t3n News Marketing

Kostenloser Pinterest-Guide für Unternehmen

Kostenloser Pinterest-Guide für Unternehmen

Für Unternehmen ist der Einstieg in die Bilderwelt von mit viel Planung und Vorarbeit verbunden. Der kostenlose Pinterest-Guide von Andreas Werner hilft bei den ersten Schritten auf der unbekannten Plattform.

Kostenloser Pinterest-Guide für Unternehmen

 

Alles über Pinterest auf 40 Seiten

Andreas Werner (Datenonkel) bespricht in seinem Guide auf 40 Seiten alle relevanten Themen rund um das Bildernetzwerk Pinterest. Der kostenlose Guide beginnt mit einer Einführung in die Plattform sowie ersten Worten zur Bedeutung von Pinterest in Bezug auf Reichweitenwachstum und Suchmaschinenoptimierung. Anschließend klärt er, wie die eigene Homepage auf die Nutzung der Plattform vorbereitet werden kann und führt durch die Anmeldung. Es werden die grundlegenden Funktionen erklärt und tiefergehende Einblicke in Themen wie Monitoring und Tracking mittels Google Analystics gegeben. Abschließend gibt Andreas Werner Tipps zum Aufbau einer großen Anzahl an Followern und formuliert einen kurzen Ausblick in die weitere Entwicklung des Social Networks für Bilder und Videos.

Mit seinem Guide richtet sich Andreas Werner vor allem an „mittlere und große Unternehmen sowie Dienstleister“, doch auch kleine Unternehmen profitieren von dieser Zusammenfassung. Die passenden Inhalte vorausgesetzt, erhalten Unternehmen jeder Größe hiermit eine gute Einführung in das derzeit so beliebte Social Network.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Mehr zum Thema Pinterest
Schätzungen übertroffen: Pinterest verrät endlich offizielle Nutzerzahlen
Schätzungen übertroffen: Pinterest verrät endlich offizielle Nutzerzahlen

Das Social Media-Startup kommuniziert einen Meilenstein: 100 Millionen User loggen sich jedes Monat bei der Visual Bookmarking-Plattform ein. Fast die Hälfte der Pinterest-Nutzerschaft befindet sich … » weiterlesen

Collections: Wird Google+ zum Pinterest-Konkurrenten?
Collections: Wird Google+ zum Pinterest-Konkurrenten?

Ein neues Feature von Google+ erlaubt es, Inhalte als Sammlungen anzulegen, denen andere Nutzer folgen können. Die Funktion erinnert stark an Pinterest. » weiterlesen

Käufliche Pins: So funktioniert die neue E-Commerce-Integration von Pinterest
Käufliche Pins: So funktioniert die neue E-Commerce-Integration von Pinterest

Lange hat's gedauert, bis das Visual Bookmarking-Portal eine Kaufen-Funktion einbaut. Mit dem „Buy Button“ will Pinterest vorerst jedoch kein Geld verdienen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?