Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Londoner Start-up-Finanzierer Seedcamp adelt Berlin

Der Start-up-Finanzierer Seedcamp, ein Zusammenschluss von 30 europäischen Investoren in London, wird die einwöchigen Hauptveranstaltungen für junge Start-ups künftig parallel in London und Berlin stattfinden lassen.

Londoner Start-up-Finanzierer Seedcamp adelt Berlin
s

Derzeit findet ein jährliches Event des Teams von Reshma Sohoni, Carlos Espinal, Philipp Moehring und Kirsten Campbell in London statt. Daneben werden noch rund zehn weitere kleinere Veranstaltungen von Seedcamp durchgeführt, vor allem in europäischen Städten.

Seedcamp-Veranstaltungen auch in Jordanien

Künftig soll es vier Hauptveranstaltungen geben – jeweils zwei in Berlin und London. Darüber hinaus werde es 25 kleinere Events geben, darunter auch eines in der jordanischen Hauptstadt Amman. Es ist die erste Seedcamp-Veranstaltung im Nahen Osten außerhalb von Israel.

„Als wir Unternehmer fragten, was sie wollen, antworteten sie, dass wir zu ihnen kommen sollen“, sagt er. „Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zwischen uns und anderen Veranstaltungen ist, dass wir zu Orten gehen, um dem Ökosystem zu helfen und die Unternehmen unterstützen wollen sich zu entwickeln.“

Außerdem will Seedcamp bei den Finanzierungsangeboten flexibler werden: Bislang gab es ausschließlich eine Finanzierung von 50.000 Euro im Austausch für eine Beteiligung von 10 Prozent am Unternehmen. Künftig soll es auch 25.000 Euro für einen 5-Prozent-Anteil geben sowie einen Vertrag über eine 3-Prozent-Beteiligung, bei der kein Bargeld fließt.

Alumni-Start-ups sollen stärker eingebunden werden

Zusätzlich zu den weiteren Veranstaltungen und den Änderungen bei den Finanzierungsangeboten sollen Unternehmen, die bereits unterstützt wurden, stärker in Seedcamp einbezogenen werden. Dazu sollen beispielsweise Trainings für ehemalige Mitglieder gehören und der Zugriff auf geschlossene Gruppe in dem sozialen Unternehmensnetzwerk Yammer, in denen die rund 200 Unternehmen aktiv werden sollen, die von Seedcamp bereits finanziert wurden.

Seedcamp gehört zu Europas bekanntesten Wachstumsbeschleunigern für junge Start-ups – den sogenannten Start-up Acceleratoren. Sie kümmern sich um Start-ups in der Frühphase und unterziehen das Management einem intensiven Training. Wie andere auch folgt Seedcamp dabei dem erfolgreichen US-Vorbild Y Combinator, das dieses Modell etabliert hat. Seedcamp hat seit seiner Gründung vor rund fünf Jahren unter anderem Firmen wie Erply, Transferwise, Nuji und Editd unterstützt. Insgesamt wurden 82 Unternehmen in 33 Ländern mit rund 90 Millionen US-Dollar (mehr als 66 Millionen Euro) finanziert.

von Ben Rooney

Ursprünglich publiziert bei wsj.de

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema
Mülleimer in London zeigen personalisierte Werbung
Mülleimer in London zeigen personalisierte Werbung

Üblicherweise landet Werbung ungelesen im Mülleimer. In London aber kommt sie derzeit genau von dort: Mit einem Display ausgestattete Hightech-Mülleimer erfassen die Smartphones vorbeigehender … » weiterlesen

Ab ins Aufzuchtbecken: 10 deutsche Startup-Accelerator im Überblick
Ab ins Aufzuchtbecken: 10 deutsche Startup-Accelerator im Überblick

Wer es in einen Startup-Accelerator schafft, bekommt ein richtig gutes Fine-Tuning für seine Geschäftsidee. Welche der kostenlosen Programme derzeit angesagt sind und mit welchen Konditionen sie … » weiterlesen

Venture Capital: Berlin als VC-Standort Zweiter hinter München
Venture Capital: Berlin als VC-Standort Zweiter hinter München

Die Berliner VC-Szene wächst dynamisch, finanziert aber überwiegend die stadteigene Startup-Szene. Als Venture-Capital-Standort bleibt die Hauptstadt deutlich hinter München zurück. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen