Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

iPhone-Killer: Google soll gleich zwei neue Nexus-Smartphones ins Rennen schicken

    iPhone-Killer: Google soll gleich zwei neue Nexus-Smartphones ins Rennen schicken

Huawei wird wohl den Nexus-6-Nachfolger produzieren. (Foto: Huawei)

Google könnte erstmals zwei Nexus-Smartphones ins Rennen gegen das iPhone schicken. Beim Nexus-6-Nachfolger soll Google auf Huawei setzen, um sich so den Weg nach China zu bahnen.

Gerücht: Google präsentiert Android M und zwei Nexus-Smartphones

Im Herbst könnte es soweit sein: In direkter Konkurrenz zu Apples neuem iPhone-Flaggschiff 6s und iOS 9 soll Google seine neue mobile Betriebssystemversion Android M und die Nexus-6-Nachfolger präsentierten. Die? Ja, denn geht es nach einem Bericht des US-Online-Magazins The Information, will Google in diesem Jahr gleich zwei neue Nexus-Smartphones präsentieren.

Das Nexus 6 von Motorola bekommt offenbar einen Nachfolger von Huawei. (Foto: Google)
Das Nexus 6 von Motorola bekommt offenbar einen Nachfolger von Huawei. (Foto: Google)

Bisher ist nicht viel über die möglichen neuen Geräte bekannt. Aber einer der Hersteller soll Huawei sein. Durch die Kooperation erhofft sich Google wohl ein besseres Standing im vielversprechenden chinesischen Markt. Für Huawei könnte die Fertigung des neuen Nexus-Smartphones mit einem riesigen Imagegewinn und damit steigenden Verkaufszahlen verbunden sein.

LG, das bereits das Nexus 4 und 5 produziert hat, soll in diesem Jahr ebenfalls mit an Bord sein. Gerüchten zufolge soll es sich bei dem Nexus-6-Nachfolger aus dem Hause LG um eine überarbeitete Nexus-5-Variante handeln. Bliebe es bei dem aktuellen 5-Zoll-Display könnte das LG Nexus 5 (2015) eine etwas kompaktere Alternative zu dem erwarteten Huawei-Nexus-Phablet sein.

Nexus-6-Nachfolger aus dem Hause Huawei

Das im Herbst des vergangenen Jahres gelaunchte Nexus 6 wurde von Motorola hergestellt und verfügte über ein 6-Zoll-Quad-HD-Display. Bei dem Gerät stand das Motorola-Flaggschiff Moto X Pate. Ob und wenn ja, welches Huawei-Smartphone für das neue Nexus-Gerät Modell stehen wird, ist nicht bekannt. Auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona hat Huawei mit dem MediaPad X2 ein 7-Zoll-Phablet vorgestellt. Das aktuelle Flaggschiff P8 verfügt hingegen über ein 5,2 Zoll großes Display. Wahrscheinlich wird sich die Displaygröße des Nexus-Smartphones von Huawei eher in der Mitte, bei 6 Zoll, bewegen.

Google hat sich zu den Gerüchten noch nicht geäußert, allerdings berichten mittlerweile viele, auch sehr seriöse US-amerikanische Medien über die möglichen neuen Nexus-6-Nachfolger.

via bgr.com

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

3 Reaktionen
seizu
seizu

iPhone-Killer - Solange Google weiter auf Java setzt sehe ich da keine Gefahr, da kann die Hardware noch so schnell sein, das Java Zeugs sorgt dafür, dass die Google-Phones ne Schnecke bleiben. Da helfen auch nicht die ganzen überladenen Features darüber hinweg, wenn man es nicht einmal schafft, ein ruckelfreies Scrolling im Web-Browser umzusetzen.

Antworten
Thomas D.

iPhone-Killer - das ist ja sowas von 2010 ...

Antworten
George99
George99

Auch wenn jeder Klick zählt, könnt ihr nicht solche sinnlosen Klick-Baits wie "Iphone-Killer" weglassen?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen