Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Digitales Leben

t3n-Daily-Kickoff: Snapchat kauft Bitmoji, die App, die dich zum Emoji macht

    t3n-Daily-Kickoff: Snapchat kauft Bitmoji, die App, die dich zum Emoji macht

(Foto: Bitmoji)

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus . ☕️ Damit ihr mitreden könnt. Heute mit: Snapchat kauft Emoji-App, Swarm bringt neue User-Profile auf den Markt und Oculus-Rift wird jetzt verschickt.

1. Snapchat kauft Bitmoji-App

recode-logoNoch unklar ist, welche genauen Pläne Snapchat mit der Emoji-App hat. Der Kaufpreis für die Firma hinter der App, Bitstrips, soll aber in der Größenordnung von 100 Millionen US-Dollar liegen. Bitmoji wurde von Bitstrips gestartet. Mehr dazu bei Re/code.

2. Facebook bietet jetzt tägliche Video-Statistiken an

venturebeat-logoDas Social-Network gab gestern bekannt, dass sie zu den Gesamtzahlen weitere Details für Video-Publisher sichtbar machen werden. So wird man tägliche Statistiken zu den hochgeladenen Videos abrufen können. Mehr dazu bei VentureBeat.

3. Apple plant TV-Show über Apps und App-Entwickler

t3nlogoBei der ersten Show von Apple soll es kein Drehbuch geben. Man darf sich also auf kein weiteres House-of-Cards freuen. Vielmehr will Apple über Apps und Entwickler sprechen, bekannte Musiker sollen ebenso vorkommen. Mehr dazu bei uns.

4. Führungsetage von Yahoo könnte bald ausgetauscht werden

techcrunch-logoEin Yahoo-Investor macht jetzt Druck und fordert, dass das gesamte Board der Firma ausgetauscht wird. Die Entscheidung dazu könnte bereits im Juni fallen. Betroffen davon wäre dann auch Yahoo-CEO Marissa Mayer. Der Wunsch nach dem Wechsel wurde in einem Brief übermittelt. Mehr dazu bei TechCrunch.

5. Swarm bringt Update heraus, verbessert Suche und Profil-Seiten der User

techcrunch-logoSwarm 4.0 ist jetzt am Markt, neben der Suche und den neuen Profil-Seiten für einzelne User, wird man auch größere Fotos und wöchentliche Updates von Freunden sehen. User können jetzt auch einen Plan mit all ihren weltweiten Check-ins abrufen. Mehr dazu bei TechCrunch.

6. Oculus-Rift VR-Brille hat mit dem Versand begonnen

the-verge-logoEs ist soweit. Die ersten VR-Brillen von Oculus wurden versandt und die Zustellungen sollen bereits nächste Woche beginnen. Wer erst jetzt bestellt muss sich übrigens bis zum Sommer gedulden, erst dann treffen die weiteren Brillen ein. Mehr dazu bei The Verge.

Derweil auf Twitter ...

Und mit diesem Tweet berichtet Oculus-CEO Brendan Iribe über den Versand.

Frühstücksfernsehen

Wer möchte bei Facebook arbeiten? Dieses Video zeigt Mike Saymans Weg zum Social-Network, wie es für ihn möglich wurde dort zu arbeiten.

Be curious and determinedBe curious and determined

Posted by TechPrep on Wednesday, October 21, 2015

Person des Tages ...

... ist Silicon-Valley-Reporter Salvador Rodriguez. Bei der International-Business-Times werden gerade Mitarbeiter entlassen, einer davon ist Rodriguez. Er sucht jetzt nach einer neuen Stelle als Tech-Journalist. Nicht nur Startups haben es im Silicon Valley oft schwer, Journalisten geht es da nicht anders.

Teresa Hammerl ist Silicon Valley Korrespondentin, sie lebt in . Wenn ihr einen Tipp für sie habt, was morgen wichtig sein könnte: Schreibt ihr doch – an kickoff@t3n.de.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema iOS, Android

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen