Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Podcast

Künstliche Intelligenz: Hat die Entwicklung bereits ihren Höhepunkt erreicht?

(Foto: Liu Zishan / Shutterstock)

Wenn heute über Digitalisierung gesprochen wird, geht es meist auch um KI. Wir diskutieren im Podcast, was von der Technologie in Zukunft zu erwarten ist.

Künstliche Intelligenz gilt als einer der wichtigsten Technologie-Trends. Dabei sind die KI-Konzepte, die in den vergangenen Jahren für einen enormen Schub in der Entwicklung gesorgt haben, schon mehrere Jahrzehnte alt. Warum hat es aber so lange gedauert, bis sich Konzepte wie neuronale Netze und Deep Learning durchgesetzt haben? Und wie weit ist die Technologie wirklich? Was ist der Stand der Forschung? Und kann es sogar sein, dass der Höhepunkt der KI-Entwicklung längst überschritten ist? Letzteres stellt der Technologie-Journalist James Somers in seinem Artikel „Is AI riding a One-Trick-Pony?“ zur Debatte.

Zu Gast bei Print-Chefredakteur Luca Caracciolo ist der Berliner KI-Investor Fabian Westerheide. Er beobachtet die Branche seit Jahren und glaubt, dass trotz der jahrzehntealten Konzepte von neuronalen Netzen vor allem die praktische Anwendung von KI-Systemen noch am Anfang steht.

Filterblase abonnieren

Ihr könnt den Filterblase-Podcast bequem in eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet ihr den Podcast, wenn ihr ihn dort einfach sucht. Ansonsten könnt ihr auch den RSS-Feed manuell in der App eingeben.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot