Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Design

Mit der Lean-Methode zu besserer User Experience – 30 Bücher im Abo-Bundle

    Mit der Lean-Methode zu besserer User Experience – 30 Bücher im Abo-Bundle

In „Lean UX“, erschienen bei mitp, erläutern die Autoren, wie sich die Techniken und Ziele des UX-Designs mit der Arbeitsweise moderner, agiler Entwicklungsteams zusammenbringen lassen. 30 Neu-Abonnenten erhalten den Titel gratis zum t3n-Abo.

Mehr Infos zu „Lean UX“ von mitp:

In vielen Unternehmen knirscht es an der Schnittstelle zwischen schnell arbeitenden, agilen Entwicklerteams und der auf Perfektion bedachten Design-Abteilung. Genau hier soll die Lean-UX-Methode, die auf den Lean-Startup-Grundsätzen, Design Thinking und den Prinzipien der agilen Softwareentwicklung beruht, Abhilfe schaffen. Mit ihr sollen auch im Designkontext diejenigen Ideen, die den größten Nutzwert versprechen, die meisten Ressourcen erhalten, iterativ und lösungsorientiert weiterentwickelt und möglichst flott zu einem funktionierendem (Zwischen-)Ergebis gebracht werden. In ihrem Buch zeigen die Autoren Jeff Gothelf und Josh Seiden, wie sich Techniken und Ziele des UX-Designs mit der Arbeitsweise moderner, agiler Entwicklungsteams in Einklang bringen lassen. Dazu erläutern sie in einem ersten Teil alle wichtigen Grundlagen der schlanken Entwicklungsmethode, stellen danach die Abfolge im Design-Prozess Schritt für Schritt vor und runden ihre Betrachtung mit einem dritten Teil, der die Integration von Lean-UX-Praktiken im Unternehmen behandelt, ab.

Klingt spannend?

Dann greif zu, bevor die 30 Bücher weg sind!

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen