t3n News Software

Neues Instagram für iOS und Android bringt stärkere Facebook-Verknüpfung

Neues Instagram für iOS und Android bringt stärkere Facebook-Verknüpfung

Die beliebte Foto-App ist sowohl für als auch für in einer neuen Version erschienen. Es sind die ersten Updates nach der Übernahme durch . Dies macht sich auch bemerkbar, denn ein neues Feature bringt die Verknüpfung der beiden Netzwerke voran.

Neues Instagram für iOS und Android bringt stärkere Facebook-Verknüpfung

Instagram mit Open Graph-Einbindung und weiteren Optimierungen

Mit Instagram in Version 2.5 für iOS und 1.1.4 für Android integriert Facebook den Open Graph in sein frisch gekauftes Foto-Netzwerk. Nach Aktivierung des Features „Share to Timeline“ in den Zugriffsrechten lassen sich Likes auf Instagram automatisch in der Facebook-Timeline einblenden. Es ist positiv zu bewerten, dass diese Einstellung optional und nicht standardmäßig aktiviert ist. Nach ersten Tests scheint diese Funktion jedoch nicht aktiviert zu sein – sowohl in Android als auch in iOS war die Übertragung der „Likes“ noch nicht erfolgreich.

Das neue Instagram-Update bringt neben einer Explore-Funktion auch eine engere Verknüpfung mit Facebook (Bild Instagram)

Des Weiteren sind in den neuen Versionen die Profilansicht sowie die Suche nach Nutzern und ein Explore-Tab hinzugekommen. Sehr praktisch: sucht man nach Usern denen man folgt, werden diese per automatischer Vervollständigung eingeblendet. Darüber hinaus bringt die iOS-Version laut Instagram-Blog eine verbesserte Kommentarfunktion mit sich. Außerdem wurde an der Geschwindigkeit der geschraubt.

Weiterführende Links:

 

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von David am 26.06.2012 (12:50 Uhr)

    Also bei mir klappt das teilen auf meiner Timeline wenn ich ein Bild mag in Instagram

    Antworten Teilen
  2. von Andreas Floemer am 26.06.2012 (13:03 Uhr)

    @David: Danke, ich versuche es ein weiteres Mal

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Facebook
Kleinere und schnellere Android-Apps: Facebooks Tool zur Bytecode-Optimierung wird Open Source
Kleinere und schnellere Android-Apps: Facebooks Tool zur Bytecode-Optimierung wird Open Source

Facebook stellt seinen Bytecode-Optimierer für Android unter eine Open-Source-Lizenz. Das Tool soll die Größe der Facebook-App nicht nur um 25 Prozent verringert, sondern auch die Startzeiten um … » weiterlesen

Outlook: Microsoft integriert Wunderlist, Evernote und Facebook in die App für iOS und Android
Outlook: Microsoft integriert Wunderlist, Evernote und Facebook in die App für iOS und Android

Microsofts Outlook-App für iOS und Android bindet jetzt Wunderlist, Evernote und Facebook direkt in die Kalenderansicht ein. Wir verraten euch, welchen Vorteil das bringen soll. » weiterlesen

Von Instagram bis Whatsapp: So haben sich einige der bekanntesten Apps über die Jahre verändert
Von Instagram bis Whatsapp: So haben sich einige der bekanntesten Apps über die Jahre verändert

Eine spannende Website zeigt euch, wie sich verschiedene bekannte Mobile-Apps wie die von Whatsapp, Linkedin, Instagram oder Paypal seit ihrer Entstehung verändert haben. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?