC 2017 in diesem Jahr bieten wir euch einen Liveticker an. Bei uns erfahrt ihr zeitnah, was Tim Cook und sein Team im Steve-Jobs-Theater aus dem Hut zaubern, wie die neuen iPhones aussehen, ob sie kabellos aufladbar und wie teuer sie sein werden – und auch, wann iOS 11 für alle freigegeben wird.

>> Hier geht  es zu unserem iPhone-Event-Liveticker

iPhone-Event: Englischsprachige Liveticker in der Übersicht

Falls ihr euch parallel zu unserem iPhone-Ticker oder dem Apple-Livestream einen englischsprachigen Liveticker zu Gemüte führen wollt, haben wir eine kleine Liste für euch.

Im Laufe des ereignisreichen Abends werden wir euch selbstredend mit aktuellen Artikeln zu den neuen Produkten beliefern. Bleibt also am Ball! Zuvor könnt ihr euch noch mit folgender Lektüre auf den aktuellen Stand bringen, was heute Abend zu erwarten ist.

Finde einen Job, den du liebst

Eine Reaktion
Matthias
Matthias

Bei den englischsprachigen Links fehlt definitiv noch macrumors.com

Antworten
Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot