t3n News Software

Mit bis zu 200 Menschen gleichzeitig plaudern: Popcorn Buzz bietet kostenlose Gruppengespräche

Mit bis zu 200 Menschen gleichzeitig plaudern: Popcorn Buzz bietet kostenlose Gruppengespräche

Die Macher des Line-Messengers haben eine neue VoIP-Telefonkonferenz-App namens Popcorn Buzz für vorgestellt. Damit sollen bis zu 200 Menschen gleichzeitig an einem Gruppengespräch teilnehmen können. Außerdem ist die Nutzung der mit keinerlei Kosten verbunden.

Mit bis zu 200 Menschen gleichzeitig plaudern: Popcorn Buzz bietet kostenlose Gruppengespräche

Telefonkonferenzen mit Popcorn Buzz. (Grafik: Line)

Popcorn Buzz: Kostenlose Gruppengespräche für Andorid-Nutzer

Mehr 400 Millionen Menschen nutzen den Line-Messenger weltweit. Die meisten Nutzer stammen dabei aus dem asiatischen Raum. Hierzulande konnte sich der Anbieter nie wirklich gegen WhatsApp durchsetzen. Eine neue App des Anbieters könnte aber auch hier ihre Fans finden. Die Rede ist von der VoIP-Telefonkonferenz-App Popcorn Buzz.

Die Android-App zeichnet sich vor allem durch ihre einfache Bedienung aus. Wenn ihr ein Gruppengespräch starten möchtet, wählt ihr zunächst einen passenden Titel und ladet die Teilnehmer anschließend per Link zu dem Gespräch ein. Den Link könnt ihr wahlweise per E-Mail oder über die üblichen Social-Media-Kanäle versenden. Erwartungsgemäß könnt ihr die Einladung auch direkt an eure Line-Kontakte versenden, sofern ihr welche haben solltet.

Popcorn Buzz erlaubt kostenfreie Gruppenanrufe. (Screenshot: Google-Play-Store)
Popcorn Buzz erlaubt kostenfreie Gruppenanrufe. (Screenshot: Google-Play-Store)

Popcorn Buzz: Gruppengespräche mit bis zu 200 Teilnehmern

Der Hersteller verspricht, dass Gruppengespräche mit bis zu 200 Teilnehmern mit Popcorn Buzz möglich sind. Damit das nicht zu unübersichtlich wird, zeigt euch die App anhand eines kleinen Kreises an, welche Person gerade redet. Ob das bei 200 Teilnehmern noch für Übersicht sorgen kann, darf allerdings bezweifelt werden.

Für einen späteren Zeitpunkt ist auch eine iOS-Version der App geplant. Außerdem sollen später auch Video-Gruppengespräche möglich sein. Darüber hinaus soll Popcorn Buzz auch direkt in Gruppen-Chats im Line-Messenger integriert werden. Die Nutzung von Popcorn Buzz ist kostenlos.

Popcorn Buzz: Free Group Calls
Entwickler: LINE Corporation
Preis: Kostenlos

via stadt-bremerhaven.de

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Apps
30 kostenlose Foto-Apps für Android
30 kostenlose Foto-Apps für Android

Smartphone-Fotografie ist auch mit Android eine sehr vielseitige Angelegenheit. Die Kameras vieler Android-Phones sind qualitativ hochwertig und auch in Sachen verfügbarer Apps haben die … » weiterlesen

Die alberne Seite von Slack: 8 verrückte Apps für den Team-Messenger
Die alberne Seite von Slack: 8 verrückte Apps für den Team-Messenger

Der beliebte Team-Messenger Slack lässt sich um unzählige Apps erweitern. Die meisten dienen dazu, eure Arbeitsabläufe zu verbessern. Allerdings gibt es auch eine ganze Reihe von Apps, die euch … » weiterlesen

Superschnelle Smartphone-Apps: Was hinter Googles „Android Instant Apps“ steckt
Superschnelle Smartphone-Apps: Was hinter Googles „Android Instant Apps“ steckt

Google hat auf der I/O 2016 ein Android-Feature vorgestellt, das bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit erhalten hat, aber die Art, wie wir das OS nutzen, dramatisch verändern dürfte: „Android … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?