Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Wie lange lebt ein Tweet? [Studie]

18 Minuten beträgt die durchschnittliche Halbwertszeit eines Tweets, gemessen daran, wie lange er weitergezwitschert wird. Zu diesem Schluss kommt Peter Bray von seomoz anhand eigener Statistiken und zeigt auf, was dies für die Twitter-Nutzung bedeutet. Ein Ergebnis: Weniger ist mehr!

Wie lange lebt ein Tweet? [Studie]

Halbwertszeit eines Tweets: 18 Minuten

Wer viel twittert, kommt an der Frage nicht vorbei, wie lang die durchschnittliche (Über-)Lebensdauer seiner Tweets eigentlich ist. Eine Möglichkeit, etwas darüber auszusagen, sind die Retweets. Sie zeigen zwar nicht, wie viele Nutzer den Tweet tatsächlich gelesen haben. Aber sie legen dar, wie lange die Nachricht umherschwirrt und wie lange ihre Blütezeit ist, bevor das Retweeten wieder abnimmt. Diese Halbwertszeit liegt laut Peter Bray bei durchschnittlich 18 Minuten.

Der seomoz-Autor hat Statistiken zur Überlebensdauer von Tweets erhoben. Das größte Problem dabei war, dass sich die Gesetzmäßigkeiten beim Retweeten stark unterscheiden, je nachdem, wie groß die Folgschaft eines Nutzers ist: „Nutzer mit einer großen Anzahl an Followern können auch nur ein einziges Wort twittern, und erzielen trotzdem viele Retweets.“ Deshalb hat sich Bray mehr auf die Gruppe derer fokussiert, die eine überschaubare Anzahl von Followern haben.

Je öfter ein Nutzer twittert, desto seltener werden die einzelnen Tweets weitergezwitschert - zumindest im Durchschnitt (Quelle:seomoz).

Einige interessante Feststellungen und Ergebnisse seiner Statistiken, die ihr im Ganzen hier lesen könnt:

  • Insgesamt haben die Tweets von Nutzern mit großer Anhängerschar zwar eine längere Lebensdauer als die von Nutzern mit kleiner Gefolgschaft. In der zweiten Gruppe gibt es aber eine beachtliche Anzahl von Ausreißern.
  • Je länger ein Tweet auf der eigenen Seite oben steht, desto länger ist seine Lebensdauer. Je mehr man twittert, desto kürzer ist also die Lebensspanne eines einzelnen Tweets. Weniger ist insofern mehr!
  • Die meisten Retweets kommen über offizielle Clients, allen voran Twitters Web-Client, Twitter for iPhone und Twitter for Android. Bei Desktop Clients wie Twitter for Mac geht das Retweeten sehr schnell, bei Kurationsdiensten wie Flipboard dauert es länger.

Interessant ist die aufgeworfene Frage, wann die beste Zeit zum Twittern ist: Dann, wenn die meisten eigenen Follower online sind? Oder dann, wenn die meisten Nutzer offline sind, weil eigene Tweets angesichts mangelnder Konkurrenz eher geteilt werden?

Am ehesten lässt sich aus der Analyse sicherlich der Rat ziehen, es mit der Häufigkeit eigener Tweets nicht zu übertreiben, damit sich die Postings nicht gegenseitig „kannibalisieren“.

Weiterführende Links

Foto: iStockphoto.com/pressureUA

758 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
13 Antworten
  1. von PR-Beiträge 46/2012: Zeitungssterben &a… am 16.11.2012 (09:47Uhr)

    [...] Wie lange lebt ein Tweet? [...]

  2. von Lebensdauer eines Tweets - der schnelle… am 16.11.2012 (12:10Uhr)

    [...] unterscheiden. Das liegt vor allem an der Unterschiedlichen Anzahl der Follower eines Nutzers, so t3n. „Nutzer mit einer großen Anzahl an Followern können auch nur ein einziges Wort twittern, und [...]

  3. von Halbwertszeit eines Tweets | danny woot… am 17.11.2012 (14:39Uhr)

    [...] Wie t3n berichtet, liegt die durchschnittliche Halbwertszeit eines Tweets bei 18 Minuten. [...]

  4. von Wie lange lebt ein Tweet? [Studie] | Ful… am 27.11.2012 (04:11Uhr)

    [...] Wie lange lebt ein Tweet? [Studie] [Studie] http://t.co/okCkiZad via @t3n; TiloHensel: @PR_aline Diese Halbwertszeit eines Tweets liegt laut Peter Bray bei durchschnittlich 18 Minuten – http://t.co/0PXxrMm1; powercoach: THX RT @erfolgsgeist: RT @powercoach Erstaunlich, dass Du … Read more on t3n Magazin [...]

