t3n News Software

„Music Key“: YouTube startet sein Bezahl-Abo kommende Woche

„Music Key“: YouTube startet sein Bezahl-Abo kommende Woche

Für 7,99 US-Dollar können Nutzer ohne Werbeunterbrechung Videos und Musik konsumieren. rollt „Music Key“ vorerst für Beta-User in den USA und sechs europäischen Ländern aus.

„Music Key“: YouTube startet sein Bezahl-Abo kommende Woche

YouTube setzt Schwerpunkt auf Musik

Gerüchte darüber gab es seit Monaten, jetzt stellt YouTube sein neues Streaming-Abo offiziell vor. Mit „Music Key“ können zahlende Nutzer Videos und Musik ohne Werbeunterbrechung aufrufen. Aber auch ohne für das Abo zu zahlen, weitet YouTube sein Musikangebot aus.

Unter dem Tab  „Music“ stellt die Videoplattform ab kommenden Montag beliebte Musikvideos und empfohlene Playlisten vor. Gegen eine monatliche Gebühr von 7,99 US-Dollar erhalten Nutzer mehr Funktionen.

Mit Music Key können User ganze Alben werbefrei streamen.
Mit Music Key können User ganze Alben werbefrei streamen. (Bild: YouTube

„Music Key“-Launch in sieben Ländern

So kann mit „Music Key“ die gesamte Diskografie eines Künstlers abgerufen werden. Das Videoportal erlaubt den Zugriff auf ganze Alben und integriert das Streaming-Angebot von Google Play Music mit mehr als 30 Millionen Songs. Abonnenten des neuen Dienstes können Videos auch offline abrufen und im Hintergrund laufen lassen. Der Service läuft sowohl auf Apps als auch der Web-Version, der Fokus liegt jedoch auf Mobile.

Ab kommenden Montag rollt YouTube den Musik-Streaming-Dienst aus. Zugriff auf „Music Key“ erhalten vorerst ausgewählte Beta-User, die bereits überdurchschnittlich viel Musik auf dem Videoportal abrufen. Diese Nutzer können „Music Key“ sechs Monate lang kostenlos nutzen. Die Beta-Phase startet YouTube in den USA sowie Großbritannien, Italien, Spanien, Portugal, Finnland und Irland, berichtet der Guardian. Wann das Bezahl-Abo in weiteren Ländern verfügbar ist, verrät das Unternehmen noch nicht.

via youtube-global.blogspot.co.at

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema YouTube
YouTube bekommt Messaging-Funktion: Das steckt hinter der Idee
YouTube bekommt Messaging-Funktion: Das steckt hinter der Idee

YouTube soll eine Messaging-Funktion bekommen. Nutzer sollen darüber direkt aus der App heraus Videos teilen und sich mit ihren Freunden über die Clips unterhalten können. » weiterlesen

YouTube führt 6-sekündiges Werbeformat ein – das du nicht überspringen kannst
YouTube führt 6-sekündiges Werbeformat ein – das du nicht überspringen kannst

YouTube will, dass du Werbespots bis zum Schluss guckst. Dafür wurde jetzt ein weitere Ads-Format entwickelt, das für Zuschauer zumutbar ist und Werbetreibende vor neue Herausforderungen stellt. » weiterlesen

YouTube plant 360-Grad-Livestream
YouTube plant 360-Grad-Livestream

Vor fast drei Monaten wurde auf YouTube der VR-Modus freigeschaltet, nun folgt anscheinend der nächste Schritt: 360°-Livestreams sind in der Planung. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?