t3n News Hardware

Nexus 7 ab September auch in Europa zu haben

Nexus 7 ab September auch in Europa zu haben

Das in der vergangenen Woche vorgestellte soll nach offiziellen Angaben von Italien bereits im September erhältlich sein. Der Hersteller hat auf seiner Facebook-Seite angekündigt, dass das 16GB-Modell zu einem Preis von 249 Euro angeboten wird.

Nexus 7 ab September auch in Europa zu haben

Nexus 7 – gutes Android-Tablet mit Android Jelly Bean zum günstigen Preis

Das Google Nexus 7 kommt allem Anschein nach auch bald nach Europa (Bild: Google)

Zurzeit lässt sich das Nexus 7 nur in den USA, Kanada, Australien und Großbritannien überwiegend per Googles Play Store vorbestellen – es soll ab Mitte Juli ausgeliefert werden. Die meisten Länder gehen derweil leer aus. Stefan Keuchel, Pressesprecher für Google Deutschland hatte bereits am 27. Juni angekündigt, dass es früher als vermutet auf anderen Märkten erhältlich sein wird. Nun scheint der offizielle Verkaufsstart des Nexus 7 der September zu werden – ein passender Monat, da in diesem auch die Technikmesse IFA stattfindet.

Laut Asus Italien wird der US-Preis von 249 US-Dollar eins-zu-eins auf den Europreis übertragen, sodass wir hierzulande 249 Euro für die 16GB-Version zu zahlen haben. Dies ist angesichts der Ausstattung und Verarbeitungsqualität des Nexus 7 immer noch ein fairer Preis. Was die 8GB-Version anbelangt, soll der Preis bei 199 Euro liegen, wie die spanische Seite  android.es in Erfahrung gebracht haben will. Angesichts dessen, dass Asus das Produkt offiziell für den italienischen Markt angekündigt hat und erwähnt, dass es über die klassischen Kanäle vertreiben wird, können wir fest davon ausgehen, dass es auch ab September in den einschlägigen Onlineshops und Märkten zu finden sein wird.

Die übersetzte Nachricht von Asus Italien zum Nexus 7:

Wir wissen, dass Sie schon ungeduldig warten! Und es ist Zeit, Ihnen einige weitere Infos zum Google Nexus 7, dem weltweit ersten 7“-Tablet mit Quadcore Prozessor und Google Android OS 4.1 Jelly Bean zu geben. Der Verkaufstermin für dieses innovative Produkt von Google und ASUS ist für den Spätsommer angepeilt. Google Nexus 7 kommt in Italien Anfang September in der 16 GB Version, zu einem Preis von 249€ inklusive Mehrwertsteuer. Es wird über die üblichen Kanäle von ASUS vertrieben.

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
5 Antworten
  1. von Tilo am 05.07.2012 (11:52 Uhr)

    Ich bin echt begeistert von den Ding. Das es so günstig ausfällt hätte ich nicht gedacht.

    Antworten Teilen
  2. von Tobi am 05.07.2012 (15:59 Uhr)

    Weiß einer wann die 10 Zoll Variante kommen soll?

    Antworten Teilen
  3. von androidofrlife am 30.07.2012 (14:43 Uhr)

    Es ist Hammer und wird den ganzen 7 Zoll Tablet Market verändern :-)

    Hier zu meinen bisherigen Erfahrungen:

    Antworten Teilen
  4. von androidofrlife am 30.07.2012 (14:54 Uhr)

    Link zu meinem Blog :-D

    Antworten Teilen
  5. von AndroidNerd am 31.07.2012 (12:43 Uhr)

    Wenn es kommt wird es sofort mit 16GB gekauft! :)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Nexus 7
Android 6.0 Marshmallow steht ab sofort für Nexus 5, 6, 7 und 9 zum Download bereit
Android 6.0 Marshmallow steht ab sofort für Nexus 5, 6, 7 und 9 zum Download bereit

Android 6.0 Marshmallow ist da! Ab heute erhalten das Nexus 5 und 6 sowie Nexus 7 (2013) und Nexus 9 aus dem Hause Google ihre neueste OS-Süßigkeit. Nutzer haben entweder die Möglichkeit, auf ein … » weiterlesen

Marlin und Sailfish: HTC hat zwei Nexus-Phones in der Pipeline
Marlin und Sailfish: HTC hat zwei Nexus-Phones in der Pipeline

Nachdem Huawei und LG im letzten Jahr die Ehre hatten, das Nexus 6P und 5X zu fertigen, ist 2016 offenbar HTC an der Reihe, die nächste Generation der Nexus-Smartphones für Google zu bauen. » weiterlesen

Force-Touch für Nexus und Co.: Google bringt native Unterstützung für drucksensitive Displays
Force-Touch für Nexus und Co.: Google bringt native Unterstützung für drucksensitive Displays

Google hat sich allem Anschein von Apple hinsichtlich der Bedienfunktion Force Touch inspirieren lassen und wird in seinem kommenden mobilen OS Android 7.0 N die native Unterstützung drucksensitiver … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?