  5. von Social-Media-Leitfaden – Gütesieg… am 27.11.2012 (11:19Uhr)

    [...] Halbwertszeit eines Tweets Die durchschnittliche Halbwertszeit eines Tweets beträgt 18 Minuten, gemessen daran, wie lange er weitergezwitschert wird. Mehr Informationen dazu und deren Bedeutung gibt es hier. [...]

  6. von Worüber man noch hätte bloggen können… am 26.12.2012 (11:03Uhr)

    [...] Wie lange lebt ein Tweet? [Studie] » t3n - Das Magazin für Digitales Business | we love technology: 18 Minuten beträgt die durchschnittliche Halbwertszeit eines Tweets, gemessen daran, wie lange er weitergezwitschert wird. Zu diesem ... - http://t3n.de/news/lange-lebt-tweet-studie-426639/ [...]

  7. von » Über Säue und Dörfer Wolfgang… am 07.01.2013 (19:20Uhr)

    [...] Twitter überlebt die Aufmerksamkeit nur wenige Stunden, dann ist die Meldung, der Empörungs-Tweet veraltet. Viele Twitterer sorgen auch selbst für die [...]

  8. von Es sollte nicht sein: @crowdmediaSMM ist… am 22.01.2013 (18:16Uhr)

    [...] Wirklich jedes mal. So rasant ist Twitter. Da verwundert es nicht, wenn ein Tweet lediglich eine Halbwertszeit von 18 Minuten hat. Erstaunlich auch, dass Twitter ca. 500 Millionen Mitglieder hat, von diesen aber nur 25 Prozent [...]

  9. von Twitter-Nachlese und Fotos zur RKB-Konfe… am 08.02.2013 (14:39Uhr)

    [...] ist ja per se ein flüchtiges Medium – laut einer Studie hat ein Tweet eine “Lebensdauer” von durchschnittlich 18 Minuten. Wir stemmen uns dem [...]

  10. von Warum Social Media keine Nebenbei-Besch… am 17.03.2013 (12:10Uhr)

    [...] Wie lange lebt ein Tweet? Die Professionalisierung von Social Media schaffen Unternehmen setzen mehrheitlich auf Social-Media-Strategie Bewerten:Share this: Pin ItShare on TumblrMehrDruckenE-MailGefällt mir:Gefällt mir Lade... Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Über mich, Kommunikation, Medien, PR, Ratgeber, Social Media und verschlagwortet mit Facebook, Google+, Marketing-Manager, Online-Redaktion, PR-Manager, Professionalisierung, Redakteur, ROI, Social Media, Social SEO, Social-Media-Manager, Soziale Netzwerke, Twitter von Andrea Amerland. Permanentlink. [...]

  11. von Facebook und Twitter mit Neuerungen, Goo… am 13.11.2013 (16:13Uhr)

    […] Wie lange lebt ein Tweet? 18 Minuten. Pinterest kümmert sich um die Business-Accounts. Das sollten sich Unternehmen rund um die […]

  12. von Social Media News – November 2012 | Sc… am 04.02.2014 (12:23Uhr)

    […] herausgefunden hat, beträgt die durchschnittliche „Überlebensdauer“ eines Tweets 18 Minuten. Eine Möglichkeit, etwas darüber auszusagen, sind die Retweets. Diese zeigen zwar nicht, wie viele Nutzer die Kurznachricht tatsächlich gelesen haben. Sie geben […]

  13. von Bloggen im Archiv - warum und worüber? am 19.02.2014 (08:55Uhr)

    […] Info-Stream in den Social Media Kanälen. Die Halbwertszeit der Nachrichten ist hier kurz. Bei Twitter versickert der Tweet nach 18 Minuten, bei Facebook nach drei Stunden. Blogposts bleiben dagegen […]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Twitter
Android-Offensive: Twitter übernimmt Lockscreen-App Cover
Android-Offensive: Twitter übernimmt Lockscreen-App Cover

Twitter schnappt sich das junge Team von Cover. Die App erlaubt die Personalisierung von Lockscreens. Cover soll weiterhin erhältlich sein, die Entwickler konzentrieren sich jedoch auf Twitter. » weiterlesen

Twitter launcht neue Features: 4 Bilder pro Tweet und Foto-Tagging
Twitter launcht neue Features: 4 Bilder pro Tweet und Foto-Tagging

Twitter erweitert seinen Dienst um neue Foto-Features, erlaubt zukünftig das Taggen von Fotos und experimentiert sowohl mit dem Retweet-Button als auch mit der Profil-Ansicht. Wir haben die... » weiterlesen

Twitter: Rollout des neuen Designs abgeschlossen [Update]
Twitter: Rollout des neuen Designs abgeschlossen [Update]

Die Twitter-Web-App bekommt ein neues Design geschenkt. Hier seht ihr, was aktuell Stück für Stück ausgerollt wird. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen