t3n News Marketing

Marketing: Karl Kratz und seine Zauberformel für richtig guten Content [Interview]

Marketing: Karl Kratz und seine Zauberformel für richtig guten Content [Interview]

Karl Kratz hat auf der Campixx 2014 über „feine Online-Inhalte“ gesprochen und uns im einen Einblick in seine Denkweise gegeben. Sein wichtigster Tipp: Erstelle niemals ziellose Inhalte.

Marketing: Karl Kratz und seine Zauberformel für richtig guten Content [Interview]

Online-Marketeer Karl Kratz. (Foto: karlkratz.de)

Seine Online-Karriere hat Karl Kratz zu Beginn des Jahres 1996 gestartet. Auf erste Websites folgten erste Unternehmen, einige E-Books und unzählige Vorträge. In der SEO-Szene erregte Kratz durch seinen Beitrag über den „Mythos Keyword Density“ große Aufmerksamkeit und beerdigte gleichzeitig einen lange angepriesenen Rankingfaktor. Stattdessen thematisierte er die zuvor fast vergessen „Zauberformel“ WDF * IDF.

Karl Kratz im Interview: Jeder Inhalt braucht ein Ziel

Auf der SEO Campixx 2014 haben wir Karl Kratz zum Interview gebeten. Schrittweise führt er uns darin durch die Planung, Erstellung und Analyse von Online-Inhalten, gibt Hinweise auf wichtige Hebel des und macht deutlich: Im Prinzip kann jedes Unternehmen von guten Inhalten profitieren.

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von Sebastian am 22.03.2014 (14:05 Uhr)

    Alter Hut, das war vor 1 Jahr Thema

    Antworten Teilen
  2. von Sebastian Sachs am 22.03.2014 (14:53 Uhr)

    Finde das Video sehr interessant !

    Vielen Dank dafür

    Antworten Teilen
  3. von karlkratz am 23.03.2014 (04:57 Uhr)

    Sebastian, "Mensch" ist eine nachwachsende Ressource. Das Thema ist jede Sekunde für irgend einen vor 20 - 80 Jahren auf die Welt gekommenen Menschen "etwas Neues".

    Angesichts Deiner subjektiven Erfahrung bleibt dann eigentlich nur die Frage im Raum stehen: Wo warst Du vor einem Jahr - und weshalb hast Du dieses Wissen nicht so intensiv verbreitet, dass es nicht 1 Jahr später schon wieder aufgewärmt werden musste? ;-)

    Nichts für ungut - Licht und Liebe! :D

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Interview
SEO im Content-Marketing: 8 Tipps für effektivere Blog-Artikel
SEO im Content-Marketing: 8 Tipps für effektivere Blog-Artikel

Blogs sind ein beliebtes Mittel im Content-Marketing. Viele Unternehmen haben schon ein eigenes und befüllen es kontinuierlich mit Inhalten. Darauf sollten aber, wie bei anderen Blogs auch, … » weiterlesen

Snapchat im Marketing: So clever nutzen die Einhorn-Gründer die App [Interview]
Snapchat im Marketing: So clever nutzen die Einhorn-Gründer die App [Interview]

Authentisch, unterhaltsam und verdammt nah dran – Einhornberlin zeigt, wie Snapchat für junge Unternehmen funktionieren kann. Philip Siefer im Interview.  » weiterlesen

SEO im E-Commerce: Diese 10 Best Practices geben dir Tipps für dein Business
SEO im E-Commerce: Diese 10 Best Practices geben dir Tipps für dein Business

Das Auflisten hunderter verschiedener Produkte allein verschafft nicht viel organischen Traffic. Neben vielen Online-Marketing-Aspekten ist auch Suchmaschinenoptimierung ein wichtiger Faktor.  » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?