Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Netzpolitik auf einen Blick: Das sagen die Parteien zu netzpolitischen Themen [t3n-Infografik]

Wie stehen eigentlich Die Grünen oder Die Linke zum Datenschutz? Wollen die SPD, die Piraten oder CDU/CSU die Netzneutralität gesetzlich regeln? Das alles sind Fragen, die sich Wähler im Internet-Zeitalter und gerade vor der anstehenden Bundestagswahl 2013 stellen. Unsere Infografik zeigt die Positionen der einzelnen Parteien dazu.

Netzpolitik auf einen Blick: Das sagen die Parteien zu netzpolitischen Themen [t3n-Infografik]

Was sagen die Parteien zur Netzpolitik?

Das Internet ist zu einem wichtigen Bestandteil unseres Lebens geworden. Ob Videos ansehen, Informationen aggregieren oder den Einkauf online erledigen – für viele ist das zum Alltag geworden. Auch die Politik kann darüber nicht mehr hinweg schauen und muss auch auf netzpolitische Themen eingehen.

In den Wahlprogrammen für die kommende Bundestagswahl am 22. September sind viele Netzpolitik-Themen enthalten. Im t3n Magazin Nr. 33 gibt es bereits den Artikel „Wähl' das Web: Die netzpolitischen Wahlprogramme im Vergleich”, der die Positionen der Parteien erläutert und t3n-Lesern mittlerweile auch vollständig online zur Verfügung steht. Die Daten aus dem Artikel, die in Zusammenarbeit mit politik-digital entstanden sind, haben wir nun auch zu einer verarbeitet, die ihr nachfolgend findet.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die komplette Infografik.

netzpolitik-auf-einen-blick-preview

83 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
2 Antworten
  1. von Netzpolitik auf einen Blick: Das sagen d… am 17.09.2013 (11:09Uhr)

    […] Wie stehen eigentlich Die Grünen oder Die Linke zum Datenschutz? Wollen die SPD, die Piraten oder CDU/CSU die Netzneutralität gesetzlich regeln?  […]

  2. von Netzpolitik am Scheideweg: Koalition ver… am 06.11.2013 (11:00Uhr)

    […] Flickr Lizenz: CC BY-SA 2.0 Ads_BA_AD('CAD2'); In den Koalitionsverhandlungen geht es auch um Netzpolitik. (Bild: Stefan Mueller / Flickr Lizenz: CC BY […]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Netzneutralität
Die Netzpolitik der großen Koalition: Von der Vorratsdatenspeicherung bis zur Netzneutralität
Die Netzpolitik der großen Koalition: Von der Vorratsdatenspeicherung bis zur Netzneutralität

Unionsparteien und SPD verhandeln im Rahmen der Koalitionsgespräche auch die deutsche Netzpolitik der nächsten vier Jahre. Wir informieren euch über den derzeitigen Stand der Verhandlungen. » weiterlesen

Aufgeweckt: EU-Parlament stimmt für Netzneutralität – Ein Schlag ins Gesicht der Konzern-Lobby [Kolumne]
Aufgeweckt: EU-Parlament stimmt für Netzneutralität – Ein Schlag ins Gesicht der Konzern-Lobby [Kolumne]

Internet-Aktivisten haben lange gekämpft und konnten EU-Abgeordnete überzeugen: Entscheidende Abstimmungen zu Änderungsanträgen der Netzneutralität wurden gewonnen. Ein Etappensieg für Bürger.. ... » weiterlesen

Mega-Deal mit Comcast: Netflix besiegelt das Ende der Netzneutralität
Mega-Deal mit Comcast: Netflix besiegelt das Ende der Netzneutralität

Um die ausreichend schnelle Übertragung von Filmen und Serien zu gewährleisten, schließt der Streaming-Anbieter Netflix einen wegweisenden Deal mit dem größten Internetprovider der USA.... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen