Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Nexus 4 in weiß: Komplette Fotoserie aufgetaucht

Gerüchte über ein in weiß gibt es schon eine ganze Weile, auch wenn sie bei der Berichterstattung in der IT-Presse lange Zeit hinter der schlechten Verfügbarkeit des schwarzen Modells zurückstanden. Nun gibt es das Nexus 4 wieder im Play Store und von der weißen Version ist eine ganze Fotoserie aufgetaucht.

Nexus 4 in weiß: Komplette Fotoserie aufgetaucht

Nexus 4 in weiß abgelichtet

Gestern konnten wir bereits vermelden, dass Googles Verkaufsschlager, das Nexus 4, wieder im Play Store zum Kauf angeboten wird. Damit scheint sich die angespannte Marktlage seit dem Verkaufsstart im November etwas zu entspannen. Nachdem die erste Charge innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war und viele Käufer lange warten mussten, um das Android-Flaggschiff schließlich in Händen halten zu können, gab es reichlich Kritik in Richtung Google. Nicht nur die vielen interessierten Android-Nutzer, sondern auch LG als Googles Nexus-Partner übten zum Teil harsche Kritik. Google habe sich beim Nexus 4 schlicht verkalkuliert, hieß es von Seiten LGs. Google konterte zunächst und gab LG zumindest eine Mitschuld an der unbefriedigenden Verkaufssituation.

Schließlich äußerte sich sogar Google CEO Larry Page und versprach baldige Besserung. Das scheint seit gestern Früchte zu tragen, denn das Nexus 4 ist wieder im Play Store gelistet. Bald schon könnte hier nun auch noch ein Nexus 4 in weiß angeboten werden. Auf dem vietnamesischen Blog Tinhte.vn ist zumindest eine komplette Bilderserie aufgetaucht, auf der das Nexus 4 in weiß zu sehen ist.

Nexus 4 in weiß: Die Rückseite ist komplett in weiß und mit einem reflektierendem Muster unterlegt (Bild: Tinhte.vn)

Wie auf den Fotos zu erkennen ist, bleibt die Front schwarz, wie es auch schon beim Samsung Galaxy Nexus zu sehen war. Anders als beispielsweise beim iPhone wird der frontseitige Displayrahmen also nicht eingefärbt. Auch schön zu sehen ist die reflektierende Rückseite, die vermutlich genauso Fans wie Gegner finden wird. Dafür muss das weiße Nexus 4 allerdings erstmal in den Handel kommen.

Wie gefällt es euch denn?

Die Fotoserie zum Nexus 4 in weiß

Weiterführende Links:

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
6 Antworten
  1. von ckler am 30.01.2013 (16:46 Uhr)

    sieht ja ganz nett aus :)

    Antworten Teilen
  2. von Maria am 31.01.2013 (00:42 Uhr)

    Ich habe das Nexus 4 vor ein paar mehreren Wochen bestellt und musste um die 8 Wochen auf das Handy warten - leider war selbst nach 9 - 10 Wochen noch kein Handy da. Auf meine Email wurde leider auch keine Rücksicht genommen. Erst nach 1 Woche erhielt ich eine Rückmeldung - das Handy wurde wohl von "DHL" verschlampt.

    Es gab lediglich 2 Lösungsvorschläge von Google:

    1. Storniere deine Buchung und wir werden dir dein Geld rückerstatten.
    2. Bestelle das Handy erneut (sofern es natürlich vorhanden ist).

    Ich finde die Lösungsvorschläge sehr schwach - deswegen werde ich das Handy nicht mehr bestellen und empfehle es definitiv nicht weiter.

    Antworten Teilen
  3. von fentimans am 30.08.2013 (00:29 Uhr)

    Test kommentar

    Antworten Teilen
  4. von fentimans am 30.08.2013 (00:30 Uhr)

    Testkommentar

    Antworten Teilen
  5. von fentimans am 30.08.2013 (00:42 Uhr)

    Tolles Gerät!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Nexus 4
Motorola Nexus 6: Das ist Googles neues Monster-Smartphone
Motorola Nexus 6: Das ist Googles neues Monster-Smartphone

Google hat sein neustes Smartphone-Flaggschiff mit dem Namen „Nexus 6“ enthüllt. Das neue Nexus-Smartphone kommt zum ersten Mal von Motorola und verfügt über ein riesiges 6-Zoll-Quad-HD-Display … » weiterlesen

Nexus 6: Google nennt deutsche Preise
Nexus 6: Google nennt deutsche Preise

Google hat sich offiziell zu den Preisen des Nexus 6 geäußert. In Deutschland soll der Android-Bolide demnach 649 Euro (32 GB) beziehungsweise 699 Euro (64 GB) kosten. » weiterlesen

Android 4.4: Rollout für Nexus 4 beginnt in Deutschland
Android 4.4: Rollout für Nexus 4 beginnt in Deutschland

Erste deutsche Nutzer des Nexus 4 berichten, dass das Update auf Android 4.4 KitKat für sie zur Verfügung steht. Außerdem wird auch die LTE-Version des Nexus 7 mit dem neuen Betriebssystem versorgt. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 38 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen