t3n News Software

„OExchange“: Offenes Link-Sharing-Protokoll als Konkurrenz für Facebooks Like-Button

„OExchange“: Offenes Link-Sharing-Protokoll als Konkurrenz für Facebooks Like-Button

Das offene Link-Sharing-Protokoll „OExchange“ von Clearspring will den Social Plugins von mit einem offenen Protokoll entgegentreten und es ermöglichen, jeden URL-basierten Content mit jedem angeschlossenen Service zu teilen. Statt die Inhalte über den Like-Button nur zu Facebook zu schicken, können beispielsweise Blogposts über OExchange mit Buzz, Digg, und vielen anderen Diensten geteilt werden.

„OExchange“: Offenes Link-Sharing-Protokoll als Konkurrenz für Facebooks Like-Button

Die Ankündigung des Like-Buttons für das ganze Web sorgte schnell auch für kritische Stimmen, die darin den Versuch der Eroberung des gesamten Social Webs durch Facebook sahen. Wohl auch deshalb ist es Clearspring gelungen, für OExchange viele Dienste und auch Konkurrenten von Facebook zu begeistern und an Bord zu holen. Die Liste der bislang teilnehmenden Dienste kann sich durchaus sehen lassen:

OExchange möchte ein offenes Protokoll für Content-Anbieter sein, mit dem sie relevante Sharing Dienste finden und mit Inhalten im passenden Format füttern können.

Eine kurze Demo der Funktionsweise zeigt dieses Video:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Facebook
Abmahnwelle durch Social Plugins? So kannst du dich schützen
Abmahnwelle durch Social Plugins? So kannst du dich schützen

Vor einigen Wochen hat das Landgericht Düsseldorf entschieden, dass Social Plugins, wie beispielsweise das „Page-Plugin“ oder der Facebooks Like-Button, die gängigen Datenschutzvorschriften … » weiterlesen

6 Chrome-Plugins, die deinen Facebook-Alltag deutlich verbessern
6 Chrome-Plugins, die deinen Facebook-Alltag deutlich verbessern

Chrome-Plugins sind nützliche kleine Helfer für verschiedenste Situationen und Anwendungsfelder. Für diesen Beitrag haben wir nach Programmen gesucht, die euren Facebook-Alltag verbessern. » weiterlesen

Facebook kündigt kostenloses WordPress-Plugin für Instant Articles an
Facebook kündigt kostenloses WordPress-Plugin für Instant Articles an

Facebook hat sich mit WordPress.com-Mutter Automattic zusammengetan und ein kostenloses WordPress-Plugin für Instant Articles entwickelt. Das Open-Source-Plugin soll Nutzern ab Mitte April … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?