Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Office in deiner Inbox: Gmail launcht neues Feature

    Office in deiner Inbox: Gmail launcht neues Feature

Gmail integriert Office. (Bild: Flickr-FixtheFocus / CC BY 2.0)

Google hat die Inbox von Gmail um ein neues Feature erweitert. Per E-Mail erhaltene Office-Dateien können Nutzer jetzt mit nur einem Klick in Google Drive editieren.

Office für die Gmail-Inbox: Google Drive unterstützt 15 neue Formate

Google erleichtert Nutzern von Gmail und Drive die Bearbeitung von Office-Dateien aus Word, Excel und anderen Programmen. Treffen sie in der eigenen Inbox ein, reicht ein Klick auf den richtigen Button – Google kopiert die Datei daraufhin in Google Drive und gibt sie zum Editieren frei.

Neben dieser nützlichen Neuerung hat Google im Zuge des Updates angekündigt, 15 neue Formate aus dem Hause Microsoft zu unterstützen. Mit von der Partie sind unter anderem „.pps“ und „.ppsx“, die Format der Powerpoint-Slideshows.

So editierst du Office-Dateien direkt in deiner Gmail-Inbox. (Grafik: Google)
So editierst du Office-Dateien direkt in deiner Gmail-Inbox. (Grafik: Google)

Wer die Dateien nicht in Googles eigene Formate konvertieren will, hat mit der Erweiterung „Office Editor“ die Möglichkeit, die alten Formate beim Öffnen der Dateien beizubehalten. Nutzer können so beispielsweise Word- oder Excel-Dateien bearbeiten, ohne sie in Googles eigene Formate zu konvertieren.

via www.dailybuzzes.com

Finde einen Job, den du liebst

1 Reaktionen
Nico Saborowski

Das funktioniert aber momentan nur für GMail, nicht aber für Inbox?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen