t3n News E-Commerce

Magento-Extension bringt neue Facebook-Buttons „Want“ und „Own“ in Online-Shops

Magento-Extension bringt neue Facebook-Buttons „Want“ und „Own“ in Online-Shops

Die Magento-Extension „Facebook Open Graph 2.0“ bringt die neuen Facebook-Buttons „Want“ und „Own“ in Online-Shops und soll so unter anderem Traffic aus dem in entsprechende Shops umleiten. Die Social Buttons lassen sich auf Produkt- und Katalogseiten einbinden. Sie sind als Core Extension sowohl für die Community- als auch die Enterprise- und Professional Version erhältlich.

Magento-Extension bringt neue Facebook-Buttons „Want“ und „Own“ in Online-Shops

Facebook Open Graph - der Want-Button

Die Magento-Extension Facebook Open Graph 2.0 bringt die neuen Facebook-Buttons Want und Own in Onlineshops.

Wozu einen Want-Button zusätzlich zum Like-Button? Mit der Einbindung des Want-Buttons durch die Magento-Extension können in erster Linie Wunschlisten angelegt werden. Facebook-Nutzer sollen so kundtun, welche Produkte sie sich wünschen - das kann nützlich für die Gäste feierlicher Anlässe wie Geburtstagen oder Hochzeiten sein und erlaubt eine engere Verknüpfung von Facebook-Profilen mit Wunschzetteln.

Facebook Open Graph - der Own-Button

Der Own-Button soll aus Sicht von Shopbetreibern in erster Linie Begehrlichkeiten wecken. Die Magento-Extension Open Graph 2.0 soll mit dieser Funktion auch das Marketing in gewisser Weise zum Selbstläufer machen. Schließlich zeigen stolze Besitzer gerne was sie haben. Fragen zu Produkten können so direkt von Kunden beantwortet werden, die darüber hinaus unter Umständen sogar Reviews verfassen und das Produkt entsprechend ihren Facebook-Freunden empfehlen.

Egal was man von den neuen Facebook-Buttons Want und Own hält, für Shopbetreiber bieten sie interessante neue Möglichkeiten. Andere eCommerce-Anbieter werden sicher nachziehen. Die Magento-Extension Facebook Open Graph 2.0 ist kostenlos verfügbar.

Weiterführende Links:

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
5 Antworten
  1. von Norman am 27.09.2011 (15:10 Uhr)

    Ist wie damals im Lego-Katalog die Sachen einzukringeln, die man haben will und die durchzustreichen, die man schon hat. xD

    Antworten Teilen
  2. von Jan Tißler am 27.09.2011 (15:46 Uhr)

    @Norman: Hehehe, exakt :-D

    Antworten Teilen
  3. von dani vom lifestyle portal am 27.09.2011 (15:54 Uhr)

    Macht durch aus Sinn, wobei zu testen wäre ob vor allem deutsche User da drauf klicken.
    So ist doch das "like-verhalten" der deutschen mit am schlechtesten.

    Antworten Teilen
  4. von Christian am 28.09.2011 (09:48 Uhr)

    Zwei weitere Buttons die man in E-Shops reinquetschen soll und ob die dann auch benuzt werden ist eine andere Sache.

    Antworten Teilen
  5. von Barbara M. Thaler am 23.10.2011 (12:19 Uhr)

    hat jemand einen link zu einem beispiel für mich? danke!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Magento
t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet
t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der t3n-Daily-Kickoff bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus … » weiterlesen

Kein Social Network mehr: Mit diesem Trick kämpft sich Twitter im App Store an die Spitze
Kein Social Network mehr: Mit diesem Trick kämpft sich Twitter im App Store an die Spitze

Twitter ändert im App Store die Kategorie und landet dort gleich auf Platz eins im Ranking. Damit umgeht die Social-Media-Plattform die starke Konkurrenz und richtet sich neu aus. » weiterlesen

Ein Monat nach dem Hype: Social Network Peach launcht seine Android-App
Ein Monat nach dem Hype: Social Network Peach launcht seine Android-App

Fast wäre die neue App des Vine-Machers Dom Hofmann in Vergessenheit geraten, jetzt zieht der Entwickler mehr als einen Monat nach dem iOS-Launch die Android-Version nach. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?