Vorheriger Artikel Nächster Artikel

jQuery Mobile 1.0 erschienen

Entwickler aufgepasst, ab sofort steht in der stabilen Version 1.0 zum bereit. Basierend auf einer HTML5-User Interface Bibliothek und aufbauend auf den Stärken von , läuft das Framework auf nahezu allen mobile Geräten. Im Vergleich zu den Release Candidates hat die Version 1.0 nochmals deutlich an Performance zugelegt. Darüberhinaus ist bereits eine nachfolgende Version in Arbeit.

jQuery Mobile 1.0 erschienen

jQuery Mobile 1.0

Das jQuery Mobile Framework lässt sich relativ simpel mit HTML Markup konfigurieren, sodass auch technisch weniger beschlagene Nutzer damit arbeiten können. Doch auch erfahrene Entwickler kommen, nicht zuletzt durch das leistungsstarke Event- und Plugin-System, auf ihre Kosten. Mit Tools wie PhoneGap beispielsweise lässt sich in jQuery Mobile erstellter Code in Apps transformieren, die dann über unterschiedliche App Stores vertrieben werden können. Im Vergleich zum Release Candidate 2 soll das Framework plattformübergreifend nochmal 30 bis 50 Prozent schneller geworden sein. Zu diesem Zeitpunkt funktioniert jQuery Mobile noch mit jQuery Verion 1.6.4. Die aktuelle Version 1.7 wird derzeit nicht unterstützt.

Dank HTML5 funktioniert jQuery Mobile 1.0 auf Tablets, E-Readern sowie Desktop-Plattformen.

Die aktuellen News auf t3n zum Thema:

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Christoph am 18.11.2011 (13:16 Uhr)

    Bin mal gespannt, was man damit alles zaubern kann... :)

    Antworten Teilen
  2. von Bernhard am 24.11.2011 (18:07 Uhr)

    Unter http://doggy.heroku.com ist eine mobile Website für Hundebesitzer online, welche von dem Framework regen gebraucht macht. MfG Der Entwickler

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema jQuery Mobile
StripJS: Die etwas andere Lightbox-Gallery
StripJS: Die etwas andere Lightbox-Gallery

StripJS ist eine responsive Lightbox-Galerie die nur einen Teil der Website verdeckt. Neben Bildern lassen sich damit auch Videos einbinden. » weiterlesen

Hat $.animate() ausgedient? So nutzt du den Performance-Boost von velocity.js
Hat $.animate() ausgedient? So nutzt du den Performance-Boost von velocity.js

Performance von Bibliotheken ist alles. Sie beeinflusst nicht nur direkt das Anwendererlebnis, sondern auch, wie der Entwickler mit der Bibliothek arbeiten kann. jQuery ist wohl die beliebteste … » weiterlesen

Joomla: 15 schicke Templates für deine Webseite
Joomla: 15 schicke Templates für deine Webseite

Mit Templates kannst du das Aussehen von Joomla steuern. Wir stellen dir 15 kostenlose und kostenpflichtige responsive Templates für den Einsatz mit Joomla zur Inspiration vor. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen