t3n News Entwicklung

MySpace, Google SeaView und Thinkin’ Tags [TechnikLOAD 98]

MySpace, Google SeaView und Thinkin’ Tags [TechnikLOAD 98]

MySpace will einfach nicht sterben und zeigt ein neues Design, brilliert mit SeaView, Dirk Jesse mit Thinkin’ Tags und das mit seinen Kratzern. Das alles in 10 Minuten.

MySpace, Google SeaView und Thinkin’ Tags [TechnikLOAD 98]

Diese Folge wird präsentiert von hardwrk.com – Mach dein MacBook Pro zur SSD-Rakete!

Unsere Themen

TechnikLOAD jetzt abonnieren!

Generell gilt: Einfach und kostenlos abonnieren auf YouTube oder iTunes. Wir freuen uns hier wie dort natürlich ebenso über Kommentare und gute Bewertungen :-) Danke!

Newsletter Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin.

Jetzt lesen: t3n Newsletter Nr. 571

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Pat am 27.09.2012 (19:59 Uhr)

    Wer brauch facebug oder my_____ als Musiker nutzt man soundcloud.com

    Antworten Teilen
  2. von benjerro am 28.09.2012 (11:29 Uhr)

    SeaView finde ich aktuell, dass dies wirklich etwas interessantes ist.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Google enthüllt Material Design Lite
Google enthüllt Material Design Lite

Google hat Material Design Lite vorgestellt. Damit bringt der Konzern die Designsprache mit CSS, JavaScript und HTML ins Web. » weiterlesen

App-Tipps von Franziska Bluhm: Das darf auf ihrem Homescreen nicht fehlen
App-Tipps von Franziska Bluhm: Das darf auf ihrem Homescreen nicht fehlen

In unserer wöchentlichen Serie zeigen bekannte Gesichter aus der Internetwelt euch den Startbildschirm ihres Smartphones. Im Folgenden erfahrt ihr, welche iPhone-Apps die Journalistin Franziska … » weiterlesen

Will it bend? Apple denkt über iPhone mit gewölbtem Display nach
Will it bend? Apple denkt über iPhone mit gewölbtem Display nach

Ein Patentantrag aus Cupertino enthüllt: Apple überlegt zumindest, einem seiner nächsten iPhone-Modelle ein gewölbtes Display zu verpassen – inklusive virtuellem Homebutton. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?