Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Joomla Templates im Überblick: 30 tolle Vorlagen

Für , das neben WordPress, und eines der bekanntesten Open-Source-CMS ist, gibt es eine große Auswahl an im Web. In einem Noupe-Artikel werden allerdings 30 besonders schicke und professionelle Vorlagen, die mit der aktuellen Joomla-Version 2.5 kompatibel sind, vorgestellt. Wir fassen den Artikel kurz für euch zusammen.

Joomla Templates im Überblick: 30 tolle Vorlagen
Joomla Templates: Depeche

Aktuelle Joomla Templates für jeden Bereich

Seit Januar 2012 ist die neue Joomla-Version 2.5 verfügbar, die einige hilfreiche neue Features wie z.B. Update-Benachrichtungen oder vereinfachte Suche mit sich bringt. Was Design-technisch alles möglich ist mit Joomla zeigt ein Artikel bei Noupe, indem 30 professionelle Joomla Templates, die auch für Version 2.5 geeignet sind, vorgestellt werden.

Joomla Templates für Version 2.5

Es ist für jeden Bereich von schlicht und elegant bis stylisch oder farbenfroh etwas dabei. Preislich liegen die bei Noupe vorgestellten Joomla Templates meist zwischen 25 und 70 Euro. Das MissionControl Admin-Template ist als einziges in dieser Sammlung frei verfügbar und darauf ausgerichtet die Administration von Joomla zu vereinfachen. Die anderen 29 Joomla Templates beinhalten unterschiedliche Frontend-Funktionalitäten wie z.B. Navigationen, Modulvariationen, verschiedene vordefinierte Styles, Farbwähler, Slideshows für Hintergrundbilder oder weitere Extensions. Einige Joomla Templates sind auch für responsives Webdesign geeignet und beinhalten angepasste Website-Ausgaben für z.B. oder iPhone. Hier 3 Beispiele aus der schicken Joomla Template Sammlung bei Noupe:

Joomla Templates: Ionospere
Joomla Templates: Superb
Joomla Templates: Game Magazine

Alle 30 Joomla Templates samt einer kurzen Beschreibung mit Download- und Demo-Links findet ihr im Originalartikel bei Noupe.

Kennt ihr noch weitere tolle Joomla Templates für Version 2.5?

Weiterführende Links:

A Collection of Beautiful Joomla Templates - Noupe

Joomla!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
9 Antworten
  1. von Gernot am 25.04.2012 (14:55 Uhr)

    Was ist denn Joomla? ;-)

    Antworten Teilen
  2. von Alexander Schmidt am 25.04.2012 (15:10 Uhr)

    Wem diese tollen Vorlagen nicht zusagen, der kann mit dem Blank Template einfach sein eigenes Template bauen - Responsive Webdesign mit inbegriffen.

    Antworten Teilen
  3. von Jo am 25.04.2012 (15:15 Uhr)

    Verstehe nicht, dass die Leute immer wieder auf solche überstylten & aufgeblähten Templates hereinfallen. Bei den Designs fehlt oft der praktische Nutzen und die Usability bleibt auf der Strecke. Schön fürs Auge ("boah Cool, das muss ich haben") ansonsten, naja...

    Antworten Teilen
  4. von Alex am 25.04.2012 (15:54 Uhr)

    Danke t3n-Redaktion. Ich nutze Joomla seit Jahren und freue mich, dass hier jetzt auch darüber berichtet wird. Ich hoffe, dass diesem Artikel noch viele Artikel folgen werden.

    Antworten Teilen
  5. von stefan.wendhausen am 27.04.2012 (08:46 Uhr)

    Ich hab jetzt zweimal was mit dem kostenlosen yoo_master WARP Framework Template von unserem Silbersponsor gemacht und bin recht angetan. Schnell, flexibel und mobile. http://www.joomladay.de/home/item/silbersponsor-2-yootheme.html

    Wer mehr zu dem Thema Blank Template, YOOtheme und vielen anderen Joomla! Extensions erfahren möchte, der ist herzlich zum Joomla!Day Deutschland 2012 eingeladen.

    Antworten Teilen
  6. von Frank Delventhal am 30.04.2012 (14:14 Uhr)

    Na dann muss ich mich auch mal "outen" Joomla! rockt richtig gut und ist vielseitig.

    Wer halt komplett was eigenes haben will kann sich ja gerne das Blank-Template von Alexander ziehen, kann ich auch als Grundlage weiter empfehlen.

    Antworten Teilen
  7. von Hajo Nolte am 30.04.2012 (16:50 Uhr)

    Joomla hat sich doch wirklich gemacht: Mehrsprachigkeit (mittlerweile ohne Erweiterung MÖGLICH) und auch fein granulierte Benutzerrechte funktionieren. Das sollte doch als Grundlage für eine Website passend sein...

    Und wem der oben genannte JOOMLA!DAY Deutschland noch zu lange hin ist, der könnte bei der 3. "J and Beyond" - Konferenz vom 18.-20. Mai in Bad Nauheim neue Eindrücke einfangen....

    Ach ja: Über ausführliche Berichte in Eurer T3N freue ich mich natürlich auch!

    Antworten Teilen
  8. von stefan.wendhausen am 30.04.2012 (16:55 Uhr)

    @Hajo, Ja Bad Nauheim wird wieder super.

    Antworten Teilen
  9. von Rainer Weber am 17.07.2012 (17:48 Uhr)

    Mir gefallen die Vorlage. Besonders das Game Magazine Template von GavickPro finde ich toll. Und wer schnellladende minimal gestaltete Templates will, der findet dafür auch viele schöne Vorlagen im Netz.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Open Source
Welches Theme ist das? Diese Tools identifizieren WordPress-Themes für euch
Welches Theme ist das? Diese Tools identifizieren WordPress-Themes für euch

Wir haben für euch drei Tools unter die Lupe genommen, die euch sagen, welches Theme ein WordPress-Blog einsetzt. Welches das beste Werkzeug dafür ist, verraten wir euch in unserem Artikel. » weiterlesen

PHPStorm 8: Alle Features der neuen Version im Überblick
PHPStorm 8: Alle Features der neuen Version im Überblick

JetBrains hat PHPStorm 8 veröffentlicht. Die neue Version der beliebten Entwicklungsumgebung unterstützt jetzt PHP 5.6 und bringt unter anderem auch Support für WordPress und Drupal 8 mit. » weiterlesen

WordPress: Auf diese Plugins und Themes setzen die größten WP-Seiten im Netz
WordPress: Auf diese Plugins und Themes setzen die größten WP-Seiten im Netz

20,9 Prozent der 500.000 größten Webseiten der Welt setzen WordPress ein. Wir verraten euch, welche Plugins und Themes sie verwenden. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen