t3n News Software

Google veröffentlicht neuen Android Market auf Smartphones

Google veröffentlicht neuen Android Market auf Smartphones

Das Mobile Team hat mehrere Nachtschichten eingelegt und den neuen vorgestellt. Dieser zeigt sich allerdings nur auf der Seite der Devices. Im Web bleibt alles unverändert. Der nächste Android Market wird auf allen Geräten ab Version 2.2 verfügbar sein.

Google veröffentlicht neuen Android Market auf Smartphones

Android Market mit vielen Features, die in Deutschland nicht verfügbar sind

In Deutschland wird man sich über die strukturiertere Optik des Market freuen. Features, wie das Leihen von Filmen, die im Update einfacher und komfortabler werden, stehen hierzulande schlicht nicht zur Verfügung.

So gibt es die Funktion, Filme zu leihen, nur in den USA. Amerikaner können Filme nun auf ihre Devices herunter laden. Ebenfalls nur für Amerikaner steht das Feature, Bücher vom Device aus zu kaufen, zur Verfügung. Diese werden im Google Account hinterlegt, vergleichbar mit Apps.

Android Market: Die neue Version

Auch in den sonstigen Bereichen finden sich Verbesserungen. So gibt es mehr Top Charts als bislang und die Navigation wurde massiv verbessert. Die redaktionellen Bereiche, wie die Editor´s Picks, werden weiter ausgebaut.

Möglich, dass ihr das Update auf dem Phone noch nicht seht. Google rollt das Update über die nächsten Wochen aus und verspricht, dass die Android-Experience einen Schub erhält.

Weiterführende Links zu aktuellen t3n-News:

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Daniel am 13.07.2011 (08:32 Uhr)

    Gibt es eigentlich schon Partnerprogramme für den Android Market?

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google Play Store
Millionen Android-Apps für Chromebooks: Chrome OS erhält Zugriff auf den Google-Play-Store [Update]
Millionen Android-Apps für Chromebooks: Chrome OS erhält Zugriff auf den Google-Play-Store [Update]

Googles Chrome OS wird in Kürze einen wahren App-Regen erhalten, denn das cloudbasierte Betriebssystem bekommt Zugriff auf das komplette Angebot an Android-Apps per Google Play Store. » weiterlesen

Play-Store nicht notwendig: Android-Apps lassen sich direkt aus der Google-Suche installieren
Play-Store nicht notwendig: Android-Apps lassen sich direkt aus der Google-Suche installieren

Google will offenbar die Installation von Android-Apps beschleunigen. Aktuell testet das Unternehmen die Möglichkeit, Anwendungen direkt aus der Google-Suche zu installieren – ganz ohne die … » weiterlesen

Google Play Store-App erhält umfangreiches Redesign
Google Play Store-App erhält umfangreiches Redesign

Die Google Play-Store-App, die Hauptanlaufstelle für Apps, Games, Filme und Co. unter Android, wird in den kommenden Wochen ein großes Update erhalten. Damit einher geht ein umfangreiches Redesign, … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?