Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Neues iPhone ohne 5: Apple verschiebt seine Produktpräsentation auf 21. März

    Neues iPhone ohne 5: Apple verschiebt seine Produktpräsentation auf 21. März
iPhone 5e. (Bild: cnBeta)

Bisher hieß es, der Event werde am 15. März stattfinden. Außerdem soll Apple beim neuen iPhone-Modell die Ziffer aus dem Namen streichen.

Neuer Termin für Apple-Event

In wenigen Wochen will Apple die nächste Produktgeneration der Öffentlichkeit präsentieren, die neuen iPhone- und iPad-Modelle sollen bereits in den Startlöchern stehen. Insider gingen bislang davon aus, dass der Event am 15. März stattfinden wird, durch den Streit mit dem FBI dürfte sich dieser allerdings verschoben haben. Laut Buzzfeed und Re/code wurde der Termin auf den 21. März gelegt – übrigens einen Tag vor dem Gerichtstermin, bei dem Apple das Verweigern der FBI-Forderungen erklären muss.

Für den Event werden unter anderem ein kleineres iPad Pro mit 9,7 Zoll sowie ein dafür kompatibles Smart Keyboard erwartet.

iPhone ohne 5 und mit stärkerem Prozessor

iPhone 5e. (Bild: cnBeta)
Der iPhone 5-Nachfolger SE soll sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden. (Bild: cnBeta)

Wie 9to5Mac berichtet, trennt sich Apple beim neuen iPhone-Modell von der Ziffer 5. Statt iPhone 5SE soll das neue Modell nur iPhone SE heißen. Das vier Zoll große Smartphone soll neuen Leaks zufolge mit einem A9-Prozessor ausgestattet sein und nicht wie bisher vermutet mit einem A8-Prozessor.

via www.buzzfeed.com

Finde einen Job, den du liebst zum Thema iOS

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen