t3n News Entwicklung

MySpace, Google SeaView und Thinkin’ Tags [TechnikLOAD 98]

MySpace, Google SeaView und Thinkin’ Tags [TechnikLOAD 98]

MySpace will einfach nicht sterben und zeigt ein neues , brilliert mit SeaView, Dirk Jesse mit Thinkin’ Tags und das mit seinen Kratzern. Das alles in 10 Minuten.

MySpace, Google SeaView und Thinkin’ Tags [TechnikLOAD 98]

Diese Folge wird präsentiert von hardwrk.com – Mach dein MacBook Pro zur SSD-Rakete!

Unsere Themen

TechnikLOAD jetzt abonnieren!

Generell gilt: Einfach und kostenlos abonnieren auf YouTube oder iTunes. Wir freuen uns hier wie dort natürlich ebenso über Kommentare und gute Bewertungen :-) Danke!

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Pat am 27.09.2012 (19:59 Uhr)

    Wer brauch facebug oder my_____ als Musiker nutzt man soundcloud.com

    Antworten Teilen
  2. von benjerro am 28.09.2012 (11:29 Uhr)

    SeaView finde ich aktuell, dass dies wirklich etwas interessantes ist.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Google Analytics 3.0 für Android und iOS mit neuem Design und vielen Funktionen
Google Analytics 3.0 für Android und iOS mit neuem Design und vielen Funktionen

Die in die Tage gekommene Google-Analytics-App für Android und iOS hat ein großes Update erhalten. Neben einem neuen Anstrich im Material Design gibt es einige neue Funktionen – hervorzuheben ist … » weiterlesen

Google enthüllt Material Design Lite
Google enthüllt Material Design Lite

Google hat Material Design Lite vorgestellt. Damit bringt der Konzern die Designsprache mit CSS, JavaScript und HTML ins Web. » weiterlesen

1 Milliarde Dollar an Apple: So viel ist Google die Top-Platzierung auf iPhone und Co. wert
1 Milliarde Dollar an Apple: So viel ist Google die Top-Platzierung auf iPhone und Co. wert

Google ist die Platzierung als Standardsuchmaschine auf iOS eine Menge Geld Wert. Gerichtsdokumenten zufolge, die durch Oracle veröffentlicht worden sind, floss allein 2014 die stattliche Summe … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?