Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Software

Mit bis zu 200 Menschen gleichzeitig plaudern: Popcorn Buzz bietet kostenlose Gruppengespräche

    Mit bis zu 200 Menschen gleichzeitig plaudern: Popcorn Buzz bietet kostenlose Gruppengespräche

Telefonkonferenzen mit Popcorn Buzz. (Grafik: Line)

Die Macher des Line-Messengers haben eine neue VoIP-Telefonkonferenz-App namens Popcorn Buzz für Android vorgestellt. Damit sollen bis zu 200 Menschen gleichzeitig an einem Gruppengespräch teilnehmen können. Außerdem ist die Nutzung der App mit keinerlei Kosten verbunden.

Popcorn Buzz: Kostenlose Gruppengespräche für Andorid-Nutzer

Mehr 400 Millionen Menschen nutzen den Line-Messenger weltweit. Die meisten Nutzer stammen dabei aus dem asiatischen Raum. Hierzulande konnte sich der Anbieter nie wirklich gegen WhatsApp durchsetzen. Eine neue App des Anbieters könnte aber auch hier ihre Fans finden. Die Rede ist von der VoIP-Telefonkonferenz-App Popcorn Buzz.

Die Android-App zeichnet sich vor allem durch ihre einfache Bedienung aus. Wenn ihr ein Gruppengespräch starten möchtet, wählt ihr zunächst einen passenden Titel und ladet die Teilnehmer anschließend per Link zu dem Gespräch ein. Den Link könnt ihr wahlweise per E-Mail oder über die üblichen Social-Media-Kanäle versenden. Erwartungsgemäß könnt ihr die Einladung auch direkt an eure Line-Kontakte versenden, sofern ihr welche haben solltet.

Popcorn Buzz erlaubt kostenfreie Gruppenanrufe. (Screenshot: Google-Play-Store)
Popcorn Buzz erlaubt kostenfreie Gruppenanrufe. (Screenshot: Google-Play-Store)

Popcorn Buzz: Gruppengespräche mit bis zu 200 Teilnehmern

Der Hersteller verspricht, dass Gruppengespräche mit bis zu 200 Teilnehmern mit Popcorn Buzz möglich sind. Damit das nicht zu unübersichtlich wird, zeigt euch die App anhand eines kleinen Kreises an, welche Person gerade redet. Ob das bei 200 Teilnehmern noch für Übersicht sorgen kann, darf allerdings bezweifelt werden.

Für einen späteren Zeitpunkt ist auch eine iOS-Version der App geplant. Außerdem sollen später auch Video-Gruppengespräche möglich sein. Darüber hinaus soll Popcorn Buzz auch direkt in Gruppen-Chats im Line-Messenger integriert werden. Die Nutzung von Popcorn Buzz ist kostenlos.

Popcorn Buzz: Free Group Calls
Entwickler: LINE Corporation
Preis: Kostenlos

via stadt-bremerhaven.de

Finde einen Job, den du liebst zum Thema iOS, Android

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen