Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

Live-Berichterstattung: Beyond Tellerrand 2013 – Tag 1

Es ist endlich wieder so weit, die Beyond Tellerrand versammelt ambitionierte Webentwickler in Düsseldorf. Luca und David sind vor Ort und berichten live.

Normalerweise findet die englischsprachige Beyond Tellerrand immer im Herbst im Capitol Theater statt, doch dieses Mal bittet Marc Thiele schon im Mai die Sprecher auf die Bühne. Wie auch in den letzten Jahren wird die Beyond Tellerrand sicher wieder zu eine der besten Webentwicklerkonferenzen zählen. Von t3n sind Luca und David vor Ort und berichten in diesem Artikel live aus Düsseldorf. Also kommt immer mal Wieder für Updates und Fotos vorbei.

Updates

19:53 Uhr Wir bedanken uns für mitlesen und laden euch zum zweiten Teil morgen ein – hier auf t3n.de. Dann stehen Chris Heilmann, Meagan Fisher, Erik van Blockland, Brad Frost, Josh Brewer und Elliot Jay Stocks auf der Bühne.

image 19:38 Uhr James Victore on Stage. Ein schöner und erwartet humorvoller Abschluss des ersten Konferenztages. Wir waren wie die letzen Jahre sehr angetan von der Beyond Tellerrand.

image

image

17:24 Uhr Die zweiten letzen Talks stehen uns bevor. Mandy Brown und James Victore stehen in den Startlöchern. Mandy spricht über den Paradigmenwechsel vom fertigen gedruckten Buch, zur unfertigen und lebenden API. James möchte motivieren: Wenn man seinen Job als Geschenk ansieht und nicht als Mittel zum Zweck des Gehalts, verändert dies die Art, wie man arbeitet.

image

image

16:37 Uhr Harry Roberts gibt in “Architecting scalable CSS“ Tipps, wie man gutes CSS aufbaut, welches auch auf großenn Webseiten gut funktioniert. Er spricht über Naming von Variablen, Verzeichnissen und Strukturen. Er empfiehlt, Dinge lieber in kleinen Schritten anzugehen und vergleicht gern mit Dingen aus dem realen Leben: Bei Subway darf man jede Beilage für sein Sandwich wählen und so etwas schmackhaftes zusammen stellen lassen. Und so sollte man auch Webseiten aufbauen, mit kleinen Elementen, die aufeinander aufbauen.

Harry Roberts von Sky

15:18 Uhr Kate Kiefer Lee arbeitet bei MailChimp. Bevor sie Texte ins Blog oder in einen Styleguide schreibt, liest sie den Text laut vor. Das hilft den Text zu verbessern. Laut vorgelesen, können Texte verhindert werden, die sich lesen, als wären sie vom Roboter gesprochen. Es hilft herauszufinden, ob der User auch das versteht, was man ihm mitteilen möchte. und so fordert sie: „Find your Voice!“

image

13:01 Uhr Bisher sind die Talks sehr theoretisch, wir haben noch keine Zeile Code gesehen. Und das ist gut so. Jetzt ist Mittagspause, wir melden uns danach wieder hier an dieser Stelle.

image

12:48 Uhr Blaine meint, dass Entwickler Buttons und UIs nicht einfach von anderen kopieren sollen. Vielmehr sollte stets hinterfragt werden, ob das an dieser Stelle so Sinn macht.

12:27 Uhr Blaine Cook ist auf der Bühne. Uns stehen uns heute fantastische Tools im Web zur Verfügung und die User fordern heute mehr als noch vor fünf Jahren. Wir sollten daher Tools entwickeln, die die User in den Fokus rücken.

image

12:04 Uhr Aaron Gustafson hat gerade seinen Talk über „Designing with Empathy” beendet, in dem er die Anwesenden dazu aufforderte, auf die User ihrer Webseiten zu hören. Sie sollten JavaScript einsetzen, um die User-Experience zu erhöhen, es aber nicht voraussetzen.

image

10:15 Uhr Jeremy Keith eröffnet die Konferenz zunächst in Deutsch und schaut über den sprichwörtlichen Tellerrand. Er ruft alte große Seiten in unser Gedächnis, die eins verheißungsvoll gestartet sind und nach dem Kauf geschlossen wurden.

image

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot