t3n News Hardware

Offiziell: Das iPhone 5 wird am 4. Oktober vorgestellt

Offiziell: Das iPhone 5 wird am 4. Oktober vorgestellt

Heute schickte das Unternehmen aus Cupertino Einladungen an die amerikanischen Techmedien. Der 4. Oktober 2011 steht damit als Termin fest. Die Präsentation wird im Hauptquartier in Cupertino ab 19:00 Uhr unserer Zeit stattfinden.

Offiziell: Das iPhone 5 wird am 4. Oktober vorgestellt

iPhone 5: Wie viele Modelle wird es geben?

The Loop hat eine Einladung erhalten. Der Termin 4. Oktober ist danach fix. Bloß, was genau wird Apple präsentieren? Es scheint darauf hinaus zu laufen, dass doch lediglich ein neues Modell in die Öffentlichkeit gelangen wird.

T-Mobile in den USA jammert, es werde der einzige Carrier sein, der das nächste Smartphone Apples nicht anbieten kann. So schlimm sei das indes nicht, neue Android-Phones seien eh viel besser…

iPhone 5: Eine mögliche Optik, sicher ist nichts

Die neuen Silikonhüllen, die das antizipieren, sollen übrigens Ausfluss eines Diebstahls eines Prototypen aus den heiligen Produktionshallen sein. Unklar, inwieweit die so erhaltenen Informationen nachhaltig richtig sind.

Gut, die paar Tage bis zum nächsten Dienstag halten wir noch aus, oder?

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Apple
iPhone 5se: Neue Details zum 4-Zoll-Apple-Phone [Update]
iPhone 5se: Neue Details zum 4-Zoll-Apple-Phone [Update]

Apple soll im Laufe des ersten Quartals ein neues iPhone mit Vier-Zoll-Display vorstellen. Beim iPhone 5se, so der mutmaßliche Name, handelt es sich der Quelle zufolge um ein verbessertes iPhone 5s … » weiterlesen

Leises Gerücht: Apple verzichtet beim iPhone 7 auf den Audio-Anschluss
Leises Gerücht: Apple verzichtet beim iPhone 7 auf den Audio-Anschluss

Geht es nach einem Bericht aus Japan könnte Apple beim iPhone 7 auf den Audio-Anschluss verzichten – dadurch könnte das neue iPhone einen ganzen Millimeter dünner werden als das iPhone 6s. » weiterlesen

Apple: Umstieg auf OLED-Bildschirme könnte flachere iPhones mit mehr Akku-Power bringen
Apple: Umstieg auf OLED-Bildschirme könnte flachere iPhones mit mehr Akku-Power bringen

Apple könnte seinem iPhone ab 2018 OLED-Bildschirme statt der bisher eingesetzten LCDs verpassen. Damit wären bei den neuen Smartphones ein flacheres Design und längere Akkulaufzeiten möglich. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?