t3n News Marketing

Listbuilding für Blogger: Mit 12 Tipps zu mehr Abonnenten [Infografik]

Listbuilding für Blogger: Mit 12 Tipps zu mehr Abonnenten [Infografik]

Damit eure Texte auch gelesen werden: Eine schicke gibt euch zwölf praktische Listbuilding-Tipps für Blogger.

Listbuilding für Blogger: Mit 12 Tipps zu mehr Abonnenten [Infografik]

Listbuilding für Blogger. (Grafik: Hubspot / Backlinko)

Listbuilding für Blogger: Warum es sich lohnt

Ein E-Mail-Abonnement für eure Blog-Texte ist ein extrem guter Weg, um Leser dauerhaft an euren Blog zu binden und die Interaktion mit den Inhalten zu erhöhen. Generell eignen sich E-Mails dafür sogar besser als Facebook-Posts. Eure Inhalte konkurrieren dort nicht mit unzähligen anderen Inhaltsanbietern oder Beiträgen von Freunden, sondern werden im Regelfall losgelöst von anderen Nachrichten betrachtet.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um Leser eines Blogs zum Abschluss eines E-Mail-Abonnements zu bewegen. Die Positionierung, aber auch der Umfang des Anmeldeformulars spielt eine wichtige Rolle beim Erfolg. Welche Wege letztlich am besten funktionieren, hängt zu einem gewissen Grad natürlich auch von der eigenen Leserschaft ab. Aber es gibt genug aussagekräftige Fallstudien, die einen guten Einblick vermitteln, welche Maßnahmen am erfolgsversprechenden sind. Dennoch lohnt es sich, verschiedene Varianten über einen A/B-Test auszuprobieren.

Listbuilding für Blogger: Schicke Infografik gibt 12 wertvolle Anregungen

Die Inbound-Marketing-Experten von HubSpot haben gemeinsam mit Backlinko eine übersichtliche Infografik erstellt. Hier finden Blogger zwölf praktische Hinweise, die ihnen dabei helfen sollen, mehr E-Mail-Abonnenten für ihren Blog zu generieren. Die Hinweise reichen von der Platzierung des Call-to-Actions bis hin zur Optimierung der Bestätigungsseite. Die Infografik findet ihr unterhalb dieses Artikels.

Wer sich ausgiebiger mit dem Thema beschäftigen will, sollte einen Blick auf unseren Artikel „Listbuilding: 5 Strategien für mehr Newsletter-Abonnenten“ werfen.

Ein Klick auf den Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

12 Listbuilding-Tipps für Blogger. (Infografik: HubSpot / Backlinko)
12 Listbuilding-Tipps für Blogger. (Infografik: HubSpot / Backlinko)
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von MSchmitt am 13.05.2015 (09:04 Uhr)

    Das schöne ist, dass sich gerade für Blogs tolle Möglichkeiten zur Automatisieriung von E-Mail Marketing bieten - ist das System ist einmal aufgesetzt, braucht es praktisch kaum noch Pflege.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Infografik
E-Mail-Marketing: Die wichtigsten deutschen und US-Anbieter fürs E-Mail-Marketing
E-Mail-Marketing: Die wichtigsten deutschen und US-Anbieter fürs E-Mail-Marketing

Wer E-Mails in großer Menge beispielsweise als Newsletter verschickt, ist entweder auf ein professionelles Tool oder einen Online-Anbieter angewiesen. Allerdings lohnt sich der Einsatz eines Tools … » weiterlesen

E-Mail-Marketing: 7 Tipps für eine bessere Conversion-Rate [Infografik]
E-Mail-Marketing: 7 Tipps für eine bessere Conversion-Rate [Infografik]

HubSpot hat in seinem E-Mail-Report 2014 Daten zusammengetragen und ausgewertet, die bei E-Mail-Marketing-Kampagnen helfen können. In einer Infografik haben sie sieben Key-Findings illustriert. » weiterlesen

Newsletter2Go: E-Mail-Marketing-Tool erhält großes Update – inklusive Payback-System
Newsletter2Go: E-Mail-Marketing-Tool erhält großes Update – inklusive Payback-System

Der Anbieter des Newsletter-Tools Newsletter2Go hat seinem gleichnamigen Produkt ein großes Update verpasst. Die E-Mail Marketing-Software verfügt über neue Funktionen mit übersichtlicherer … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?