t3n News Digitales Leben

Freunde treffen in der Virtual Reality: Facebook und Samsungs Gear VR machens möglich

Freunde treffen in der Virtual Reality: Facebook und Samsungs Gear VR machens möglich

Virtual-Reality-Tochterunternehmen hat zusammen mit angekündigt, ein Social-VR-Netzwerk aufzubauen. Das neue Netzwerk soll schon heute launchen – Samsungs Gear-VR-Brille und ein kompatibles Galaxy-Smartphone sind die Eintrittskarte.

Freunde treffen in der Virtual Reality: Facebook und Samsungs Gear VR machens möglich

Gear VR powered by Oculus. (Screenshot: Samsung)

Virtual-Reality-Netzwerk von Oculus, Facebook und Samsung

Mit einer Gear-VR-Brille und einem kompatiblen wie dem Samsung Galaxy S7, S7 edge (zum Test), Galaxy S6 oder S6 edge beziehungsweise dem Galaxy Note 4 oder 5, ist der Einstieg in Oculus’ virtuelle Welt möglich. Neugierige können sich ein Profil anlegen und einfach nach anderen Usern suchen – optional per Klarname oder Oculus-Username.

Mit der Gear VR auf der Nase könnt ihr unter anderem mit euren Freunden Trivia-Spiele spielen. (Bild: Oculus)
Mit der Gear VR auf der Nase könnt ihr unter anderem mit euren Freunden Trivia-Spiele spielen. (Bild: Oculus)

Im Netzwerk könnt ihr neu entwickelte VR-Games mit euren Kontakten oder Usern aus der ganzen Welt spielen. In dem Spiel „Social Trivia“ könnt ihr euer Wissen im Wettstreit mit anderen, in einer virtuellen Lounge sitzend, auf die Probe stellen. Im Multiplayer-Game Herobound: Gladiators könnt ihr zusammen mit vier weiteren Spielern im virtuellen Raum Kobolde und Dämonen bezwingen. Per Chatfunktion habt ihr die Möglichkeit, euch mit euren Spielpartnern auszutauschen und Strategien abzusprechen.

Mit dem Multiplayer Herobound: Gladiators könnt ihr mit euren Freunden gemeinsam in der virtuellen Welt gegen Trolle antreten. (Bild: Oculus)
Mit dem Multiplayer Herobound: Gladiators könnt ihr mit euren Freunden gemeinsam in der virtuellen Welt gegen Trolle antreten. (Bild: Oculus)

Oculus: Virtual-Reality-Netzwerk liefert auch 360-Grad-Facebook-Content

Oculus bietet für die Gear VR einen speziellen Facebook-Video-Kanal für 360-Grad-Clips. (Bild: Oculus)
Oculus bietet für die Gear VR einen speziellen Facebook-Video-Kanal für 360-Grad-Clips. (Bild: Oculus)

Damit ihr die GR-VR-Brille auch mit Facebook nutzen könnt, wird es ab der nächsten Woche möglich sein, den Facebook-Account mit Oculus-Video zu verknüpfen und 360-Grad-Videos zu betrachten. In einem speziellen Feed werden entsprechende Inhalte von euren abonnierten Kanälen und Freunden gesammelt. In einigen Wochen werdet ihr nach einem Update die Facebook-360-Videos auch liken und teilen können.

Liken und Sharen könnt ihr 360-Grad-Videos auch bald. (Bild: Oculus)
Liken und Sharen könnt ihr 360-Grad-Videos auch bald. (Bild: Oculus)

Neben Facebook-Videos könnt ihr euch auch mit euren Freuden im Virtuellen Raum treffen, um YouTube-Video und Twitch-Streams zusammen zu verfolgen. Wir können davon ausgehen, dass das Spektrum an Funktionen und Inhalten mit der offiziellen Verfügbarkeit der Oculus-Rift-Brille noch einmal mächtig aufgestockt wird.

via www.slashgear.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Virtual Reality
Virtual Reality: Facebook beobachtet deine Bewegungen
Virtual Reality: Facebook beobachtet deine Bewegungen

Bisher haben nur wenige Personen eine Oculus Rift - doch laut Mark Zuckerberg wird sich dies ändern. Die Brille sorgt aktuell für Aufregung, denn Datenschützer befürchten, die … » weiterlesen

„Oculus Ready“: PC für die Virtual-Reality-Brille können ab Dienstag vorbestellt werden
„Oculus Ready“: PC für die Virtual-Reality-Brille können ab Dienstag vorbestellt werden

Oculus Rift stellt seine ersten VR-kompatiblen Computer vor. Sie können ab dem 16. Februar gekauft werden. Ob sie auch in Deutschland verfügbar sein werden, ist noch unklar. » weiterlesen

Virtual Reality auf dem Vormarsch: 360-Grad-Kameras von LG und Samsung – mit Support von Facebook
Virtual Reality auf dem Vormarsch: 360-Grad-Kameras von LG und Samsung – mit Support von Facebook

Samsung und LG haben gestern im Vorfeld des MWC 2016 nicht nur ihre neuesten Smartphone-Flaggschiffe vorgestellt, sondern auch 360-Grad-Kameras, mit denen unter anderem Virtual-Reality-Inhalte einen … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?