Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Linktipps: Kostenloser Pirate-Bay-Film, GIF-Suchmaschine und E-Ink-Keyboard

Mit den zeigen wir euch interessante Fundstücke aus dem Netz, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben. Heute mit von der Partie: Der kostenlose Dokumentarfilm über „The Pirate Bay“, eine neue Meme-Spracheinstellung für Twitter und eine Suchmaschine für animierte GIFs.

Linktipps: Kostenloser Pirate-Bay-Film, GIF-Suchmaschine und E-Ink-Keyboard

Dokumentarfilm über „The Pirate Bay“ zum kostenlosen Download

Die schwedischen Eigentümer des berüchtigten Torrent-Trackers „The Pirate Bay“ (TPB), sind inzwischen zu Märtyrern geworden und kämpfen vor Gericht für Informationsfreiheit und Co. Ein Filmteam hat sie dabei über die vergangenen Jahre begleitet. Die Doku kann nun kostenlos heruntergeladen werden.

Twitter führt LOLCats-Sprache ein

Twitter hat seine Nutzeroberfläche nun für Fans des sogenannten LOLCats-Memes angepasst und bietet diese Sprache standardmäßig an. Bisher ist die Übersetzung noch sehr rudimentär. Sie soll jedoch in Zukunft weiter verfeinert und ausgebaut werden.

Giphy: Suchmaschine für animierte GIFs

Unter dem kurzen Namen Giphy verbirgt sich eine neue Suchmaschine, die das Internet nach populären, animierten GIF-Grafiken durchsucht. Als Datenquelle kommen dabei vornehmlich tumblr-Blogs zum Einsatz.

Giphy ist eine neue Suchmaschine für animierte GIF-Grafiken, hauptsächlich aus Tumblr.

Keyboard mit E-Ink-Displays in den Tasten

Ein neues Konzept von zwei Designern für die Tastatur der Zukunft sieht vor, dass jede Taste ein kleines E-Ink-Display beinhaltet. Das Konzept erinnert sehr stark an ein Produkt des russischen Design-Studios Art Lebedev. Bei dessen Interpretation kommt jedoch ein OLED-Display in jeder Taste zum Einsatz, welches den Gesamtpreis um ein Vielfaches steigert.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von mega am 11.02.2013 (19:50Uhr)

    So kostenlos sind 10$ aber auch nicht...

    Antworten Teilen
  2. von mega am 11.02.2013 (19:52Uhr)

    Ah, weiter unten gehts dann doch, per youtube...
    http://www.youtube.com/watch?v=eTOKXCEwo_8

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema t3n-Linktipps
E-Mail-Marketing: 25 beeindruckende Top-Fakten
E-Mail-Marketing: 25 beeindruckende Top-Fakten

E-Mail-Marketing ist trotz der allgemeinen, hohen Frustration über unerwünschte Werbung immer noch eine effektive Marketing-Methode. Wir haben für euch 25 spannende Tatsachen über … » weiterlesen

Für ein sicheres Internet: Mit DNSSEC gegen Phishing und DNS-Poisoning
Für ein sicheres Internet: Mit DNSSEC gegen Phishing und DNS-Poisoning

Gerade in Zeiten von Heartbleed, Cache-Poisoning und DNS-Spoofing lohnt sich ein Blick auf die DNS-Security-Extensions, kurz: DNSSEC. Eine Hilfe für Einsteiger, um sich zurecht zu finden. » weiterlesen

Anleitung: So erstellst du animierte GIFs
Anleitung: So erstellst du animierte GIFs

Das Dateiformat GIF erlebt in den letzten Jahren eine große Renaissance. Obwohl es technisch längst überholt ist, werden täglich Hunderttausende neue Animationen in diesem Format geschaffen und … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen