Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

LG Optimus Vu – 5-zollige Konkurrenz für Samsungs Galaxy Note [MWC 2012]

Wenige Tage vor dem offiziellen Start des Mobile World Congress 2012 am 27.02. präsentiert LG bereits sein Konkurrenzprodukt zu Samsungs Smartlet Galaxy Note: das LG Optimus Vu. Das 5-zollige Smartphone, oder beinahe schon Tablet, lässt sich wie das Pendant von Samsung mit einem Stylus bedienen. Aus der Rolle fällt das Bildverhältnis des Displays von 4:3.

LG Optimus VU
Das LG Optimus Vu kommt mit einem etwas ungewöhnlichen 4:3 Bildformat daher (Bild: LG)

LG Optimus Vu - Smartlet mit Dual Core-Prozessor und IPS-Display

Das 5-zollige IPS-Display des Optimus Vu löst mit 1024 x 768 Pixeln auf und entspricht aufgrund seines 4:3 Bildverhältnisses weniger den üblichen Smartphones und Tablets, sondern orientiert sich eher an Apples iPad. Dieses weist das gleiche Seitenverhältnis auf - und kurioserweise auch die gleiche Bildschirmauflösung, obwohl es um einige Zoll kleiner ist. Die weiteren technischen Daten sind abgesehen vom ungewöhnlichen Screen aktueller Standard. So verfügt es über einen 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor von Qualcomm der S3-Reihe, 1GB Arbeitsspeicher sowie eine 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,3 MP-Frontkamera. Anders als in unserem MWC 2012-Vorschauartikel vermutet, hat der südkoreanische Hersteller anstelle von 8GB internem Speicher ordentliche 32GB verbaut, anscheinend steht jedoch kein SD-Karten-Slot zur Speichererweiterung zur Verfügung.

Wie beim Galaxy Note gehört auch ein Stylus zum Anfertigen von Skizzen und Notizen zum Lieferumfang. Das Optimus Vu von LG bringt mit einem Gewicht von etwa 170 Gramm zehn Gramm weniger auf die Waage als das Galaxy Note von Samsung. Auch in der Dicke von nur 8,5mm unterbietet das Optimus Vu Samsungs Note, welches mit ca. 9,7mm aufwartet. Als Betriebssystem ist LGs neues Modell noch mit Android 2.3 ausgerüstet, was zum jetzigen Zeitpunkt etwas eigenartig anmutet, da schließlich seit Dezember Android 4.0 Ice Cream Sandwich verfügbar ist. LG hat in seiner Pressemitteilung allerdings zugesichert, innerhalb der nächsten drei Monate ein Update auf die neue Version bereitzustellen.

Bislang wurde das Optimus Vu nur für Südkorea offiziell vorgestellt, eine Ankündigung zur Verfügbarkeit in anderen Ländern ist jedoch im Rahmen des Mobile World Congress 2012 zu erwarten. Ob LG mit diesem Smartlet einen ähnlichen Erfolg wie Samsung mit seinem Galaxy Note feiern wird, bleibt abzuwarten.

Technische Daten des LG Optimus Vu auf einen Blick:

  • 5-Zoll-IPS-Display(1024 x 768 Pixel)
  • Qualcomm 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor
  • Hinten: 8-Megapixel-Kamera inkl. AF-LED-Blitz
  • Vorne: 1,3-Megapixel-Kamera
  • 32 GB interner Speicher
  • Android 2.3 Gingerbread mit Update-Garantie auf Android 4.0
  • 2080 mAh Akku
  • HDMI, DLNA, Wi-Fi Direct, digitaler Eingabestift (Stylus)
  • 139,6 x 90,4 x 8,5 mm
  • 168 g

1 von 7

Weiterführende Links:

LG Optimus Vu Pressemitteilung - LG-Newsroom

LG Optimus Vu officially revealed ahead of MWC with stylus, 1.5GHz CPU - engadget

LG Optimus Vu in der MWC 2012-Vorschau - t3n-News

Finde einen Job, den du liebst

Eine Reaktion

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot