Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Ratgeber

Fast Charging: So könnt ihr euer iPhone X oder 8 (Plus) doppelt so schnell aufladen

iPhone X und 8 (Plus) schneller aufladen. (Bild: Apple)

Das iPhone X und 8 (Plus) unterstützen schnelles Aufladen – eigentlich. Doch um die Geräte per „Fast-Charge“ zu laden, braucht ihr ein stärkeres Netzteil und ein Kabel. Mit diesen klappt's.

Fast Charging: iPhone X und 8 (Plus) schnell Laden – nur mit Extra-Zubehör

Während der Vorstellung des iPhone X (Test) und iPhone 8 (Plus) hatte Apple eher beiläufig erwähnt, dass die neuen Modelle Fast-Charging unterstützen. Mit der Funktion könnt ihr die Akkus der iPhones in 30 Minuten auf 50 Prozent aufladen. Mit den im Lieferumfang befindlichen Netzteilen und Kabeln ist das jedoch nicht möglich. Um diese Funktion nutzen zu können, benötigt ihr ein spezielles Kabel sowie ein stärkeres Netzteil als das beiliegende.

iPhone X und 8 (Plus) unterstützen „Fast-Charge“ – jedoch nur gegen Aufpreis. (Bild: Apple; t3n)

Um die schnellste Ladeoption zu nutzen, braucht ihr Apple zufolge ein USB-C-auf Lightning-Kabel und ein entsprechendes Netzteil mit Unterstützung für USB-Power-Delivery (USB-PD). Bei Apple sind diese Netzteile nicht sonderlich günstig – ab knapp 60 Euro geht es los. Für diesen Preis bekommt ihr ein 29-Watt-Netzteil. Apple-Netzteile mit mehr Leistung kosten zwischen 79 (61 Watt) und 89 Euro (87 Watt). Die entsprechenden Kabel schlagen noch einmal mit 29 (ein Meter Länge) respektive 39 Euro (zwei Meter Länge) zu Buche. Zusammengerechnet müsstet ihr also mindestens etwa 90 Euro zusätzlich investieren.

Anzeige

Fast-Charging: Ladezeiten der unterschiedlichen Netzteile

Wie groß die Lade-Unterschiede zwischen den verschiedenen Netzteilen sind, zeigt eine Grafik von Software-Entwickler Dan Loewenherz auf. Er hat alle originalen Ladeoptionen untereinander verglichen und kommt zum Schluss, dass das im Lieferumgang enthaltene Standard-Netzteil mit fünf Watt Leistung über eine Stunde benötigt, um das iPhone 8 Plus auf 50 Prozent zu laden.

Auf der Unterseite des jeweiligen Apple-Ladegeräts könnt ihr die Leistung einsehen. (Bild: Apple)

Schon mit einem Zwölf-Watt-Netzteil – ohne USB-PD –, das Apples iPads standardmäßig beiliegt, geht der Ladevorgang bereits merklich schneller vonstatten. Auf 50 Prozent kommt ihr damit schon in 37 Minuten. Das 29-Watt-Modell lädt das iPhone 8 Plus binnen 33 Minuten halb voll, das 61 Watt-Netzteil schafft es in 29 Minuten. Zwischen den stärkeren Netzteilen fällt der Unterschied weit geringer aus als zum Standard-Netzteil. Zwischen zwölf Watt und 61 Watt liegen also knapp zehn Minuten Differenz.

Fast-Charging: Schnelles Laden des iPhone X und 8  geht auch mit Netzteilen von Drittanbietern

Immerhin heißt es in einem Support-Dokument, dass ihr auch auf Netzteile von Drittanbietern zurückgreifen könnt, die auch USB-PD unterstützen. Damit könnt ihr unter Umständen etwas Geld sparen. Entsprechende Alternativen wären:

Euch stehen also allerhand Möglichkeiten bereit, eure neuen iPhones schneller als über das lahme Standard-Netzteil zu laden. Welche Option ihr letztlich wählt, bleibt euch überlassen. Eine der günstigeren wäre Apples iPad-Netzteil, ein Zwölf-Watt-Netzteil bekommt ihr bei Amazon allerdings schon ab zehn Euro (Provisions-Link).  Auf die halbe Akkuladung in 30 Minuten kommt ihr damit jedoch nicht.

Zum Weiterlesen:

 

 

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet und sie durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Alex001
Alex001

Danke es war sehr Hilfreich ich fand der Ladekabel einfach Hammer unglaublich das Batterie wird in eine Halbstunde schon 50% geladen, hier habe weitere geheim Spezifikationen von IphoneX
http://www.kifasch.com/2017/11/die-10-geheime-spezifikation-von-iphone.html

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot