t3n News Marketing

Microsoft hat ein neues Logo – über 30 Jahre Logo-Geschichte im Überblick

Microsoft hat ein neues Logo – über 30 Jahre Logo-Geschichte im Überblick

hat am gestrigen Donnerstag ein neues Firmen-Logo enthüllt und sich damit zum ersten Mal seit 25 Jahren einen neuen Anstrich verpasst. Mit dem neuen Erscheinungsbild wolle man laut Microsoft symbolisieren, dass über alle verfügbaren Microsoft-Anwendungen eine einheitliche User-Experience geboten werde.

Microsoft hat ein neues Logo – über 30 Jahre Logo-Geschichte im Überblick

Neues Microsoft-Logo: geradlinig, weniger verspielt, gekachelt

Microsoft-Logo 2012 im neuen Look – eckig und „clean“ (Bild: Microsoft)

Das neue Microsoft-Logo lehnt sich mit seiner Geradlinigkeit stark an die Nutzeroberfläche von Windows 8 und Windows Phone an – anstelle der geschwungenen Fenster sind es nun mehr vier verschiedenfarbige Kacheln. Microsoft hatte das Design seiner Nutzeroberfläche seit Vorstellung von Windows Phone 7 als Metro UI bezeichnet, hatte sich von dieser Bezeichnung vor wenigen Wochen allerdings getrennt. Es wird vermutet, dass ein Markenstreit mit der deutschen Handelsgruppe Metro der Auslöser war. Bis heute hat die Windows 8-Nutzeroberfläche keinen neuen Namen erhalten. Das neue Logo wird bereits auf der Microsoft-Website sowie auf dreien der Unternehmensstores verwendet. Innerhalb der kommenden Monate wird Microsoft das neue Design global einsetzen.

Microsoft hat sein Firmenlogo gestern zum ersten Mal seit 25 Jahren verändert, dies heißt aber nicht, dass es vor dem uns bekannten Erscheinungsbild keine anderen gab. Wir haben ein wenig in Microsofts Firmen-, bzw. Logogeschichte zurückgeschaut und euch einen kleinen aber feinen Überblick zusammengestellt, der die Veränderungen des Unternehmens veranschaulicht. Interessant ist übrigens die Verwandtschaft des aktuellen Logos mit dem von Windows 95.

In diesem Kontext ist zudem eine Designstudie von Andrew Kim zu erwähnen, der innerhalb von nur drei Tagen das gesamte Erscheinungsbild Microsofts überarbeitet hat und als futuristisches Unternehmen mit aggressiver Marketingstrategie darstellt. Das neue Microsoft-Logo Kims setzt auf einen modernen, minimalistischen Stil und passt in das saubere Konzept der kürzlich vorgestellten Surface-Tablets.

Welches der Logos gefällt euch am besten? 

Windows 95-Werbevideo 

Weiterführende Links:

Newsletter Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin.

Jetzt lesen: t3n Newsletter Nr. 573

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von Tobi am 24.08.2012 (10:38 Uhr)

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Azubi bei Pentagram die Bildmarken vertauscht hat ;)

    http://www.wirsingmaracuja.de/2012/08/23/windows-microsoft-mit-neuem-windows-logo/

    Antworten Teilen
  2. von Andreas Floemer am 24.08.2012 (10:49 Uhr)

    @Tobi: Danke, großartig!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Microsoft
Screenshots waren gestern: Microsofts Snip bringt Animation und Sprache ins Spiel
Screenshots waren gestern: Microsofts Snip bringt Animation und Sprache ins Spiel

Mit Snip hat Microsoft ein neues Screenshot-Tool vorgestellt. Neben statischen Bildchen könnt ihr damit auch animierte und kommentierte Videos erstellen. » weiterlesen

Add-ins für Office programmieren: Microsoft veröffentlicht Entwickler-Tools
Add-ins für Office programmieren: Microsoft veröffentlicht Entwickler-Tools

Microsoft hat mit dem Open-Source-Projekt „Office UI Fabric“ eine Reihe praktischer Tools veröffentlicht, die Entwicklern das Programmieren von Add-ins für Office erleichtern sollen. » weiterlesen

Smartphone-App NewsCast macht dich zum Leiter deiner eigenen Nachrichtensendung
Smartphone-App NewsCast macht dich zum Leiter deiner eigenen Nachrichtensendung

Microsoft arbeitet offenbar an einer neuen App, mit der sich Nutzer kurze Zusammenfassungen aus Nachrichten vorlesen lassen können. NewsCast befindet sich aber noch in der Testphase. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?