t3n News Marketing

Kostenloses E-Book erklärt Tricks und Kniffe der Google Webmaster Tools

Kostenloses E-Book erklärt Tricks und Kniffe der Google Webmaster Tools

Stephan Czysch, Geschäftsführer und SEO-Berater bei Trust Agents, hat sein kostenloses E-Book über die neu aufgelegt. Die zweite Ausgabe wurde inhaltlich erweitert und aktualisiert. Auf 121 Seiten führt Czysch in die Materie ein und erklärt alle wesentlichen Funktionen, darunter Maßnahmen zur Analyse von Links und Optimierung der Seitenstruktur.

Kostenloses E-Book erklärt Tricks und Kniffe der Google Webmaster Tools

Das Update des E-Book „hat länger auf sich warten lassen, als ursprünglich geplant war“, erklärt Stephan Czysch im Unternehmensblog von Trust Agents. Doch die Wartezeit hat sich gelohnt: Insgesamt 121 Seiten über die Google Webmaster Tools erwarten Leser des kostenloses E-Books, dessen zweite Ausgabe in der vergangenen Woche erschienen ist.

Kostenloses E-Book über Google Webmaster Tools für Einsteiger und Fortgeschrittene

Das Google Webmaster Tools E-Book wurde nicht nur aktualisiert sondern auch erweitert. Hinzugekommen sind Kapitel über Themen wie „Strukturierte Daten“, das „Disavow-Tool“ und die „Google Webmaster Tools API“. Die Zielgruppe sind in erster Linie Einsteiger, doch auch fortgeschrittene Nutzer können das Handbuch aufgrund seines Umfangs als Nachschlagewerk nutzen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Google Webmaster Tools einrichten
  2. Die Funktionen und Gruppen in der Übersicht
  3. Konfiguration
  4. Status
  5. Zugriffe
  6. Optimierung
  7. Google Labs
  8. Disavow – Backlinks entwerten
  9. Google Webmaster Tools und Google Analytics
  10. Google Webmaster Tools API
  11. Fazit und Vergleich mit kostenpflichtigen SEO-Tools
  12. Downloads mit Microsoft Excel richtig verarbeiten
  13. Weiterführende Quellen

Das kostenlose Google Webmaster Tools E-Book könnt ihr im Unternehmensblog von Trust Agents herunterladen.

Weitere Informationen

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von sven.martinek.12 am 31.01.2013 (13:10 Uhr)

    sehr guter artikel danke http://affiliate-marketing-tipps.blogspot.de/

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google Webmaster Tools
Sicherheitslücke im „All-in-One-SEO-Pack“: Webmaster sollten jetzt updaten
Sicherheitslücke im „All-in-One-SEO-Pack“: Webmaster sollten jetzt updaten

Eine gefährliche Sicherheitslücke betrifft das beliebte Wordpress-Plugin „All-in-One-SEO-Pack“. Nutzer sollten unbedingt die neuste Version installieren. » weiterlesen

SEO: Pop-ups können von Google als Hauptinhalt einer Website erkannt werden
SEO: Pop-ups können von Google als Hauptinhalt einer Website erkannt werden

Dass Google keine Pop-ups auf Websites mag, ist kein Geheimnis. Aus SEO-Sicht sind sie sogar schädlich, da sie laut Google-Mitarbeiter John Mueller als Hauptinhalt identifiziert werden können. » weiterlesen

Local SEO: Google verdrängt organische Suchergebnisse durch Werbung
Local SEO: Google verdrängt organische Suchergebnisse durch Werbung

Google testet aktuell neue Anzeigen in den lokalen Suchergebnissen und Google Maps. Diese Änderungen dürften Betreibern von lokalen Geschäften und anderen Einrichtungen nicht sonderlich gefallen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?