Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Liebe in Zeiten der Social Media

    Liebe in Zeiten der Social Media

Das Marktforschungsunternehmen Lab42 hat sich einmal näher angesehen, wie wir in Zeiten von Social Media und den vielen sozialen Netzwerken unsere Kontakte pflegen und knüpfen. Wie lernen wir unseren signifikanten Anderen kennen und wie gehen wir mit unseren Mitmenschen um? Aus den Erkenntnissen einer Umfrage entwarfen sie eine übersichtliche Infografik.

Social Media zur Beziehungspflege

Für die Umfrage hinter der Infografik wurden zwischen dem 27. und 30. Oktober diesen Jahres 550 über 18-jährige online interviewt. Ihnen stellte man Lab42 zufolge zum Teil sehr intime Fragen. Dabei ging es um das Kennenlernen, Betrügen und die Art, wie man miteinander kommuniziert. Außerdem gaben die Befragten Auskunft darüber, ob sie jemals per SMS die Beziehung beendet haben, wann sie auf Facebook ihren Beziehungsstatus ändern würden und andere interessante Dinge, die man immer schon wissen wollte, sich aber nie zu fragen wagte, oder umgekehrt...

Die komplette Infografik mit vielen weiteren interessanten Zahlen, Daten und Fakten kannst du dir nach Klick auf diese Vorschau ansehen:

Social Media ist ein wichtiges Hilfsmittel geworden, um seine Kontakte zu pflegen und neue Leute kennenzulernen (Quelle: Lab42)

Weiterführende Links: 

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Social Media, Redakteur

1 Reaktionen
Max
Max

Interessant, wie sich das Nutzerverhalten ändert. Auch beängstigend - beim Klick auf die Grafik - dass 40% per SMS, Mail od. FB eine Beziehung beenden würden. Schnell kennerlernen, schnell trennen... gibt ja genug Auswahl im Social Web. ;)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen