Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Digitale Gesellschaft

Kreative Clips: 20 Vine-Videos, die du gesehen haben musst

    Kreative Clips: 20 Vine-Videos, die du gesehen haben musst

Ist der Hype um Vine-Videos vorbei? Wir hoffen nicht, denn kreative Clips wie diese 20 Exemplare sollten Grund genug sein, dass auch in Deutschland endlich eine Community heranwächst.

Kreative Clips per weniger Klicks: Warum es mehr Vine-Videos braucht

Kreative Clips auf Vine: Bitte mehr davon! (Screenshot: Jethro Ames-Vine / Placeit.Brezzi)
Kreative Clips auf Vine: Bitte mehr davon! (Screenshot: Jethro Ames-Vine / Placeit.Brezzi)

Vine-Videos sind die neuen animierten GIFs im Social Web – hat mir mal einer gesagt. Hier ein paar Loops, dort eine witzige Geschichte erzählt und das alles im Rahmen eines 6-Sekunden-Clips. Schön! Doch so oft begegnen mir die Vine-Clips im Feed gar nicht mehr, muss ich sagen – anders als animierte GIFs. Dabei sind Vine-Videos viel einfacher zu produzieren. Per Videofunktion dreht man ein oder mehrere kleine Videos, kann sie per Klick schneiden und mit einem weiteren Klick auf Facebook oder Twitter teilen. Vine wurde im Juni 2012 gegründet. Bereits im Oktober wurde der Dienst von Twitter übernommen. Im Januar 2013 ging die App in den App-Store, im Juni 2013 folgte die Android-App. Seitdem kann man mit 40 Millionen-Nutzern punkten. Doch wo sind diese Nutzer alle? Jedenfalls nicht in meinem Feed.

Über das Potenzial von Vine wurde schon viel geschrieben. Auf The Next Web schrieb Zee kurz und bündig: „Vine was made for this generation“. Er spielte dabei auf die Kreativität und den Einfallsreichtum der Digital Natives an, die sich auf Vine austoben und kleine Kurzfilme produzieren. Ich habe mich mal im Web umgeschaut und 20 dieser künstlerisch wertvollen, aber oft auch einfach nur witzigen, Clips zusammengesucht. Nicht zuletzt um euch zu inspirieren. Überrascht mich, mit eigenen Clips. Bitte. Damit auch mein Feed wieder etwas „vinaler“ wird. Ein paar Tipps gibt es zudem im unten stehenden Artikel.

(Die kreativen Clips starten per Klick)

1.Es kommt zusammen, was zusammen gehört.

(via: danieljoerg.com)

2.Godzilla vs. Mr. Hand

(via: fastcocreate.com)

3. Ist das die Zukunft?

(via: 99designs.com)

4. Die Vespa-Tape-Driver

(via: 99designs.com)

5. Mit dem Essen spielt man nicht, oder?

(via: 99designs.com)

6. Warum denn nicht?

(via: oddee.com)

7. Früher war alles besser!

(via: 99designs.com)

8. Malerei + Kunstfilm = Vine-Hit.

(via: fastcocreate.com)

9. Kaffee am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen.

(via: fastcocreate.com)

10. Aaarrrrr!

(via: fastcocreate.com)

11. "Take On Me" - nur andersherum.

(via: oddee.com)

12. Achtung, leider kein Happy-End!

(via: oddee.com)

13. Böse Geister im Haus.

(via: oddee.com)

14. Ein Überraschungsei?!

(via: oddee.com)

15. We love Pepsi!

(via: oddee.com)

16. Psychedelisch ...

(via: 99designs.com)

17. FSK, 16! Mindestens...

(via: oddee.com)

18. Unter Strom!

(via: heavy.com)

19. Paper-Bug.

(via: heavy.com)

20. Wenn Print in Digital abwandert ...

(via: photojojo.com)

Ihr habt noch mehr sehenswerte Beispiele? Her damit!

Vine
Entwickler: Vine Labs
Preis: Kostenlos

Vine
Entwickler: Vine Labs, Inc.
Preis: Kostenlos

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Vine

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen