t3n News Software

Mac OS X Easteregg: Daten aus „Herr der Ringe“ als Kalender integriert

Mac OS X Easteregg: Daten aus „Herr der Ringe“ als Kalender integriert

In findet sich ein lustiges Easteregg, dass gerade zum anstehenden Start des neuen Peter-Jackson-Films aktueller denn je ist. Die Entwickler von FreeBSD haben tief im Dateisystem einen Kalender hinterlegt, der wichtige Ereignisse aus der Herr-der-Ringe-Saga wiedergibt.

Mac OS X Easteregg: Daten aus „Herr der Ringe“ als Kalender integriert

Herr-der-Ringe-Easteregg passend zum Hobbit-Start

In rund zwei Wochen startet der neuste Film von Kultregisseur Peter Jackson, „Der Hobbit“. Passend dazu wird man dieser Tage häufig auf ein ganz besonderes Easteregg in OS X bzw. FreeBSD hingewiesen. FreeBSD ist das Betriebssystem, das unter anderem die Basis für OS X darstellt. Entsprechend ist das Easteregg eigentlich FreeBSD zuzuordnen, ist aber eben auch in OS X zu finden.

Nur ein Befehl nötig

Um das Easteregg zu finden, muss ein neues Terminal-Fenster gestartet werden (geht am schnellsten über eine Spotlight-Suche nach dem Begriff „Terminal“). Anschließend braucht ihr nur den Befehl aufrufen, welcher euch den Inhalte der ominösen Kalenderdatei anzeigt:

cat /usr/share/calendar/calendar.lotr

Nun solltet ihr im Terminal-Fenster eine kurze Übersicht über die Ereignisse im Herr-der-Ringe-Universum erhalten, ordentlich und sauber nach Datum geordnet. Auf diese Weise könnt ihr euch nochmal optimal vorbereiten, bevor es schließlich bald ins Kino zu „Der Hobbit“ geht, natürlich stilecht in 48 fps.

Die Auflistung der Ereignisse des „Herr der Ringe“ Easterggs in OS X.

Weiterführende Links:

Newsletter Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin.

Jetzt lesen: t3n Newsletter Nr. 563

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
4 Antworten
  1. von Elv am 02.12.2012 (12:09 Uhr)

    Die Easterneegs von früher waren auch schon besser. Eine einfache Textdatei im Filesystem. Aber für Tolkien-Fans sicherlich interessant.

    Antworten Teilen
  2. von Bi Ba Bummelbahn am 02.12.2012 (12:35 Uhr)

    @elv: von diesen ominösen östlichen Eiern habe ich auch schon gehört.

    Antworten Teilen
  3. von lars am 03.12.2012 (06:10 Uhr)

    Wie man am Datum im calendar file sehen kann, ist das "easteregg" bereits 9 Jahre alt, bzw. wurde da zuletzt geändert.

    Antworten Teilen
  4. von Ulf am 03.12.2012 (10:10 Uhr)

    In Apples OS X findet sich ein lustiges Easteregg, dass gerade …

    Das, nicht dass.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Apple
Mac OS X 10.11 „El Capitan“: So sieht Apples neues Betriebssystem aus
Mac OS X 10.11 „El Capitan“: So sieht Apples neues Betriebssystem aus

Auf seiner Entwicklerkonferenz hat Apple die neue Version von seinem Betriebssystem Mac OS X vorgestellt. Das neue Betriebssystem hört auf den Namen „El Capitan“ und bringt vor allem … » weiterlesen

iOS 9 und OS X El Capitan ab sofort als Beta verfügbar
iOS 9 und OS X El Capitan ab sofort als Beta verfügbar

Nachdem registrierte Entwickler schon länger die Beta-Versionen von iOS 9 und OS X El Capitan nutzen konnten, hat Apple jetzt Beta-Versionen der Betriebssysteme veröffentlicht. Wo ihr die … » weiterlesen

iOS 9 und Mac OX X 10.11: So bekommst du die neuen Betriebssysteme früher
iOS 9 und Mac OX X 10.11: So bekommst du die neuen Betriebssysteme früher

Apple hat am gestrigen Abend auf der der WWDC sowohl iOS 9 als auch Mac OS X 10.11 vorgestellt. Wir zeigen euch, wie ihr an die Beta-Versionen der neuen Software kommt. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen